Karriere

Doppelerfolg! Beim Trendence-Award ganz vorn

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Wir sind ausgezeichnet! Und das gleich doppelt. Unser Hochschulmarketing erhält bei den Trendence-Awards den Gold-Preis. Mit unserem Engagement für Flüchtlinge überzeugten wir als Employer Branding Innovation des Jahres! Klasse, dass Studierende und Absolventen und die Fachjury unsere Aktionen richtig gut finden. Wir verdanken unseren Erfolg ihrer Stimme. Dankeschön. Wir freuen uns riesig über die Trendence-Awards.

Unser Flüchtlingsengagement hat viele Unterstützer

Ausgezeichnet! Die „Employer Branding Innovation des Jahres“- für unser Flüchtlingsengagement teilen wir gerne und sagen Danke: Denn zahlreiche Unternehmen, Initiativen und Organisationen unterstützen unser Projekt. Weihen mit unseren Unterlagen die Flüchtlinge in die Geheimnisse des Bewerbens ein, posten ihre offenen Stellen und Praktika auf unserer Job-Plattform careers4refugees und bieten wie wir der Zielgruppe Orientierungspraktika an. „Ich bin wirklich stolz auf unseren Doppel-Erfolg“, sagt Marc-Stefan Brodbeck, Leiter Recruiting & Talent Acquisition. „Aber noch mehr freut es mich, dass so viele Unternehmen ähnlich ticken wie wir. Wir haben schnell gemerkt, dass viele Geflüchtete zu einer tollen Zielgruppe gehören. Das sind motivierte und engagierte Leute, die so schnell wie möglich auf dem Arbeitsmarkt ankommen wollen. „Weil wir Integration auch in Zukunft als Gemeinschaftsaufgabe sehen, sind wir froh über jeden weiteren Unterstützer. Bei Interesse bitte hier melden.

Das Gold-Rezept unseres Hochschulmarketings

Wir setzen auf Nähe. Und auf Interaktion: Wir sind immer für eine Überraschung gut. Lassen zum Beispiel mit unserer Leave Your Mark-Hochschulkampagne Studierende hinter die Kulissen unserer Konzern-Welt schauen. „Bei allen Events geht‘s uns um Leidenschaft und Authentizität. Weil wir ungewöhnliche Talente suchen, müssen unsere Personalmarketing-Ideen ebenso ausgefallen sein“, sagt Frank Staffler, Leiter des Personalmarketings der Telekom. Da lädt unser Telekom Karriere-Team schon mal zu einer Pokerrunde ein. Denn wer gemeinsam miteinander spielt und Spaß hat, kommt ganz locker ins Gespräch. Klasse, dass die Jury von Europas führendem Forschungsinstitut im Bereich Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting unser Konzept genauso überzeugend und innovativ findet wie die befragten Studierenden und Absolventen.

Brünette Frau zeigt Daumen hoch

Auszeichnungen

Auszeichnungen im Bereich Verantwortung.