Konzern

Unsere Services für Ihren Urlaub

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Für einen erholsamen Urlaub bietet die Telekom zahlreiche Urlaubsservices. Von Tipps und günstigen Tarifen für das Surfen und Telefonieren im Ausland über Last Minute-Reiseversicherungen bis hin zur leichten Lektüre reichen die Angebote.

Die schönste Zeit des Jahres kann man erst so richtig genießen, wenn man gut vorbereitet ist. Dazu zählen die richtige Versicherung ebenso, wie ein Check des Mobilfunktarifs, der jederzeitige Zugriff auf wichtige Dokumente, eine Liste wichtiger Telefonnummern oder die passende Lektüre für den Urlaub.

Travel & Surf Mit Travel & Surf das mobile Internet auch im Ausland zum Festpreis nutzen: Mit den Travel & Surf Pässen surft man in den EU-Ländern und der Schweiz bereits ab 2,95 € pro Tag (DayPass M mit 50 MB Inklusivvolumen). Den WeekPass (150 MB, gültig für 7 Tage) gibt es zum Preis von 14,95 €. Für absolute Transparenz wird im Ausland keine Internetverbindung ohne vorherige Buchung eines Travel & Surf Passes aufgebaut.

Leichte Lektüre für den Urlaub Der tolino wiegt weniger als ein Taschenbuch, speichert eine ganze Bibliothek und der Akku hält länger als die Ferien. Mit dem E Ink Display und integriertem Leselicht macht der E-Reader augenschonendes Lesen ganz ohne Spiegeleffekte bei jedem Licht möglich. Über das integrierte WLAN lassen sich neue eBooks an über 12.000 HotSpots der Telekom in Deutschland blitzschnell kostenlos herunterladen.

Digitaler Tresor Im Urlaub auf der sicheren Seite: Im Mediencenter der Telekom können alle wichtigen Dateien wie Reisedokumente, Ausweise, Kontakte, aber auch Fotos, Videos und Musik sicher gespeichert und jederzeit von überall mit persönlichen Login-Daten abgerufen werden. So ist gewährleistet, dass man im Falle eines Verlustes auch im Urlaub auf Kopien der wichtigsten Dokumente zurückgreifen kann.

Reiseschutz online Ab sofort können Reisende über das mobile Versicherungsportal SureNow ihren Allianz-Reiseschutz per Smartphone auch noch am Flughafen abschließen. So können sie ihren Auslandsurlaub sorgenfrei genießen und sind im Falle einer Krankheit oder eines Unfalls weltweit optimal geschützt.

W-LAN to GO Seit Juni des Jahres ist es soweit: Die Deutsche Telekom bringt mit WLAN TO GO das größte WLAN-Netz Deutschlands an den Start. Basis ist die neue Partnerschaft mit Fon. Mit derzeit rund acht Millionen Spots unterhält Fon das größte WLAN-Netz der Welt.

Checkliste und Notfallnummern Haben Sie an alles gedacht, sind Sie optimal für die Reise vorbereitet? Hier unsere Checkliste für das Nötigste und wichtige Rufnummern für den Notfall.

  • Reiseschutz abschließen (kurzfristig mit der SureNow-App über das Smartphone möglich)
  • Reiselektüre auf den eReader laden
  • Tarif des bestehenden Mobilfunkvertrags prüfen
  • Kopien der Pässe, Reisedokumente und wichtige Kontakte über das Mediencenter in der Cloud speichern
  • Wichtige Rufnummern im internationalen Format (+49 statt Vorwahl 00) speichern
  • Ladegeräte und Adapter einpacken
  • Hotline-Nummer zum Sperren des Handys und der Kreditkarte notieren

  • Sperrung von Kredit-/EC-Karten: Zentraler Sperrnotruf: +49 1805 021 021 - Alternative für Anrufe aus dem Ausland: +49 30 40 50 40 50
  • Zentrale Rufnummer für Kreditkarten: +49 116 116
  • Sperrung der SIM-Karte (bei Telekom): +49 1712 52 22 02
  • Notfallrufnummer (in den meisten Ländern): 112
  • Internationales Rotes Kreuz:. +41 227 30 42 22
  • Automobilclub (ADAC): +49 89 222 222
  • Zentralruf der KFZ-Versicherer (bei Unfällen im Ausland): +49 1802 50 26
  • Auswärtiges Amt Deutschland: +49 3018 17 0
FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.