Konzern

Die Deutsche Telekom in Polen

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Deutsche Telekom ist in Polen über ihre 100-prozentige Tochter T-Mobile Polska S.A. und eine Landesgesellschaft ihrer ICT-Sparte T-Systems vertreten. Darüber hinaus fördert die Deutsche Telekom Innovationen in Mittel- und Osteuropa über ihr Innovationszentrum in Krakau – hub:raum.

T-Mobile Polska gehört zu den zehn größten ausländischen Unternehmen in Polen und ist einer der wichtigsten Investoren des Landes. So hat das Unternehmen während seiner über 20-jährigen Präsenz in Polen mehr als sieben Milliarden Euro investiert. T-Mobile Polska bietet sowohl Privat- als auch Geschäftskunden ein breites Spektrum an Telekommunikationsdiensten an. Unter der Marke T-Mobile werden Mobilfunk- und Festnetztelefonie sowie Internetdienste als Vertrags-, Prepaid- und gemischte Tarife angeboten.

Geschäftskunden stellt T-Mobile umfassende Lösungen für Kommunikation, Datenübertragung und Spezialanwendungen bereit, darunter Flottenmanagement sowie ICT- und M2M-Dienste. Am 1. September 2017 erwarb T-Mobile Polska 100 Prozent der Anteile an T-Systems Polska von T-Systems International und wurde damit der alleinige Eigner des Unternehmens in Polen.

T-Mobile Polska S.A. ist Nachfolgerin des Unternehmens PTC S.A. (Polska Telefonia Cyfrowa), das bis Mai 2013 am Markt vertreten war. Ab 1996 wurde PTC mit seiner GSM-Marke Era (im Juni 2011 in T-Mobile umbenannt) rasch zu einem der größten Unternehmen in Polen. Um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, bietet T-Systems in Polen modernste Systemintegrationsdienste und Netzlösungen an.

T-Mobile Polska S.A.

  • Kerngeschäft: Festnetztelefonie, Breitbandinternet, mobile Sprache und Daten sowie IPTV-Produkte und -Dienste
  • Von DT gehaltene Anteile (indirekt/direkt): 100 Prozent
  • Kunden: 10,5 Millionen (Stand: 31. Dezember 2017)
  • Mitarbeiter: 4.580 (Stand: 31. Dezember 2017)

Highlights:

  • Dank der durch umfassende Netzupgrades hochmodernen Infrastruktur versorgt T-Mobile Polska knapp 100 Prozent der polnischen Bevölkerung mit 3G- und mehr als 99 Prozent mit 4G- und LTE-Diensten. Über sein ausgezeichnetes Netz stellt T-Mobile WLAN-Internetzugang in Personenzügen zwischen Warschau und anderen polnischen Großstädten sowie auf ausgewählten internationalen Strecken bereit.
  • Dank seiner hervorragenden Infrastruktur wurde T-Mobile Polska 2017 vom Beratungsunternehmen P3 Communications zum Unternehmen mit dem besten Netz Polens gekürt. T-Mobile Polska erhielt die „Best in Test“-Auszeichnung zum dritten Mal in Folge.
  • Am 1. September 2017 erwarb T-Mobile Polska 100 Prozent der Anteile an T-Systems Polska von T-Systems International und wurde damit der alleinige Eigner des Unternehmens in Polen.
  • 2014 verstärkte T-Mobile sein Engagement im Finanzsektor und führte in Zusammenarbeit mit der Alior Bank seine brandneue Marke T-Mobile Banking Services am Markt ein.
  • Als erster Betreiber in Polen und einer von nur wenigen in Europa hat T-Mobile Polska eine LTE-A-Testinfrastruktur vorgestellt, die Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1,2 Gbit/s erreicht. Das Unternehmen ist auch der erste Telekommunikationsanbieter, der eine wirklich unbegrenzte Voice-Flatrate anbietet und allen seinen Kunden die Nutzung sowohl von VoLTE- als auch von VoWLAN-Diensten ermöglicht.
  • Dank einer erfolgreichen Fusion mit GTS hat T-Mobile einen neuen Qualitätsmaßstab auf dem Markt gesetzt und ist zum führenden Anbieter integrierter Telekommunikations- und Informationsdienste für Geschäfts- und Wholesale-Kunden in Polen geworden.
  • T-Mobile Polska ist einer der landesweit bekanntesten Sponsoren großer Kultur-, Sport-, Bildungs- und Wohltätigkeitsinitiativen. Zu den wichtigsten Projekten gehören die „Electronic Beats“, über die Electronica-Fans Zugang zu den besten Musikern und Künstlern der Welt erhalten, sowie das landesweite CR-Projekt „Pomoc Mierzona Kilometrami“. Das Unternehmen wurde mit zahlreichen Awards und Preisen für sein Engagement geehrt.
  • 2017 wurde T-Mobile Polska vom Top Employers Institute zum neunten Mal in Folge als „Best Employer in Poland“ ausgezeichnet. Das Unternehmen erzielte den ersten Platz für die höchste Beschäftigungsqualität.

T-Systems Polska Sp. z o.o.

  • Kerngeschäft: ICT-Dienste
  • Von der Deutschen Telekom gehaltene Anteile (indirekt/direkt): 100 Prozent
Internationalitaet-Mitarbeiter

Lernen Sie uns kennen

Telekom Standorte und Beteiligungen im Überblick.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.