Finanzergebnisse zweites Quartal 2000

  • Geplanter Erwerb des Mobilfunkbetreibers VoiceStream wird der Deutschen Telekom den am stärksten wachsenden Telekommunikationsbereich in den USA erschließen
  • Deutsche telekom erwirbt UMTS-Lizenz für 8,5 Mrd.Euro in Deutschland
  • Nach erfolgreichem T-Online Börsengang ersmaliger Verkauf von T-Aktien des Bundes/KfW als "Globales Offering" mit 3,5facher Überzeichnung
  • Größte Industrie-Anleihe der Geschichte im Gegenwert von 14,6 Mrd. US-Dollar erfolgreich begeben
  • Fortgesetztes hohes Teilnehmerwachstum im Mobilfunkbereich, bei T-Online und ISDN
  • Verkauf des Anteils an der italienischen Wind wird steuerfeien Ertrag von rd. 2,3 Mrd. Euro bringen
  • Deutsche Telekom erhöht ihren Anteil an der ungarischen MATÁV für rd. 2,3 Mrd. EUR auf 59,53%
  • Für 1 Mrd. EUR erwirbt die Deutsche Telekom die Mehrheit an dem Slovenske telekomunikácie
  • Deutsche Telekom erhöht Anteil an schweizer Festnetzgesellschaft Multilink SA auf 100%

Artikeloptionen

Artikel drucken

Aktienkurs

27.05.2016 | 17:45

15,90

-0,07€
-0,44%
DAX: 10286,31
+0,13%
Stoxx Telco: 330,56
-0,03%

Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur Telekom Aktie, Anleihen, zu Finanzberichten oder ähnlichen Themen? Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.

 

Finanzkalender

  • 11.08.2016

    2. Quartal 2016: Zwischenbericht zum 30. Juni

    Bonn
  • 10.11.2016

    3. Quartal 2016: Zwischenbericht zum 30. September

    Bonn
/static/-/p-816140362/flash/Jplayer.swf