Junge Frau vor einer Illustration

Karriere & aktuelle Jobs bei der Deutschen Telekom

Monisha´s Karrieretipp: Sei mutig & sag ja zu neuen Themen

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Monisha Saldanha, Executive Product Manager bei der Deutschen Telekom in Bonn, sorgt für herausragende Kund*innenerlebnisse in unseren mobilen Apps. Gemeinsam mit ihrem funktionsübergreifenden Team sondiert sie den Markt nach Partnern mit innovativen B2C-Lösungen. Nachdem sie in der Vergangenheit für Unternehmen wie eBay und den Guardian gearbeitet hat, zog sie schließlich von Großbritannien nach Deutschland, um bei der Telekom Flexibilität, Unabhängigkeit und Freiheit zu genießen. Ihren persönlichen Karrieretipp verrät sie im Interview.

Monisha, allein wenn man mit dir spricht, fühlen sich die Menschen in deiner Umgebung energiegeladen. Wie motivierst du die Menschen in deinem Team, was ist für dich als Führungskraft entscheidend? 

Monisha: Ich arbeite in einem nicht-hierarchischen, funktionsübergreifenden, internationalen Team. Daher ist es für mich wichtig, wie mein Team Ergebnisse erzielt und dass wir alle auf dasselbe Ziel hinarbeiten. Meine Aufgabe als Führungskraft sehe ich darin, die individuellen Kompetenzen, die wir alle haben, zu erkennen und zu fördern und meine Mitarbeiter*innen zu befähigen, ihr Bestes zu geben. Mein Ziel ist es, leistungsstarke Teams aufzubauen, die stolz auf die erzielten Ergebnisse sind, und dafür zu sorgen, dass sie auf dem Weg dorthin Spaß haben.

Was ist deine wichtigste Botschaft an Menschen, die einen nächsten Schritt in ihrer Karriere machen wollen?

Monisha: Seien Sie mutig und sagen Sie ja zu neuen Themen. Ich stelle mir immer zwei Fragen: Welchen Mehrwert bringe ich in mein Unternehmen ein und was lerne ich dabei? Wenn ich feststelle, dass ich auf eine oder beide Fragen keine guten, positiven Antworten mehr habe, weiß ich, dass es Zeit für einen Wechsel ist. Wenn ich in eine neue Rolle schlüpfe, muss ich mein Bestes geben, mich von meiner besten Seite zeigen, denn ich muss meinen Wert von Grund auf neu beweisen. Das ist weder bequem noch einfach - aber ich glaube, dass ich dadurch sehr effektiv lernen und mich anpassen kann, indem ich die Erfahrungen von einer Rolle in die nächste übertrage.  

Junge Frau vor einer Illustration

Nach dem, was du sagst, bist du eine leidenschaftliche und neugierige Lernende. Wie hat dich das Unternehmen bei deiner Entwicklung unterstützt?  

Monisha: Ich nehme aktiv am "LevelUp!"-Programm für Führungskräfte und Expert*innen der Telekom teil und besuche Trainings zu Themen wie Diversity, Achtsamkeit und agilen Methoden. Außerdem hatte ich die Chance, am Ada Fellowship teilzunehmen, einem europaweiten kollaborativen Lernprogramm zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen. Ich habe mich über Themen von KI bis Mindset, von Quantenmechanik bis Adaptive Leadership informiert.

Es gibt so viele Möglichkeiten für den Wissensaustausch innerhalb des Unternehmens. Ich habe mich zum Beispiel gerade für den Kurs "Search Inside Yourself" angemeldet, der von internen Expert*innen geleitet  wird, die in dieser Google-Methode geschult sind.

Wie Sie schon sagten, bin ich ein neugieriger Mensch, der Fragen stellt und verschiedene Denkansätze erkundet. Das führt mich oft zu überraschenden neuen Möglichkeiten. Das ist etwas, was ich gerade an der Telekom sehr schätze.