Die neuen Festnetztarife MagentaZuhause: Telefonieren, Surfen und Fernsehen im besten Netz

15.10.2014

  • Einfaches und technikneutrales Tarifgrid mit S-M-L-Logik
  • Unbegrenzt telefonieren und surfen im besten Netz
  • Leichter Einstieg in die größte HD-Sendervielfalt Deutschlands

Mit MagentaZuhause einfacher zum richtigen Tarif: Auch die Festnetzprodukte der Telekom sind ab dem 15. Oktober 2014 in den übersichtlichen Varianten S, M und L verfügbar und lassen sich durch Zusatzoptionen an die individuellen Kundenwünsche anpassen. Immer enthalten ist eine Doppel-Flatrate zum Telefonieren und Surfen im besten Netz. Wie schnell sie zuhause online unterwegs sein möchten, bestimmen die Kunden über die Wahl des Tarifs: Je nach Paket erhalten sie Highspeed-Verbindungen mit bis 100 Mbit/s. MagentaZuhause bietet ein schnelleres Surferlebnis ohne lange Lade- und Wartezeiten und das auch parallel mit mehreren Geräten.

Doppel-Flat plus Highspeed-Anschluss – MagentaZuhause im Detail:

  • MagentaZuhause S gibt es im ersten Jahr monatlich ab 29,95 Euro mit einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s
  • Wer bis zu 50 Mbit/s nutzen und Daten schneller herunterladen und versenden möchte (bis zu 10 Mbit/s im Upload), wählt mit MagentaZuhause M ab 34,95 Euro monatlich in den ersten 24 Monaten den passenden Tarif
  • Surfen mit bis zu 100 Mbit/s und Uploads mit bis zu 40 Mbit/s gibt es ab 39,95 Euro monatlich in den ersten 24 Monaten bei MagentaZuhause L

Kunden, die noch mehr Leistung wünschen, können mit Magenta Zuhause XL mit bis zu 200 Mbit/s surfen (Upload bis zu 100 Mbit/s).

Leichter Einstieg in die Welt des HD-Fernsehens
Die neue Tarifstruktur macht auch den Einstieg in die Welt des HD-Fernsehens leicht. So erhalten Kunden für nur 9,95 Euro im Monat zusätzlich Entertain inklusive HD-fähigem Festplattenrekorder – und damit die beste TV-Qualität und die größte HD-Sendervielfalt Deutschlands. Darüber hinaus haben sie Zugriff auf TV-Mediatheken sowie auf über 50.000 On-Demand-Inhalte wie Spielfilme oder Serien-Highlights. Außerdem lässt sich das Fernsehprogramm selbst gestalten – einfach laufende TV-Sendungen per Aufnahmefunktion speichern und zeitversetzt abspielen. Ein weiterer Vorteil: Kunden, die sich jetzt für das Fernsehangebot MagentaZuhause Entertain entscheiden, können mit Entertain to go sechs Monate lang ohne Aufpreis zuhause und unterwegs per Tablet, Laptop oder Smartphone Fernsehen schauen und auf die persönlichen Aufnahmen zugreifen.

Bereits zur IFA hat die Telekom ihre Mobilfunktarife an die S-M-L-Logik angepasst. Zudem bietet das Unternehmen mit MagentaEINS eine neue Produktkategorie, die Festnetz- und Mobilfunkangebote vereint – und Kunden über attraktive Paketpreise zusätzliche Vorteile bietet.

Alle Infos zu MagentaZuhause finden Sie ab sofort unter: www.telekom.de/festnetz


Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit über 142 Millionen Mobilfunkkunden sowie 31 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2013). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 229.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte der Konzern einen Umsatz von 60,1 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

Artikeloptionen

Artikel drucken

Ansprechpartner

Bei Fragen zu Themen rund um Produkte für Privatkunden helfen Ihnen die Ansprechpartner der Pressestelle gerne weiter.

Disclaimer Mitteilungen

Hier finden Sie weitere Medieninformationen, die nicht zur Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten, Kanada oder Japan bestimmt sind.

Produkt- informationen für Medienvertreter

Hier finden Sie Produktsteckbriefe und Bildmaterial zu allen Endgeräten.

/static/-/p1125885264/flash/Jplayer.swf