Bericht zum ersten Quartal 2006

Die Deutsche Telekom hat am 11. Mai 2006 den Zwischenbericht für die ersten drei Monate 2006 vorgelegt.

Das Unternehmen hat im ersten Quartal 2006 die positive Umsatzentwicklung der vergangenen Quartale fortgeschrieben: Der Konzernumsatz stieg um 3,9 Prozent auf 14,8 Milliarden Euro. Das bereinigte EBITDA verbesserte sich um 2,7 Prozent auf 5,0 Milliarden Euro nach 4,8 Milliarden Euro im ersten Quartal 2005.

Wichtige Tabellen zum Download:

Erstes Quartal 2006Tabelle/ Größe
Auf einen Blick*.xls, 27 KB
Ergebnis je Aktie*.xls, 17 KB
Konzern-Bilanz*.xls, 25 KB
Konzern Gewinn- und Verlustrechnung*.xls, 21 KB
Überleitung Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung*.xls, 25 KB
Konzern-Kapitalflussrechnung*.xls, 23 KB
Brutto- und Netto-Finanzverbindlichkeiten *.xls, 19 KB
Geschäftsfeld Breitband/Festnetz*.xls, 22 KB
Geschäftsfeld Mobilfunk *.xls, 24 KB
Geschäftsfeld Geschäftskunden*.xls, 21 KB
Konzernzentrale & Shared Services *.xls, 21 KB

Artikeloptionen

Artikel drucken

Aktienkurs

27.02.2015 | 17:45

16,67

+0,48€
+2,96%
DAX: 11401,66
+0,66%
Stoxx Telco: 369,30
+0,54%
 

Finanzkalender

  • 10.03.2015 - 11.03.2015

    Deutsche Bank Annual Media, Internet & Telecom Conference

  • 17.03.2015 - 18.03.2015

    Citi European and Emerging Telecoms Conference

/static/-/p-254177700/flash/Jplayer.swf