Katja Werz

Katja Werz

Corporate Bloggerin

Katja Werz, Jahrgang ’69, arbeitet schon lange für die Telekom. Eher durch Zufall zum Unternehmen gekommen, hat sie die ersten Erfahrungen bei der Telekom in der Vorstandskommunikation gesammelt. Danach folgte eine Zeit in der internationalen Kommunikation; jetzt arbeitet sie in den Themenbereichen Netzausbau und Sponsoring. Und weil Katja unverbesserliche Optimistin ist und nicht aufhören will, an das Gute im Menschen zu glauben, macht sie sich für Themen rund um gesellschaftliches Engagement stark.

Artikel von Katja Werz

Ihre Auswahl:

Collage unterschiedlicher Menschen

Konzern

Telefonische Begleitung auf dem Weg ins „New Normal“

Die Telekom hilft der „Nummer gegen Kummer“ und der TelefonSeelsorge, Menschen in schwierigen Zeiten zu unterstützen. Während der Corona-Pandemie ist das sogar noch wichtiger als sonst.

Telekom-Regionalmanager Josip Nadj (links) und Bürgermeister Matthias Ruckh stehen vor Glasfaserrollen.

Konzern

Glasfaserausbau startet in Wolfschlugen

Datenübetragungsraten von bis zu 1.000 MBit/s im Download für die Gemeinde in der Filderebene rücken näher. Dafür werden 170 km Glasfaser verlegt.

Konzern

IP-Umstellung auch in Mecklenburg-Vorpommern erfolgreich

Medienberichte erweckten jüngst den Eindruck, durch die Netzmodernisierung käme es für Kunden „massenhaft“ zu Problemen bei der Nutzung von Telefon und Internet.

Telekom-Experten und Monteure der Tiefbaufirma Leonard Weiss vor einem Bagger.

Konzern

Vorvermarktung für neue Glasfaseranschlüsse gestartet

Der Glasfaserausbau in der Gigabitregion Stuttgart geht in die nächste Runde, weitere Ausbaugebiete in Stuttgart und den umgebenden Landkreisen sind identifiziert.

Collage mit Martin Stiebitz in Uniform vor einem Rettungswagen des DRK und Clemens Schulz in seiner Feuerwehruniform.

Konzern

Einsatz gegen Corona auch im Ehrenamt

Die Einsatzbereitschaft unter dem Dach des "T" um die Herausforderung der Corona-Pandemie zu meistern, geht über die Arbeitszeit hinaus. Teil 7 unserer Reihe "Wir sind für Sie da".

FAQ