Geschäftsbericht 1998

  • Konzernüberschuss konnte um 33% auf 4,4 Mrd DM gesteigert werden (1,60 DM je Aktie)
  • Dividende: 1,20 DM je Aktie
  • Tarif-Maßnahmen gegen weiteren Marktanteilsverlust bei Ferngesprächen ergriffen
  • Starkes Umsatzwachstum im Mobilfunk
  • 800.000 neue T-Online-Kunden
  • Ausbau der Marktposition in Europa, "Baustellen" stark verbessert, Kosteneinsparungen im Plan

Artikeloptionen

Artikel drucken

Aktienkurs

23.07.2014 | 17:45

12,17

-0,10€
-0,77%
DAX: 9753,56
+0,20%
Stoxx Telco: 298,07
+0,09%
 

Finanzkalender

  • 07.08.2014

    2. Quartal 2014: Zwischenbericht zum 30. Juni

    Bonn
  • 06.11.2014

    3. Quartal 2014: Zwischenbericht zum 30. September

    Bonn
/static/-/p1102401818/flash/Jplayer.swf