Konzern

Die Deutsche Telekom in Deutschland

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Festnetz und Mobilfunk, zuhause und unterwegs: die Deutsche Telekom bietet ihren Privat- und Geschäftskunden alles aus einer Hand - in Deutschland unter der Unternehmensmarke "T".

Durch die Integration des Serviceportfolios unter der gemeinsamen Unternehmensmarke "T" ist die Deutsche Telekom in Deutschland in der Lage, den Anforderungen moderner Telekommunikationskunden im Privat- und Geschäftsbereich gerecht zu werden. Die Telekom Deutschland GmbH ist die für Privatkunden sowie kleine und mittlere Geschäftskunden in Deutschland zuständige Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG. T-Systems versorgt Groß- und Geschäftskunden mit integrierten Lösungen für die vernetzte Wirtschaft und Gesellschaft.

Telekom Deutschland GmbH

Mobiles Internet, Vernetztes Zuhause, Cloud-Dienste sowie Intelligente Netze in den Bereichen Energie, Gesundheit und Automobil zählen zu den Innovations- und Wachstumsbereichen, welchen sich die Telekom Deutschland widmet. Die Zielsetzung des Unternehmens aus Sicht der Kunden lautet folgerichtig: "Meine erste Wahl für vernetztes Leben und Arbeiten."

  • Kerngeschäft: Produkte und Dienste für Festnetz- und Mobilfunktelefonie, Breitband-Internet und den TV Markt
  • Von DT gehaltene Anteile (indirekt/direkt): 100 Prozent
  • Kunden: 20,2 Mio. Festnetzanschlüsse, 12,6 Mio. Breitband-Retail-Anschlüsse sowie 2,7 Mio. TV-Kunden und 40 Mio. Mobilfunkkunden (Stand: 31. Dezember 2015)
  • Mitarbeiter: 68.638 (Stand: 31. Dezember 2015)

Highlights:

  • Mit dem "Netz der Zukunft", welches bis 2018 vollständig auf die IP-Technologie umgestellt wird, stellt die Telekom Deutschland GmbH modernste Anschlusstechnik zur Verfügung.
  • Mit "MagentaZuhause Hybrid" startete die Telekom in Deutschland Ende 2014 den neuen Internet-Turbo und kombinierte erneut Festnetz und Mobilfunk in einem neuen Speedport Hybrid Router. Dabei werden die Stärken des DSL/VDSL Festnetz mit dem modernen LTE-Mobilfunknetz vereint. So können auch Kunden mit kleineren Bandbreiten auf der Festnetzseite einen erheblichen Geschwindigkeitsschub erreichen.

Auch im Jahr2015 gewann die Telekomdie großen Mobilfunk-Netztests, der Fachzeitschriften "connect" und „chip“. Darüber hinaus wurde das Unternehmen mehrfach für seinen guten Service ausgezeichnet.

T-Systems International GmbH

Der IT- und Telekommunikationsmarkt wandelt sich dramatisch: Geschäftsprozesse in Unternehmen laufen heute digital und weltweit vernetzt ab. Die Anforderungen an Übertragungsgeschwindigkeiten, Nutzerfreundlichkeit und mobilen Zugriff steigen. IT-Dienste aus der Cloud, Anwendungen für die Analyse großer Datenmengen in Echtzeit sowie Lösungen für die Vernetzung von Gegenständen (Internet der Dinge) und Maschinen (Machine-to-Machine, M2M) verbreiten sich rasant. Mit einer weltumspannenden Infrastruktur aus Rechenzentren und Netzen betreibt T-Systems Informations- und Kommunikationstechnik (kurz IKT) und unterstützt so multinationale Konzerne und öffentliche Institutionen bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle. Inhaltlich und organisatorisch hat sich T-Systems nach drei Produktbereichen ausgerichtet: IT, Telekommunikation sowie ausgesuchte digitale Wachstumsfelder.

  • Kerngeschäft: ICT-Dienste und Dienste für Rechenzentren
  • Von DT gehaltene Anteile (indirekt/direkt): 100 Prozent
  • Mitarbeiter: 46.000 (Stand: 31. Dezember 2015)

Highlights

Betreuung von 70 Prozent der Top-100- Unternehmen sämtlicher Branchen in Deutschland

  • Nr. 1 im IKT-Markt in Deutschland
  • Nr. 1 in Deutschland im Bereich Transport
  • Nr. 2 im deutschen Markt mit Systemintegrations-Leistungen
  • Nr. 2 im Wirtschaftsraum Europa in der Fertigungsindustrie
  • Nr. 2 in Deutschland bei den Energieversorgern
  • Nr. 3 in Deutschland im Bereich Öffentliche Hand
Internationalitaet-Mitarbeiter

Lernen Sie uns kennen

Telekom Standorte und Beteiligungen im Überblick.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.