Karolina-Header

Karriere

#IWILLNOTSTOP UNTIL EVERYONE FEELS LIKE A DIGITAL NATIVE.

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Lernen Sie unsere Kollegin Karolina Keszeg kennen. Sie ist Senior Design Manager in unserem Design Hub EU.

Was ich mache

Ich arbeite als Projektmanagerin im Design-Team. Meine Aufgabe ist es, eine Brücke zwischen der Geschäfts- und Designwelt zu schlagen. Ziel ist es, eine Benutzeroberfläche zu schaffen, deren Design kohärent und transparent ist. Dabei kann es sich um eine TV-Schnittstelle, eine App, IoT-Produkte oder jedes andere digitale Tool handeln.

Warum ich es mache

Ich möchte garantieren, dass bei unserem Design der Mensch im Mittelpunkt steht. Der Nutzer sollte immer der entscheidende Faktor sein, wenn es um Technologie geht. Und zwar unabhängig davon, wie kompliziert die Technologie hinter einem Produkt ist. Das, was letztlich den Kunden erreicht, muss einfach, benutzerfreundlich und intuitiv sein.

Was mich motiviert

Ich bin immer auf der Suche nach neuen Inspirationen und offen für neue Erfahrungen. Die Telekom unterstützt mich dabei: Ich kann mir jederzeit Freiraum für meine eigene Entwicklung nehmen. Im Moment bereite ich die Scrum Master-Prüfung vor. In meiner Freizeit beschäftige ich mich viel mit Scrum-Framework, Lean Start-up und Design Thinking. Es gibt so viele lehrreiche Artikel, Blogs, Bücher und Videos dazu. Darüber hinaus engagiere ich mich freiwillig für zwei internationale Gemeinschaften und bin bei der Telekom eine der ungarischen Global Guides sowie die ungarische Botschafterin der Initiative „Learning from Experts“. Es wird definitiv nicht langweilig …