Konzern

Teilnahmebedingungen

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel "Virtual Reality: Gewinnen und loslegen". Einsendeschluss: 29.02.2016, 12:00 Uhr

Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die Deutsche Telekom AG ("Telekom"), Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn. Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel muss der Teilnehmer im Aktionszeitraum vom 19. Februar 2016, 13:30 Uhr bis 29. Februar 2016, 12:00 Uhr den passenden Blogbeitrag kommentieren und entsprechend erklären, welche virtuelle Welt er gerne erleben würde und warum.

Das Mindestalter für die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist 18 Jahre. Mehrfachteilnahmen sind nicht gestattet. Spätere Gewinnspiel-Teilnahmen werden bei der Auslosung nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist.

Es werden fünf Virtual Reality-Sets als Hauptgewinn an die von der Telekom ausgewählten Gewinner vergeben, bestehend aus einem Sony Z5 premium Smartphone, einer Zeiss VR One Virtual Reality-Brille und Logitech G633 Kopfhörer. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass er im Falle eines Gewinns namentlich benannt wird.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass sein Kommentar im Internet (insbesondere auf Blog.Telekom, Facebook und Twitter) für kommerzielle Zwecke und insbesondere im Zusammenhang mit der Kommunikation der Aktion ausschließlich, dauerhaft, unwiderruflich und unkündbar, zeitlich unbeschränkt und kostenlos genutzt und veröffentlicht wird. Gestattet ist die Kürzung der Erklärung zum Zwecke der weiteren Veröffentlichung, insbesondere auf Blog.Telekom, Twitter sowie Facebook in einem optimierten Format. Auch entsprechend bearbeitete Fassungen können wie beschrieben genutzt werden.

Mit der Einsendung des Kommentars garantiert der Teilnehmer, Inhaber aller zu der Verwendung für vorgenannte Zwecke erforderlichen Rechte zu sein und deren Verwendung und/oder Inhalt weder gegen gesetzliche Vorschriften noch Rechte Dritter verstoßen. Dies betrifft insbesondere aber nicht abschließend Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, Markenrechte oder Geschmacksmusterrechte. Der Teilnehmer hat die Telekom von Ansprüchen und Aufwendungen freizustellen, die gegen diese im Zusammenhang mit der Verwendung der Kommentare wegen (angeblicher) Rechtsverletzungen geltend gemacht werden bzw. entstehen.

Die gespeicherten Daten (E-Mail-Adresse) der ermittelten Gewinner werden nicht an Fremde weitergegeben und ausschließlich zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels genutzt. Nach Abschluss des Gewinnspiels werden die Daten bei der Telekom gelöscht.

Die Gewinner werden per E-Mail von der Telekom kontaktiert. Erfolgt binnen zwei Wochen nach Benachrichtigung über den Gewinn keine Kontaktaufnahme mit der Telekom, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und die Telekom kann den Gewinn erneut unter Ausschluss des bisherigen Gewinners vergeben. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Telekom behält sich vor, diese Teilnahmebedingungen ohne Vorankündigung zu ändern oder das Gewinnspiel ohne Angabe von Gründen abzubrechen, wenn aus technischen, rechtlichen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr gewährleistet werden kann. Die Telekom ist berechtigt, Teilnehmer bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen sowie bei vollendeter oder versuchter Manipulation des Gewinnspiels auszuschließen. Ein Anspruch auf Teilnahme oder Durchführung des Gewinnspiels besteht nicht. Mitarbeiter der Telekom Deutschland GmbH und der Deutschen Telekom AG sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

FAQ