Jobangebot

profile image

Aufgabe

Als "Senior Enterprise Architect Telematik Infrastructure (m/w/d)" sind Sie innerhalb der Organisationseinheit primäre Ansprechpartner*In für Architektur und Architekturvorgaben im Rahmen der Produktweiterentwicklung und des Regelbetriebes.

Im Einzelnen verantworten Sie folgende Aufgabenbereiche:

  • Systematische Produkt-Entwicklung, Optimierung und Redesign von Markt- und Bestandslösungen zur Gewährleistung der technischen und betrieblichen E2E Funktionalitäten sowie Lösungen
  • Unterstützung des Betriebes bei der Analyse und Behebung von schwerwiegenden Incidents
  • Definition von technischen Architekturen für die Entwicklung skalierungsfähiger Cloudprodukte
  • Weiterentwicklung und Pflege des Cloud Portfolios im Healthmarkt
  • Enge Zusammenarbeit mit weiteren beteiligten Telekom-Einheiten, wie z.B. Security und Konzerndatenschutz und Sicherstellen der Einhaltung der entsprechenden Vorgaben in der Architektur 
  • Koordination von mehreren Teams zusammen mit den anderen Architekten u.a. in den folgenden Technologien und Strategien: Zero Trust Networking, Kryptographie, PKI, ID-Management, Confidential Computing, Storage-Technologien und Datenbanken
  • Verantwortung der Architektur für Zulassungen und Zertifizierungen gegenüber behördlichen Kunden (Bundesamt)

Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung sowie über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Architect oder einer vergleichbaren Aufgabe als IT-Spezialist in der Softwareentwicklung.

Des Weiteren bringen Sie folgende Kenntnisse und Fähigkeiten mit: 

  • Analytische Kompetenz und Abstraktionsvermögen sowie technisches Verständnis, komplexe Zusammenhänge mit Business-Anforderungen zu verbinden
  • Kenntnisse der marktrelevanten Player aus dem Cloudumfeld wie AWS, Azure, GCP
  • Kenntnisse bei der Erstellung vollständiger Ende-zu-Ende Lösungen
  • Proaktive und selbstständige Arbeitsweise, kreatives Denken und Innovationsfreude
  • Hohes Maß an Durchsetzungsvermögen und Beratungskompetenz sowie sehr gute Erfahrung in der Verhandlungsführung mit Kunden und Stakeholdern
  • Führungskompetenz für die fachliche Leitung komplexer Teilprojekte mit bis zu 15 Mitarbeitern
  • Wünschenswert sind Kenntnisse marktrelevanter IT- und Telematik Systeme im Gesundheitswesen 
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft (national) für kurze Dienstreisen

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Was wir bieten

  • Teilzeit möglich

    Bei uns gibt es nicht nur Vollzeit-Jobs - wir bieten diese Stelle auch in Teilzeit an.

  • Homeoffice/Mobile Working möglich

    Egal ob im Büro oder von einem anderen Ort - mobiles Arbeiten ist bei uns kein Problem. Die Arbeit im Homeoffice gehört zu unserem beruflichen Alltag und wird durch digitale Plattformen unterstützt.

  • Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

    Entspannt und ohne stressigen Berufsverkehr in den Arbeitstag starten - unser Standort ist gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden und die nächste Haltestelle ist nicht weit entfernt.

  • Kantine am Standort

    Gesundes Essen in guter Gesellschaft - unsere Kantinen machen es möglich. Hier lässt sich bequem und nur wenige Minuten vom Arbeitsplatz entfernt aus einer großen Auswahl an warmen und kalten Speisen auswählen.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Gestaltungsspielraum für berufliche und private Herausforderungen - mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir selbstbestimmtes Arbeiten. So, wie es zum Leben und der aktuellen Situation passt.

  • Weiterbildungsangebote

    Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Gut aufgestellt im Alter - wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge und zahlen abhängig von Alter und Einkommen unserer Mitarbeiter*innen regelmäßig auf ein persönliches Versorgungskonto ein.

  • Mitarbeiterrabatte

    Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

  • Gesundheitsangebote

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Daher bieten wir kostenlose Gesundheitschecks, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und viele (Online-)Kurse rund um das Thema Gesundheit an.

Über uns

Über uns

Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH

Die Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH (DTHS) ist eine 100 % Tochter der T-Systems. Sie vereinigt als führender Anbieter von Healthcare-ICT Kompetenzen, um alle Akteure im Gesundheitswesen sicher und digital miteinander zu vernetzen. Zentral bündelt und steuert sie alle Healthcare-Einheiten des Konzerns weltweit und bietet eine breite Produktpalette an innovativen eHealth-Lösungen aus einer Hand.

Die Telematikinfrastruktur (TI) bildet das sichere technologische Fundament – und markiert gleichzeitig den Aufbruch in die zunehmend digitalisierte Zukunft im Medizinwesen. Für Patienten und Gesundheitseinrichtungen wie Arztpraxen oder Krankenhäuser bedeutet dies ein völlig neues Level in Sachen Datensicherheit, Praxisorganisation und Gesundheitsversorgung.

Unsere Telematik-Lösungen verbinden alle Akteure entsprechend sicher sowie übergreifend und gewährleisten so eine effiziente Arbeitsweise, welche sich so letztlich bis auf die Patienten positiv auswirkt.

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.