DevOps Engineer (m/w/d) Airspace Mobile Solutions

profile image

Aufgabe

Als DevOps Engineer entwickeln Sie fortschrittliche technische Lösungen für den Ausbau und Betrieb von Infrastruktur/Services und heben diese damit auf die nächste Qualitätsstufe.

  • Sie unterstützen Projektteams in der Entwicklung, Qualitätssicherung und Planung sowie Durchführung der Produktreleases
  • Sie konzipieren weitere Automatisierungen von Services, Prozessen und/oder Betriebsmodellen, dabei führen Sie Performanceanalysen und -tunings sowie Fehleranalysen und -behebungen durch
  • Sie unterstützen bei der Automatisierung von Deployments in allen Umgebungen
  • Sie stellen eine projektspezifische Infrastruktur und Toolsuite für die Integration und Delivery bereit und administrieren diese
  • Sie leiten Projekte

Profil

Sie verfügen über ein Studium (NT/IT) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in Verbindung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Umfeld System Engineering und Operations.

Des Weiteren zeichnen Sie sich durch folgende Kenntnisse und Fähigkeiten aus: 

  • Expertenkenntnisse in agilen Entwicklungsmethoden & DevOps-Technologien
  • Ausgeprägte SW Skills (Programming / Coding / Scripting)
  • Praktische Erfahrungen im operativen Betrieb (Incident-/Problem-/Change Management & Testing)
  • Gutes Technologieverständnis mit Schwerpunkt Mobilfunk & Transport
  • Gute Englischkenntnisse für die Arbeit in einem internationalen Team (CEFR level B2)
  • Idealerweise Hintergrundwissen und Begeisterung zu Aviation- und Satellitenthemen
  • Starker Kundenfokus und hohe Eigenmotivation
  • Spass an eigenständiger Arbeit in einem hochmotivierten Team

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Was wir bieten

  • Teilzeit möglich

    Bei uns gibt es nicht nur Vollzeit-Jobs - wir bieten diese Stelle auch in Teilzeit an.

  • Homeoffice/Mobile Working möglich

    Egal ob im Büro oder von einem anderen Ort - mobiles Arbeiten ist bei uns kein Problem. Die Arbeit im Homeoffice gehört zu unserem beruflichen Alltag und wird durch digitale Plattformen unterstützt.

  • Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

    Entspannt und ohne stressigen Berufsverkehr in den Arbeitstag starten - unser Standort ist gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden und die nächste Haltestelle ist nicht weit entfernt.

  • Kantine am Standort

    Gesundes Essen in guter Gesellschaft - unsere Kantinen machen es möglich. Hier lässt sich bequem und nur wenige Minuten vom Arbeitsplatz entfernt aus einer großen Auswahl an warmen und kalten Speisen auswählen.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Gestaltungsspielraum für berufliche und private Herausforderungen - mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir selbstbestimmtes Arbeiten. So, wie es zum Leben und der aktuellen Situation passt.

  • Weiterbildungsangebote

    Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Gut aufgestellt im Alter - wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge und zahlen abhängig von Alter und Einkommen unserer Mitarbeiter*innen regelmäßig auf ein persönliches Versorgungskonto ein.

  • Mitarbeiterrabatte

    Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

  • Gesundheitsangebote

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Daher bieten wir kostenlose Gesundheitschecks, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und viele (Online-)Kurse rund um das Thema Gesundheit an.

Über uns

Über uns

„Global Connectivity made easy“ - Wir verbinden DT mit der Welt & die Welt mit DT. Der Bereich Network Infrastructure (T-NWI) entwickelt, plant, baut und betreibt die internationalen Netze der Deutschen Telekom AG und produziert Intercarrier- und Wholesaledienste für T-Global.

Innerhalb von T-NWI, verantwortet die Einheit Airspace Mobile Solutions (T-AMS) die Technik rund um das European Aviation Network (EAN) zur Breitband-Internetanbindung von Flugzeugen. Dies umfasst Betrieb, Performance, Engineering sowie die strategische Weiterentwicklung unseres eigenen paneuropäischen LTE-Netzes für exzellente Konnektivität auch in der Luft.

Zusätzlich zu EAN, umfasst unser Geschäftsauftrag auch die Entwicklung weiterer innovativer zukünftiger Aispace-Anbindungslösungen aller Art.

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.