Jobangebot

Catrin

Job-ID: 113979_DE_2

Solution Architect FTTH Factory (m/w/d)

Gesellschaft:
Deutsche Telekom IT GmbH
Standorte:
Bonn, Deutschland
Darmstadt, Deutschland
Karrierelevel:
Professional
Vertragsart:
Vollzeit - unbefristet
Bewerbungsschluss:
13.04.2020
Berufserfahrung:
5 Jahre und mehr
Wochenarbeitszeit:
40.00
Erforderliche Sprachkenntnisse:
Deutsch, Englisch
Reiseanteil:
25-50%
Funktionsbereich:
IT- / TK-Beratung
IT- / TK-Entwicklung
IT- / TK-Betrieb
IT- / TK-Projekte
  • Jetzt bewerben
  • Bewerben mit Handicap

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Merken
  • Drucken

Als Solution Architect für Netz-Planungssysteme (Festnetz auch in Verbindung zum Mobilfunk) gestalten Sie die evolutionäre Weiterentwicklung der Deutschen Telekom IT.

Sie arbeiten in einem dynamischen Team und handeln als vertrauenswürdiger Partner für Fachseiten und Umsetzungsteams. In einem wachsenden agilen Umfeld haben Sie dabei folgende Aufgaben:

  •  Strategische Gestaltung der Festnetz-Fibre Architekturausrichtung und Priorisierung der fachlichen Treiber 
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Lean Portfolio Management im Canvas Technik: Gestaltung der Vision für das Aufgabenfeld Fixednet Planning und Ableitung der benötigten Entwicklungsinitiativen 
  • Unterstützung des Agile Program Management Office (APMO) und Lean-Agile Center of Excellence (LACE) nach SAFe in der Wertstromanalyse, um geeignete Wertströme in Design und Entwicklung für das Festnetz zu identifizieren und in die Umsetzung bringen
  • Treiben von Architekturinitiativen via enabler epics im Portfolio Kanban, Teilnahme und Unterstützung bei der Analyse
  • Unterstützung einer Continuous Delivery Pipeline und DevOps-Fähigkeiten
  • Synchronization von folgenden Disziplinen über Einheiten hinweg: System and data security and quality, Production infrastructure,  Solution user experience (Lean UX), Nonfunctional Requirements (NFRs).

Technische Standards erarbeiten Sie kollaborativ gemeinsam mit den Fachexperten und fungieren dabei als ein Enabler für agile Scrum Teams. Dabei balancieren Sie klassische, vorhandene Softwarelösungen, neue innovative Cloudprovider und hoch moderne Microservice Architekturen im Einklang mit den Geschäftsanforderungen für das Festnetz.

  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung als Solution Architect in komplexen Anwendungslandschaften.
  • Kenntnisse im Bereich der OSS-Landschaft der Telekommunikationsindustrie oder vergleichbaren Industrien.
  • Ausgeprägte Kenntnisse in der Entwicklung von technischen Lösungskonzepten und Architekturen im Umfeld von Telekommunikationsnetzen (Mobilfunk und Festnetz).
  • idealerweise Kenntnisse im Bereich des Geschäftsfalls „Infrastruktur bereitstellen“  –  Plan/Build/Run für die Netzinfrastruktur.

Ihr Profil runden folgende Fähigkeiten ab:

Erfolgreicher technischer oder betriebswirtschaftlicher (Fach-) Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Berufsausbildung. Praktische Erfahrungen mit Enterprise Architektur Methoden – idealerweise schon im agilen Umfeld. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. In den benannten Bereichen verfügen Sie bestenfalls über Skills und Erfahrungen in Themen wie Micro-Services, REST, TMF (eTOM, SID, OpenAPI), Cloud, DevOps, Planungsprozesse & -software.

  • Weiterbildungsangebote

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Mitarbeiterrabatte

  • Gesundheitsangebote

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

IT im Blut? Du bist Querdenker, kreativ, innovativ und das Erschließen von digitalen Wachstumsfeldern reizt Sie? Die internationale Zusammenarbeit bei der Entwicklung passgenauer IT-Solutions für den Konzern Deutsche Telekom weckt Ihr Interesse? Dann treibst Du mit uns die Digitalisierung der Magenta-IT zur besten Kundenzufriedenheit voran und lenkst die technologische Transformation in Richtung All IP, Cloud Services, Over the top Services, NG OSS und eCompany. Unsere Maxime: Technologieführerschaft und Innovative IT-Services aus einer Hand. Deine doch auch, oder? Dann legen wir los!

„Fragen? Ich helfe gerne weiter!
Für die Bewerbung bitte unsere Online-Jobbörse nutzen.“

com.coremedia.blueprint.cae.contentbeans.CMPictureImpl[id=582436]

Ipek Aldemir

Ipek.Aldemir@external.telekom.de

+4922818199965

Weitere Informationen zur Jobsuche

Ihre Bewerbung – schnell und einfach in nur 5 Minuten. So funktioniert es: Klicken Sie auf „Jetzt bewerben“ und melden Sie sich in unserer Online-Jobbörse an. Haben Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben und ggfs. Zeugnisse) zur Hand? Diese können Sie als pdf-; word- (docx); ppt-; xls-; csv- oder txt-Datei mit einer Größe von jeweils maximal 10 MB hochladen. Sobald Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie direkt eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Im ersten Schritt prüfen wir nun, ob Ihr Profil zur Stelle passt. Diese erste Vorauswahl kann je nach Stelle bis zu vier Wochen dauern. Wenn unsere Vorauswahl positiv ausfällt, kontaktieren wir Sie, um einen Interview-Termin zu vereinbaren. Den Status Ihrer Bewerbung können Sie jederzeit in Ihrem Bewerberprofil einsehen.

In unserer Rubrik >Bewerbungstipps geben wir Ihnen noch weitere Tipps, wie Sie sich authentisch in Schriftform präsentieren und führen Sie Schritt für Schritt durch die Online-Bewerbung.

Übrigens, einmal erstellt können Sie sich mit Ihrer digitalen Bewerbungsmappe auf jedes Stellenangebot der Telekom bewerben - schnell und einfach mit nur wenigen Klicks.

Sie haben technische Fragen? Dann wenden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch unter der Rufnummer +49 800 3306700 an unser Telekom Karriere Team.

Spannende Aufgaben bewältigen, ohne überspannt zu werden, beruflich engagiert sein und gleichzeitig ein ausgeglichenes Privatleben haben – zugegeben, das ist nicht immer einfach.

Werden Sie Chef Ihres Lebens. Mit work-life@telekom integrieren wir Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf ausdrücklich in unserer Firmenkultur. Vielfältige Maßnahmen zu den Schwerpunkten „Arbeitszeit und -ort“, „Gesundheit und Fitness“, „Familie“ und „Soziales“ warten auf Sie – und zwar für alle unsere Mitarbeiter: Ob Auszubildender oder Führungskraft, Singles wie Familien, jüngere wie ältere Beschäftigte, Männer wie Frauen. Bei uns können Sie Ihre Leistung voll entfalten und gleichzeitig Ihren individuellen Lebensplan verwirklichen.

Wir geben Ihnen Entwicklungschancen. Lebenslang. Schließlich ändern sich die Herausforderungen in unserer Branche permanent – und wir wissen, dass wir diese am besten mit hervorragend ausgebildeten Kolleginnen und Kollegen meistern.

Wir bieten Ihnen daher ein breites Spektrum individueller Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ob Einsteiger, Fach- oder Führungskraft – auf Sie warten spannende Perspektiven und individuelle Karrierewege. Zum Beispiel verschiedene Entwicklungsprogramme zur Förderung von Fach- und Führungskarrieren, ein Auslandsaufenthalt oder ein Studium neben dem Beruf. Unsere Mitarbeiter haben die Wahl. Detaillierte Informationen finden Sie in der Rubrik Career Center auf unserer Karriereseite.

Geld macht nicht glücklich, aber es beruhigt die Nerven. Und weil wir wollen, dass Sie sich voll auf Ihre Projekte konzentrieren können, unterstützen wir Sie dabei mit einem attraktiven Gehalt und zahlreichen Zusatzleistungen. Da man nicht alles im Leben mit Geld kaufen kann, bieten wir Ihnen außerdem zahlreiche nicht-monetäre Leistungen an, die Ihnen das Leben leichter machen. Darüber hinaus können Sie mit individuellen standortspezifischen Angeboten und Unterstützungsleistungen zusätzlich profitieren.

Sie möchten mehr erfahren? Dann schauen Sie doch einfach mal in die Rubrik Unsere Leistungen auf unserer Karriereseite.

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.