Principal Consultant Public (m/w/d)

profile image

Aufgabe

Als „Principal Consultant Public (m/w/d)” sind Sie Teil der Business Unit Public. Sie gestalten, beraten und unterstützen die öffentliche Verwaltung auf ihrem Weg in die Digitalisierung sowie in E-Government und OZG-Umsetzungsvorhaben. Ihre zentralen Aufgaben liegen in der Anforderungsanalyse, der Geschäftsprozessanalyse und -optimierung, der Fach- und IT-Konzeption, dem Architektur- und Lösungsdesign oder in der Projekt- oder Teilprojektleitung. Dabei nehmen Sie folgende spannenden Aufgaben wahr:

  • Trusted Advisor unserer Kunden
  • Mitarbeit bei der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in abwechslungsreichen Projekten
  • Beratung der Entscheider unserer Kunden zur Spezifizierung fachlicher Lösungen, sowie von technischen Anforderungen
  • Mitwirkung in der Spezifikation, Realisierung und Qualitätssicherung sowie der Einführung von IT-Systemen
  • Beratung der Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von OZG-Prozessveränderungen
  • Unterstützung unseres Vertriebs bei der Erstellung von Angeboten als Solution Designer

Profil

Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den MINT-Fächern oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung sowie mindestens 8 Jahre Erfahrung als Projektmanager oder Consultant im Public-Sector bei Behörden auf Bundes- und Landesebene mit. Sie waren in IT-/Beratungsunternehmen mit Kunden aus der öffentlichen Verwaltung z.B. als Fachberater, IT-Consultant, Projektleiter/Projektmanager oder IT-Architekt oder in der Verwaltung einer Behörde als IT-Leiter oder Mitarbeiter in der IT-Abteilung tätig. Ihr Profil wird abgerundet durch folgende Skills:

  • Ausgeprägte Beratungs- und Fachkompetenz in den Bereichen Arbeit & Soziales, Innere Sicherheit, Steuern & Zölle, Justiz, eGovernment, Verteidigung oder OZG
  • Fundierte Verwaltungs- und Prozesskenntnisse im öffentlichen Bereich verbunden mit grundlegendem Know-how in der Informatik
  • Zertifizierungen: PMI, Prince2, IPMA, V-Modell XT, SCRUM, ITIL, CISSP, TOGAF, COBIT, CPRE, IREB, ISTQB oder vergleichbare
  • Kenntnisse in den wesentlichen rechtlichen Grundlagen, Standards und Methoden der öffentlichen Verwaltung (z. B. V-Modell XT, SAGA, WiBe, UfAB, XÖV, BSI Grundschutz, Datenschutz, FIM) 
  • Spaß an der Arbeit in einem großen und heterogen besetzten Projektteam
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsaufgabe sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten - in Deutsch und Englisch
  • Reisebereitschaft, national und international, wird erwartet

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Was wir bieten

  • Teilzeit möglich

    Bei uns gibt es nicht nur Vollzeit-Jobs - wir bieten diese Stelle auch in Teilzeit an.

  • Homeoffice/Mobile Working möglich

    Egal ob im Büro oder von einem anderen Ort - mobiles Arbeiten ist bei uns kein Problem. Die Arbeit im Homeoffice gehört zu unserem beruflichen Alltag und wird durch digitale Plattformen unterstützt.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Gestaltungsspielraum für berufliche und private Herausforderungen - mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir selbstbestimmtes Arbeiten. So, wie es zum Leben und der aktuellen Situation passt.

  • Weiterbildungsangebote

    Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Gut aufgestellt im Alter - wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge und zahlen abhängig von Alter und Einkommen unserer Mitarbeiter*innen regelmäßig auf ein persönliches Versorgungskonto ein.

  • Mitarbeiterrabatte

    Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

Über uns

Über uns

Die Portfolio Unit Digital Solutions ist Teil der T-Systems und als Digital Enabler die Einheit für das Thema Digitalisierung. Die Leistungen unserer Einheit reichen von einzelnen Dienstleistungen bis zu Ende-zu-Ende Lösung. Wir begleiten unsere Kunden kompetent auf allen Stationen ihrer Transformation. Denn wir verstehen uns als Innovationstreiber und machen das Business unserer Kunden fit für die digitale Zukunft.

Wir als Business Unit Public sind verantwortlich für Innovationsthemen für Auftraggeber der öffentlichen Hand. Dabei bündeln wir Kompetenzen und Kapazitäten branchenspezifischer, vertikaler Lösungen für Bund, Länder und Kommunen. Unsere Kunden benötigen einen Wandel ihrer aktuellen Systemwelten hin zu einer immer stärkeren Digitalisierung ihrer Prozesse. Dazu beraten und unterstützen wir sie mit Dienstleistungen und Lösungen rund um die Konzeption, Entwicklung, Wartung und den Betrieb softwarebasierter Lösungen für den öffentlichen Bereich. State-of-the-art Technologien und Frameworks wie z.B. künstliche Intelligenz, Blockchain, Self Sovereign Identity, IoT und RPA erlauben es uns, die Kunden entsprechend zu beraten und zu begleiten.

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.