Bericht zum dritten Quartal 2006

09.11.2006

Die Deutsche Telekom hat am 9. November 2006 den Zwischenbericht für das dritte Quartal 2006 vorgelegt.

Das Unternehmen ist nach Ablauf des dritten Quartals 2006 auf gutem Weg, die für das Gesamtjahr gesteckten Ziele zu erreichen. Der Umsatz konnte im Inland stabilisiert werden, im Ausland legten die Erlöse weiter zu. Das bereinigte Konzern-EBITDA liegt klar im Plan, das Jahresziel von 19,2 bis 19,7 Milliarden Euro zu erreichen.

Wichtige Tabellen zum Download:

Drittes Quartal 2006Tabelle/ Größe
Auf einen Blick*.xls, 31 KB
Ergebnis je Aktie*.xls, 17 KB
Konzern-Bilanz*.xls, 25 KB
Konzern Gewinn- und Verlustrechnung*.xls, 23 KB
Überleitung Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung*.xls, 27 KB
Konzern-Kapitalflussrechnung*.xls, 26 KB
Brutto- und Netto-Finanzverbindlichkeiten *.xls, 19 KB
Geschäftsfeld Breitband/Festnetz*.xls, 28 KB
Geschäftsfeld Mobilfunk *.xls, 28 KB
Geschäftsfeld Geschäftskunden*.xls, 24 KB
Konzernzentrale & Shared Services *.xls, 23 KB

Artikeloptionen

Artikel drucken

Aktienkurs

24.04.2014 | 12:33

11,73

+0,19€
+1,60%
DAX: 9634,03
+0,94%
Stoxx Telco: 294,67
+0,83%
 

Finanzkalender

  • 08.05.2014

    1. Quartal 2014: Zwischenbericht zum 31. März

    Bonn
  • 15.05.2014

    Hauptversammlung DTAG 2014

    Köln
/static/-/p361235927/flash/Jplayer.swf