Bericht zum ersten Quartal 2007

10.05.2007

Die Deutsche Telekom hat am 10. Mai 2007 den Konzern-Zwischenbericht über die Geschäftsentwicklung vom 1. Januar 2007 bis 31. März 2007 veröffentlicht.

Die Telekom hat im ersten Quartal 2007 ihr Wachstum im Auslandsgeschäft fortgesetzt. Der Konzernumsatz stieg um 4,1 Prozent auf 15,5 Milliarden Euro. Damit erzielte die Telekom etwa die Hälfte ihrer Umsätze im Ausland.

Im Inland ging der Umsatz angesichts des anhaltenden Wettbewerbsdrucks und der regulatorischen Rahmenbedingungen um 5,1 Prozent auf 7,8 Milliarden Euro zurück.

Wichtige Tabellen zum Download:

Erstes Quartal 2007Tabelle/ Größe
Auf einen Blick*.xls, 30 KB
Ergebnis je Aktie*.xls, 18 KB
Konzern-Bilanz*.xls, 26 KB
Konzern Gewinn- und Verlustrechnung*.xls, 23 KB
Überleitung Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung*.xls, 29 KB
Konzern-Kapitalflussrechnung*.xls, 24 KB
Brutto- und Netto-Finanzverbindlichkeiten *.xls, 20 KB
Aufstellungen erfasste Erträge und Aufwendungen*.xls, 20 KB
Geschäftsfeld Breitband/Festnetz*.xls, 25 KB
Geschäftsfeld Mobilfunk *.xls, 24 KB
Geschäftsfeld Geschäftskunden*.xls, 24 KB
Konzernzentrale & Shared Services *.xls, 22 KB

Artikeloptionen

Artikel drucken

Aktienkurs

17.04.2014 | 17:45

11,39

+0,06€
+0,53%
DAX: 9409,71
+0,99%
Stoxx Telco: 288,95
+0,79%
 

Finanzkalender

  • 08.05.2014

    1. Quartal 2014: Zwischenbericht zum 31. März

    Bonn
  • 15.05.2014

    Hauptversammlung DTAG 2014

    Köln
/static/-/p361235927/flash/Jplayer.swf