Frau vor einer Illustration, die das Thema Big Data symbolisiert

Karriere

#IWILLNOTSTOP UNTIL DATA SCIENCE IS NO LONGER ROCKET SCIENCE.

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Lernen Sie unsere Kollegin Artemis Dampa kennen – ein Big Data Scientist bei der Telekom-Gruppe. 

Was ich mache

Ich beschäftige mich in erster Linie mit der Ausarbeitung und Entwicklung von Lösungen, die dazu beitragen, die Telekom in ein datengetriebenes Unternehmen zu verwandeln. Mein Job ist sehr vielfältig und eigentlich ist kein Tag derselbe. Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Ideen, Inspirationen und Technologien, die uns weiterbringen. Gemeinsam mit meinen Kollegen nehme ich an Brainstormings teil und finde kreative, neue Lösungen . Im Grunde geht es darum, hochmoderne Big Data-Technologien einzusetzen, damit die Telekom als Technologieunternehmen an der Spitze bleibt.

Warum ich es mache

Hinter dem Thema Big Data steckt eine größere Idee, die meinen Job einen Sinn und mir persönliche Motivation gibt: Unsere Arbeit trägt dazu bei, das Leben der Menschen zu verbessern. Dieser Gedanke steht im Mittelpunkt unseres gesamten Tuns. Wir sammeln und analysieren Daten und stellen alle notwendigen Informationen zur Verfügung, um unseren Kunden personalisierte Angebote zukommen zu lassen. Auf diese Weise belasten wir unsere Kunden nicht mit unnötigen Infos, sondern bieten ihnen ein angenehmes Kundenerlebnis, ohne ihre Privatsphäre zu stören. Es geht dabei schlicht und einfach um den richtigen Service zur richtigen Zeit für den richtigen Kunden.

Wie ich mich weiterentwickle

Ich nehme an verschiedenen Mitarbeiterprogrammen teil, die mir helfen, neue Fähigkeiten zu erwerben und mein volles Potenzial zu entfalten. Da ich sehr ehrgeizig bin, bin ich auch ein großer Fan von Gruppeninitiativen, Konferenzen und Schulungen. Außerdem nehme ich jede Gelegenheit wahr, Community-Meetings zu besuchen, um Ideen auszutauschen und so viel wie möglich mit anderen zusammenzuarbeiten. Bei der Telekom bekam ich in kürzester Zeit die Möglichkeit, meine technischen Fähigkeiten aufzubauen und eine Expertin für Big Data-Projekte zu werden.

Warum ich stolz bin, hier zu arbeiten

Die Telekom bietet mir alles, was ich brauche, um etwas zu leisten, das Sinn macht und Großes bewirkt. Wir schaffen für alle digitale Chancen, was in unserer Gesellschaft immer wichtiger wird. Außerdem zeigen wir große soziale Unternehmensverantwortung – mit Freiwilligenarbeit in Sport, Kultur, Forschung und Gesellschaft.

FAQ