System Engineer (m/w/d)

profile image

Aufgabe

Als Systemengineer entwickelst Du Systeme und Services unter Berücksichtigung ganzheitlicher Geschäftsanforderungen und Implikationen entlang des gesamten Entwicklungsprozesses (Lifecycle) weiter.

  • Du führst Prozesse/Systeme in den Regelbetrieb ein
  • Du erarbeitest Konzepte/Spezifikationen, erstellst und pflegst Systemdokumentationen
  • Du unterstützt bei der Sicherstellung der betrieblichen Funktionalitäten
  • Du führst Performanceanalysen und -tunings durch
  • Du leitest IT-Projekte / Teilprojekte

Profil

Du bringst über mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld System Engineering und bringst folgende Kenntnisse/Fähigkeiten mit:

  • Fortgeschrittene Kenntnisse in Systemen wie z.B. GeoServer, Linux, Windowsserver, Webserver, SQL-Datenbanken
  • Exzellente Kenntnisse in Informationstechnologien, IP-Technologien und -Protokolle
  • Mehrjährige Erfahrung in lösungsorientierter Denk- und Arbeitsweise
  • Konzeptionierung und Umsetzung von Deployment-Pipelines
  • Expertenwissen in Cloud-Technologie und Methoden: z.B. Puppet, docker, kubernetes, OpenShift

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Was wir bieten

  • Teilzeit möglich

    Bei uns gibt es nicht nur Vollzeit-Jobs - wir bieten diese Stelle auch in Teilzeit an.

  • Homeoffice/Mobile Working möglich

    Egal ob im Büro oder von einem anderen Ort - mobiles Arbeiten ist bei uns kein Problem. Die Arbeit im Homeoffice gehört zu unserem beruflichen Alltag und wird durch digitale Plattformen unterstützt.

  • Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

    Entspannt und ohne stressigen Berufsverkehr in den Arbeitstag starten - unser Standort ist gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden und die nächste Haltestelle ist nicht weit entfernt.

  • Kantine am Standort

    Gesundes Essen in guter Gesellschaft - unsere Kantinen machen es möglich. Hier lässt sich bequem und nur wenige Minuten vom Arbeitsplatz entfernt aus einer großen Auswahl an warmen und kalten Speisen auswählen.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Gestaltungsspielraum für berufliche und private Herausforderungen - mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir selbstbestimmtes Arbeiten. So, wie es zum Leben und der aktuellen Situation passt.

  • Weiterbildungsangebote

    Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Gut aufgestellt im Alter - wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge und zahlen abhängig von Alter und Einkommen unserer Mitarbeiter*innen regelmäßig auf ein persönliches Versorgungskonto ein.

  • Mitarbeiterrabatte

    Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

  • Gesundheitsangebote

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Daher bieten wir kostenlose Gesundheitschecks, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und viele (Online-)Kurse rund um das Thema Gesundheit an.

Über uns

Über uns

Das Unternehmen Deutsche Telekom Technik GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Telekom Deutschland GmbH und stellt die bundesweite technische Infrastruktur des Konzerns bereit. Rund 19.000 Mitarbeitende der DT Technik planen, projektieren, bauen und betreiben im Auftrag der Telekom Deutschland GmbH bundesweit die Einrichtungen und Systeme der technischen Infrastruktur. Die Gesellschaft realisiert Netzprojekte, betreibt die Netztechnik und übernimmt bei Bedarf die Instandhaltung der technischen Infrastruktur. 

Der Bereich Integrierte Access Planung und Active Access (T-IAA) verantwortet die integrierte technische und Ressourcen-Planung im Festnetz, sowie die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung bis zur Abschaltung der Festnetz Access Plattformen und Produkte. Durch modernste Planungsmethoden und Modernisierungsprogramme wird die zukunftssichere Entwicklung der Zugangsnetzte, sowie der Betrieb und die Implementierung innovativer Produkte sichergestellt.

Wesentliche Aufgabe des zu T-IAA gehörenden Tribes „Integrierte Netzökonomische Gebietsplanung (T-ING)“ ist die Erstellung von Analysen, Konzepten, Planungen und Tools zur effizienten Netzentwicklung und Netzbewirtschaftung.

Willst du Gestalter der digitalen Zukunft in einem der wichtigsten Bereiche der Telekommunikation – in der Entwicklung und Gestaltung der Netze – werden? Bist du innovativ und datenaffin? Bist du bereit für spannende und kreative Aufgabenstellungen? Dann bist du bei uns richtig, denn wir entwickeln innovativen Lösungen für digitale und automatisierte Netzplanung und -bewertung. Zudem erstellen wir netzökonomische Analysen, bewerten Technikpotentiale und optimieren Prozesse durch Digitalisierungs- und Automationsverfahren. Alle diese Programme, Prozessautomatisierung z.B. durch Roboter und Workflowsysteme betreiben und supporten wir selbst, in einem virtuellen Rechnernetz und/oder der Cloud.

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.