Blog.Telekom

Michaela Weidenbrück

1 Kommentar

telegraphen_lunch: Digitale Deformation – Befreiung oder Kulturverlust?

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
Schattenprofil eines Menschen, durch das Zahlen laufen

Während Technologie-Gurus die Digitalisierung beinahe religiös verklären, scheinen Rechtschreibung und Kopfrechnen wie aus der Zeit gefallen. Wie verändern uns digitale Helfer und allgegenwärtiger Netzzugriff? Gewinnen wir Souveränität im Alltag oder verlieren wir elementare Kulturtechniken? Befreit uns die Chance zum permanenten Backup oder erodieren am Ende Risikobewusstsein und Aufmerksamkeit?

Darüber wollen wir gemeinsam mit Ihnen kontrovers diskutieren beim nächsten telegraphen_lunch zum Thema  „Digitale Deformation – Befreiung oder Kulturverlust?“

Impulsgeber:

 

 

Moderation:

Aufgrund des begrenzten Raumangebotes bitten wir um vorherige Anmeldung. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

 

​​​​​​​telegraphen_lunch:

Dienstag, 15. April 2014, 12:00  Uhr

Hauptstadtrepräsentanz, Deutsche Telekom AG, Deutsche Telekom AG, Französische Str. 33a-c, 10117 Berlin.

 

Logo des Telegraphen Lunch

Warum telegraphen_lunch?Online ist gut, aber ab und an lohnt es sich von Angesicht zu Angesicht miteinander zu sprechen. Gerade über digitale Themen. Da wir die „ursprüngliche“ Form der Kommunikation wählen, nennen wir die Veranstaltung nach einem ursprünglichen Gerät der Telekommunikation: dem Telegraphen. Bei telegraphen_lunch und _lounge treffen wir uns in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom in Berlin – zu passenden Gelegenheiten aber auch an anderen Orten.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.