Konzern

Die Deutsche Telekom auf der Hannover Messe: Smarte Logistik

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Hier hat alles seine perfekte Ordnung, denn im Lager ist AI-based-Automation mit Bilderkennung im Einsatz, ergänzt von effizienter Bluetooth-LE-Technologie, die für mehr Transparenz bei der Lokalisierung innerhalb der Werkshalle sorgt.

Symbolbild Logistik

Vor allem Kunden profitieren von der smarten Logistik.

Über diese Systeme sind alle Mitarbeiter stets über den Lagerbestand im Bilde. Ganz neue Wege geht auch der Maschinenmeister, wenn er aus den Regalen Ersatzteile benötigt. Dafür reicht ihm der Klick auf den Servicebutton an seiner Maschine, und schon bekommt der Picker im Lager eine entsprechende Anweisung.

Kunden profitieren

Von der smarten Logistik profitieren darüber hinaus die Kunden. Geht eine Fracht auf Reisen, wird sie mit einem digitalen Frachtbrief versehen. Dieser zeigt in der jeweiligen Landessprache alle wesentlichen Informationen an. Zudem bekommen die Güter eine Biene, die „Roambee“, verpasst. Deren Sensoren geben während des Transports jederzeit Auskunft zum Standort, der Temperatur und dem Zustand der Ware. Als Zusatzoption können Unternehmen Echtzeitalarme einstellen, falls bestimme Daten vom Normwert abweichen.

Ein Telematik-Portal machts

Auch Gegenmaßnahmen, wie die Temperatur zu senken oder zu erhöhen, lassen sich automatisiert einleiten. Auch die beteiligten Speditionen haben jetzt mehr Klarheit. Ein Telematik-Portal inklusive Fahrer-App meldet nicht nur GPS-Position des Fahrzeugs, Geschwindigkeit oder Ruhezeiten, sondern darüber hinaus Zustandsdaten des Fahrzeugs wie Bremsen, Luftdruck und Reifenzustand oder die Verläufe der Kühltemperatur von Waren. Hier wacht zudem ein Thermobot über die Einhaltung der korrekten Temperatur von Lebensmitteln entlang der Food-Logistik. Alles smart.

Shape the digital now Besuchen Sie uns vom 23. bis 27. April auf der Hannover Messe: Halle 6, Stand F16.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.