Cloud-Services für den Mittelstand

Cloud-Services: Live-Videocenferencing mit Ein-Raum-Gefühl.

Deutschland TelePresence: Live-Videocenferencing mit Ein-Raum-Gefühl.

Im Cloud-Angebot der Telekom finden Unternehmer Anwendungen für ihren Berufsalltag: von Office-Programmen bis zu Videokonferenzsystemen oder virtuellen Servern.

Die Wolke sorgt für sonnige Aussichten im Geschäftsklima mittelständischer Unternehmen. Denn wer IT-Dienstleistungen und Infrastruktur über das Internet aus dem Rechenzentrum eines professionellen Dienstleisters bezieht, profitiert gleich mehrfach: Investitionen in Soft- und Hardware entfallen und um Wartung und Updates kümmert sich der Dienstleister. Zudem steigt die Flexibilität: Services werden nach Bedarf gemietet, das heißt sie lassen sich einfach hinzubuchen und auch wieder abbestellen.

Bei der Telekom profitieren die Kunden von der langjährigen Erfahrung des Dienstleisters im Cloud-Bereich. Sie ist mit ihren dynamischen Cloud-Services für Großkunden bereits seit 2005 am Markt. Im Cloud-Center bündelt die Telekom ihre Produkte aus der Wolke. Geschäftskunden finden hier in einem eigenen Bereich alle für sie wichtigen Anwendungen - von Office-Anwendungen, über virtuelle Server bis hin zu Videokonferenzsystemen. Und mit DeutschlandLAN beziehen Firmen gleich die gesamte Kommunikation aus der Cloud - inklusive Telefonanlage. Bei ihren cloudbasierten Lösungen legt die Telekom besonderen Wert auf die Sicherheit: Die meisten Services werden aus eigenen Cloud-Rechenzentren in Deutschland erbracht, die höchste Sicherheitsanforderungen erfüllen. Im Einzelfall lagern die Daten auch in geprüften, sicheren Rechenzentren von Telekom-Partnern. Außerdem übernimmt die Telekom die Ende-zu-Ende-Verantwortung für die Cloud-Services. Dazu gehören die sichere Bereitstellung, der Betrieb der Anwendung, der verschlüsselte Datentransport sowie die Abrechnung. Neben den eigenen Diensten bietet die Telekom im Business Marketplace Cloud-Software von Partnerfirmen. So einfach wie Privatkunden sich ihre Apps herunterladen, können Mittelständler auf dem Cloud-Marktplatz professionelle Business-Anwendungen zum Monatsfestpreis finden. Zum Angebot gehören zum Beispiel Online-Speicher, Office-, Finanz- und Projektmanagement-Software, virtuelle Meetingräume oder Sicherheitslösungen.

Besonders wichtig ist dabei die Bedienerfreundlichkeit. Alle Anwendungen lassen sich mit wenigen Klicks finden, buchen und verwalten. Die Produkte können Kunden vor dem Kauf 30 Tage lang kostenlos testen. Genutzt werden sie einfach über den Webbrowser oder mobil über dazugehörige Apps. Die Kunden müssen sich nur einmal anmelden und greifen dann mit einem Klick auf alle gebuchten Programme zu.

Weitere Informationen zu Cloud Lösungen für den Mittelstand unter
http://dreisechsnull.telekom.de/#cloud-special/

/static/-/p-1103367125/flash/Jplayer.swf