Jobangebot

IWILLNOTSTOP_Ralf

Job-ID: 111580_DE_2

SAP S/4HANA Migrationsberater (m/w/d)

Gesellschaft:
T-Systems International GmbH
Standorte:
Berlin, Deutschland
Bonn, Deutschland
Darmstadt, Deutschland
Frankfurt am Main, Deutschland
Hamburg, Deutschland
Leinfelden-Echterdingen, Deutschland
München, Deutschland
Saarbrücken, Deutschland
Karrierelevel:
Professional
Vertragsart:
Vollzeit - unbefristet
Bewerbungsschluss:
31.01.2020
Berufserfahrung:
5 Jahre und mehr
Wochenarbeitszeit:
40.0
Erforderliche Sprachkenntnisse:
Deutsch, Englisch
Reiseanteil:
75-100%
Funktionsbereich:
IT- / TK-Entwicklung
IT- / TK-Projekte
IT- / TK-Beratung

Als SAP S/4HANA Migrationsberater übernehmen Sie in nationalen und internationalen Projekten die fachliche und technische Verantwortung für die Beratung, Konzeption und Realisierung von SAP Migrationen zwischen SAP ERP Systemen nach S/4HANA. In enger Zusammenarbeit mit weiteren Migrationsexperten, dem Projektleiter und seinen Partnern auf der Kundenseite verantworten Sie die Konzeption, das Design und die Durchführung von Daten- und Systemmigrationen in heterogenen Systemumgebungen.

Im Detail übernehmen Sie die folgenden Aufgaben:

  • Anforderungsanalyse und Erstellung von Migrationskonzepten für die Harmonisierung und Migrationen zwischen SAP ERP Systemen (Split / Carve Out / Reorganisation), nach SAP Business Suite on HANA und SAP S/4HANA-Systemlandschaften, unter Berücksichtigung erforderlicher Selektionskriterien und Umsetzungsregeln sowie Beratung des Kunden hierzu
  • Unterstützung unserer Kunden bei fachlichen Fragestellungen in mindestens einem SAP Modul bzw. einer Line of Business (z.B. Procure to Pay, Recource to Product, Record to Report) in Bezug auf die Auswirkungen der Migrationen und Harmonisierungen bei umfangreichen Projekten
  • Einschätzung von Machbarkeit und Aufwand, Entwicklung von Lösungsstrategien zu technischen, fachlichen und organisatorischen Risiken in Migrationsprojekten sowie deren Abstimmung
  • Umsetzung der Migrationsregeln in den Migrationswerkzeugen (z.B. LSMW, SAP Migration Cockpit, SNP Transformation Backbone)
  • Konzeption und Umsetzung von Testdatenbereitstellungen inkl. der Berücksichtigung von Anonymisierungs- und Pseudonymisierungsanforderungen des Kunden im Zusammenhang mit der DSGVO bzw. GDPR
  • Vorbereitung und Durchführung von Migrations- und Anonymisierungs-Workshops sowie Mitarbeit bei der Angebotserstellung
  • Koordinierung von Near- und Offshore Kollegen sowie methodisches und fachliches Coaching bei der Umsetzung von Migrations- und Anonymisierungsprojekten
  • Entwicklung und Definition fachlicher und technischer Standardisierungen (z.B. Migrationsobjekte, Anonymisierungsobjekte, Konzepttemplates, Runbooks usw.)
  • Interesse geweckt? Hier lernen Sie Ihre zukünftigen Kollegen kennen: https://telekom.jobs/findedeinteam/team/SAP

Sie haben ein Hochschulstudium in BWL, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen und verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung bei einem IT-Dienstleistungs- bzw. Beratungsunternehmen im SAP Umfeld. Weiterhin bringen Sie mit:

  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einem SAP Modul bzw. einer Line of Business
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; eine weitere Fremdsprache ist wünschenswert
  • Exzellentes Know-how in der Beurteilung von Kundenprozessen über Modul- und Systemgrenzen hinweg in großen internationalen Unternehmen und in der Erstellung der notwendigen Blueprints
  • Erfahrungen in der Handhabung von Anonymisierungsanforderungen und deren technischer Umsetzung in großen Unternehmen
  • Idealerweise ein sehr gutes Verständnis über die unterschiedlichen Optionen für die Anwendung von SAP HANA (BW on HANA, Business suite on HANA) und praktische Erfahrungen in der Migration auf SAP HANA und SAP S/4 HANA Systeme (z.B. Anwendung der Simplification List)
  • Praktische Erfahrungen in Migrations- und Datenanonymisierungs-Tools, wie beispielsweise LSMW, SAP Migration Cockpit, SAP BO DS, SNP Transformation Backbone (CE, TC, DPM, CME)
  • Langjährige Kenntnisse und praktische Erfahrungen in ABAP / ABAP OO und Erfahrungen in weiteren Programmiersprachen (z.B. JAVA, VBA, C/C++) sowie sehr gute SQL / Open SQL Kenntnisse
  • Mehrjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Offshore Partnern
  • Außerordentliche analytische Fähigkeiten zur Erkennung und Bewertung von technischen und finanziellen Risiken
  • Reisebereitschaft – National & International
  • Homeoffice/Mobile Working möglich

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Weiterbildungsangebote

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Mitarbeiterrabatte

  • Gesundheitsangebote

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Die Portfolio Unit SAP mit ihren weltweit ca. 1.700 Mitarbeitern erbringt SAP Projektleistungen sowohl in und für Deutschland als auch im globalen Umfeld. Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der Beratung und Einführung, als auch im Betrieb von SAP Lösungen – on premise und in der Cloud.

Mit der Einführung von S/4 HANA hat die SAP ein neues Zeitalter für ERP-Systeme eingeläutet. Einerseits ist HANA eine komplett neue Technologie und bietet Unternehmen Basisfunktionalitäten für Digitalisierung und Innovationen, andererseits bricht die HANA-Plattform mit gewohnten IT-Paradigmen und der Weg dahin will wohl überlegt sein. Für SAP-Kunden stellen sich daher viele Fragen: nach den Vorteilen, der richtigen Strategie, dem Zeitpunkt der Umstellung, den Kosten, den Risiken und vor allem nach dem richtigen Partner, der Ende zu Ende Geschäftsprozesse, Technologie und Kundennutzen betrachtet und Verantwortung übernimmt. Das ist T-Systems! Wir wollen in Deutschland das führende Systemhaus für die Beratung und Migration nach SAP S/4 HANA werden. Werden Sie Teil dieses strategischen Teams und gestalten Sie die Zukunft unserer Kunden mit.

„Sie haben Fragen? Ich helfe Ihnen gerne weiter! Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte unsere Online-Jobbörse.“

com.coremedia.blueprint.cae.contentbeans.CMPictureImpl[id=554174]

Patrick Crüger

Patrick.Crueger@telekom.de

+49 151 56561245

Weitere Informationen zur Jobsuche

Ihre Bewerbung – schnell und einfach in nur 5 Minuten. So funktioniert es: Klicken Sie auf „Jetzt bewerben“ und melden Sie sich in unserer Online-Jobbörse an. Haben Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben und ggfs. Zeugnisse) zur Hand? Diese können Sie als pdf-; word- (docx); ppt-; xls-; csv- oder txt-Datei mit einer Größe von jeweils maximal 10 MB hochladen. Sobald Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie direkt eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Im ersten Schritt prüfen wir nun, ob Ihr Profil zur Stelle passt. Diese erste Vorauswahl kann je nach Stelle bis zu vier Wochen dauern. Wenn unsere Vorauswahl positiv ausfällt, kontaktieren wir Sie, um einen Interview-Termin zu vereinbaren. Den Status Ihrer Bewerbung können Sie jederzeit in Ihrem Bewerberprofil einsehen.

In unserer Rubrik >Bewerbungstipps geben wir Ihnen noch weitere Tipps, wie Sie sich authentisch in Schriftform präsentieren und führen Sie Schritt für Schritt durch die Online-Bewerbung.

Übrigens, einmal erstellt können Sie sich mit Ihrer digitalen Bewerbungsmappe auf jedes Stellenangebot der Telekom bewerben - schnell und einfach mit nur wenigen Klicks.

Sie haben technische Fragen? Dann wenden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch unter der Rufnummer +49 800 3306700 an unser Telekom Karriere Team.

Spannende Aufgaben bewältigen, ohne überspannt zu werden, beruflich engagiert sein und gleichzeitig ein ausgeglichenes Privatleben haben – zugegeben, das ist nicht immer einfach.

Werden Sie Chef Ihres Lebens. Mit work-life@telekom integrieren wir Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf ausdrücklich in unserer Firmenkultur. Vielfältige Maßnahmen zu den Schwerpunkten „Arbeitszeit und -ort“, „Gesundheit und Fitness“, „Familie“ und „Soziales“ warten auf Sie – und zwar für alle unsere Mitarbeiter: Ob Auszubildender oder Führungskraft, Singles wie Familien, jüngere wie ältere Beschäftigte, Männer wie Frauen. Bei uns können Sie Ihre Leistung voll entfalten und gleichzeitig Ihren individuellen Lebensplan verwirklichen.

Wir geben Ihnen Entwicklungschancen. Lebenslang. Schließlich ändern sich die Herausforderungen in unserer Branche permanent – und wir wissen, dass wir diese am besten mit hervorragend ausgebildeten Kolleginnen und Kollegen meistern.

Wir bieten Ihnen daher ein breites Spektrum individueller Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ob Einsteiger, Fach- oder Führungskraft – auf Sie warten spannende Perspektiven und individuelle Karrierewege. Zum Beispiel verschiedene Entwicklungsprogramme zur Förderung von Fach- und Führungskarrieren, ein Auslandsaufenthalt oder ein Studium neben dem Beruf. Unsere Mitarbeiter haben die Wahl. Detaillierte Informationen finden Sie in der Rubrik Career Center auf unserer Karriereseite.

Geld macht nicht glücklich, aber es beruhigt die Nerven. Und weil wir wollen, dass Sie sich voll auf Ihre Projekte konzentrieren können, unterstützen wir Sie dabei mit einem attraktiven Gehalt und zahlreichen Zusatzleistungen. Da man nicht alles im Leben mit Geld kaufen kann, bieten wir Ihnen außerdem zahlreiche nicht-monetäre Leistungen an, die Ihnen das Leben leichter machen. Darüber hinaus können Sie mit individuellen standortspezifischen Angeboten und Unterstützungsleistungen zusätzlich profitieren.

Sie möchten mehr erfahren? Dann schauen Sie doch einfach mal in die Rubrik Unsere Leistungen auf unserer Karriereseite.

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
FAQ Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.