Vendor Manager (m/w/d) Benchmarking

profile image

Aufgabe

Als Vendor Manager-Benchmarking treiben sie eine gemeinsame Sicht auf das Lieferanten Ökosystem der Deutschen Telekom voran und stellen den relevanten DT-Stakeholdern und Entscheidungsträgern neben analytischen Erkenntnissen ein leistungsstarkes und zuverlässiges Benchmark-Tool zur Verfügung, damit sie fundierte Partnerentscheidungen zur Implementierung von DT-Technologiestrategien treffen können. Außerdem legen Sie Basisanforderungen fest, definieren „Best Practices“, identifizieren Wachstumschancen und schaffen ein Wettbewerbsumfeld für die Anbieter innerhalb des Unternehmens.

Weitere Aufgaben in dieser Funktion:

  • Unterstützung bei der Entwicklung des Konzepts des Herstellertechnologie-Benchmarkings für verschiedene Netzwerkdomänen und die Zusammenarbeit mit relevanten Interessengruppen, um die Relevanz des Benchmarkings sicherzustellen
  • Verantwortlich für das Sammeln und Überprüfen einer breiten Palette von Informationen aus verschiedenen internen/externen Quellen, um den Fortschritt wichtiger strategischer Anbieter für verschiedene Netzwerkdomänen zu analysieren und darüber zu berichten
  • Führt qualitative und quantitative Untersuchungen durch, um die neuesten Netzwerktechnologietrends zu identifizieren und unterstützt bei der Bestimmung von Geschäftsprioritäten in Bezug auf die Leistung der strategischen Technologieanbieter
  • Definiert Standardkennzahlen und/oder KPIs und Mittel zum Extrahieren, Sammeln und Analysieren dieser Date
  • Unterstützt bei der Erstellung relevanter konzeptioneller Datenmodelle für das Benchmarking und unterstützt auch deren Umsetzung
  • Sammeln, Korrelieren und Interpretieren vertraulicher Daten, einschließlich Identifizierung von Schwachstellen, Verbesserungsmöglichkeiten und Beziehungsstatus strategischer Anbieter, um daraus neue Erkenntnisse zu gewinnen
  • Arbeitet mit hochstrategischem Hersteller zusammen und bringt sie dazu, die langfristige Strategie von DT zu unterstützen
  • Gewährleistet die vollständige Konsistenz neben dem Portfolio und ermöglicht den Austausch von Best Practices, um den maximalen Output für den Konzern Deutsche Telekom zu erzielen
  • Liefert Eingangsparameter für entsprechende unternehmensweite Programme und ermöglicht eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Herstellern und den jeweiligen Interessenvertreter der DT
  • Stellt sicher, dass DT die Hersteller gemeinsam dazu antreibt, die Benchmarking-Vision zu erfüllen, gemeinsam mit den jeweiligen DT internen Herstellerverantwortlichen (Lead Partner Managern)
  • Trägt zum Aufbau und zur Pflege einer Wissensdatenbank bei, die alle relevanten Informationen zur Netzwerktechnik abdeckt.
  • Unterstützt ein Team von Vendor Managern bei Bedarf in allen Aspekten des Vendor Managements, einschließlich der Erstellung von Berichten, Präsentationen, Vendor Dashboards u.a.
  • Gewährleistet "DT One Voice" gegenüber Partnern mit konfliktfreien Nachrichten
  • Erhöht die interne Transparenz durch Partner-Wissensmanagement (u.a. Übersicht der Partnerinformationen für alle zugehörigen Geschäftsbereiche/Einheiten mit internen Analysen, Analystenberichten, News etc.)

Profil

  • Gutes Verständnis der DT-Strategie (gute Verbindung zur DT Group Strategy & Transformation Abteilung
  • Ideal: Fundiertes Verständnis der Telekommunikationsbranche und des Anbieter-Ökosystems einschließlich der neuesten Technologietrends oder eine hohe Motivation, dieses Wissen in kürzester Zeit zu erlangen
  • Fundiertes ICT-, Web- und Hyperscaler-Markt-Know-how inklusive deren Geschäftsmodelle
  • Kenntnisse über Datenmodelle für die Messung von KPIs für die angebotenen Lösungen der Hersteller
  • Fähigkeit und Bereitschaft, die jeweiligen Dienstleistungen/Produkte der DT und der Partner im Detail zu verstehen und gemeinsam mit den wichtigsten Stakeholdern wichtige Benchmarking-KPIs abzuleiten
  • Interesse und Fähigkeit, die mit Group Legal, Group Public and Regulatory Affairs und Group Controlling zusammenhängenden Aufgaben zu verstehen und vorzubereiten (z. B. Überprüfung und Verfolgung von Gesamtverträgen, Geschäftsfällen und Partner-KPIs)
  • Nachgewiesene Expertise in komplexem Stakeholder Management (inkl. Mediation, Eskalationsmanagement) Teamplayer, pragmatische Herangehensweise auch in großen Rahmen, Überzeugungskraft und damit ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Fundierte Erfahrung in der Arbeit mit funktionsübergreifenden Teams und multikulturellen Umgebungen
  • Starke Fähigkeit, Menschen zu motivieren, als Integrator unterschiedlicher Charaktere in diversen internationalen Teams zu agieren und einen tiefen Glauben an eine permanent lernende Organisation zu haben
  • Kommunikationssicher, ausgeprägte Moderations- und interkulturelle Kompetenz auf allen Ebenen inkl. oberste Führungsebene
  • Fähigkeit, Schlussfolgerungen abzuleiten und Dashboards für das Management zu erstellen, indem analytische Fähigkeiten genutzt werden
  • Hohe Integrität und Diskretion
  • Mindestens 3-5 Jahre einschlägige Berufserfahrung, davon 3 Jahre in Engineering, Group-Partnering, Einkauf, Strategie, etc.
  • Hochschulabschluss, idealerweise MBA/MA oder entsprechender äquivalenter technischer Abschluss
  • Idealerweise fließend Englisch und Deutsch

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Was wir bieten

  • Teilzeit möglich

    Bei uns gibt es nicht nur Vollzeit-Jobs - wir bieten diese Stelle auch in Teilzeit an.

  • Homeoffice/Mobile Working möglich

    Egal ob im Büro oder von einem anderen Ort - mobiles Arbeiten ist bei uns kein Problem. Die Arbeit im Homeoffice gehört zu unserem beruflichen Alltag und wird durch digitale Plattformen unterstützt.

  • Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

    Entspannt und ohne stressigen Berufsverkehr in den Arbeitstag starten - unser Standort ist gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden und die nächste Haltestelle ist nicht weit entfernt.

  • Kantine am Standort

    Gesundes Essen in guter Gesellschaft - unsere Kantinen machen es möglich. Hier lässt sich bequem und nur wenige Minuten vom Arbeitsplatz entfernt aus einer großen Auswahl an warmen und kalten Speisen auswählen.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Gestaltungsspielraum für berufliche und private Herausforderungen - mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir selbstbestimmtes Arbeiten. So, wie es zum Leben und der aktuellen Situation passt.

  • Weiterbildungsangebote

    Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Gut aufgestellt im Alter - wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge und zahlen abhängig von Alter und Einkommen unserer Mitarbeiter*innen regelmäßig auf ein persönliches Versorgungskonto ein.

  • Mitarbeiterrabatte

    Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

  • Gesundheitsangebote

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Daher bieten wir kostenlose Gesundheitschecks, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und viele (Online-)Kurse rund um das Thema Gesundheit an.

Über uns

Über uns

Deutsche Telekom AG Sie sind in der Welt zu Hause. Wir auch. In gut 50 Ländern rund um den Globus. Wir vernetzen Arbeit und Leben, unsere Produkte bereichern. Die Telekom gehört zu den größten Telekommunikationsanbietern in Europa, ist erste Wahl in der Gigabit-Gesellschaft. Hat das beste Netz und 230.000 innovative Köpfe. Werden Sie einer davon.

Kontakt

Hervé Serrette

Fragen? Ich helfe gerne weiter! Für die Bewerbung bitte unsere Online-Jobbörse nutzen.

herve.serrette@telekom.de

+49 151 28120616

Unser Online-Bewerbungsprozess

Vergleichbare Jobs

Zurück
DruckenMerken Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.