Medien

FÜNFZEILENWOCHE

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die wöchentliche Infomail für Arbeits- und Sozialthemen der Deutschen Telekom.
31. Oktober 2014, Nr.34

Themen der Woche

Kampf gegen Ebola: Die Telekom unterstützt den Kampf gegen Ebola und hat der Aktion „Deutschland hilft" 50.000 Euro gespendet. Für Mitarbeiter, die ebenfalls helfen wollen, ist ein Spendenkonto eingerichtet. Das Aktionsbündnis ist derzeit mit neun Mitgliedsorganisationen in den betroffenen Gebieten im Einsatz und leistet Nothilfe, um die infizierten Menschen zu versorgen und die weitere Ausbreitung der Epidemie zu verhindern.

Neuer Style: Ab November stattet die Telekom alle 6.500 Mitarbeiter in den Telekom Shops mit neuer Kleidung aus. Der Schnitt ist neu, der Style frischer. Der dezente Einsatz der Farbe Magenta setzt als unverwechselbares Markenzeichen weiterhin Akzente. Professionelle Unterstützung bei der Entwicklung der neuen „Branded Fashion“ gab es von Jette Joop. Die Designerin erarbeitete die Outfits gemeinsam mit Mitarbeitern in Workshops.

Digitaler Kundenservice: Der Ausbau der Serviceangebote des Telekom Kundenservices für die digitalen Kanäle geht weiter voran: Schon heute verfügt die Telekom über eines der größten Social-Media-Teams in Deutschland: Etwa 120 Mitarbeiter kümmern sich um die Kundenanfragen im Netz. Aktuell konnte das "Telekom hilft"-Team 52.700 Facebook-Fans und über 32.200 Twitter-Follower gewinnen.

Ausgezeichnet: Für die Kampagne "Das Netz der Zukunft" hat die Telekom den renommierten Effie Award erhalten. Der Effie Award wird vom Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA verliehen. „Hauptdarsteller“ der Kampagne waren ausschließlich Telekom-Mitarbeiter. Die Telekom erhielt den Preis in Bronze und als einziges Unternehmen in der Kategorie Dienstleistungen. Dabei hob die Jury besonders die Effizienz und Qualität der Kampagne hervor.

Nachhaltig: Der Econ Verlag und das Handelsblatt zeichneten jetzt besondere Beispiele von Unternehmenskommunikation aus. Die höchste Auszeichnung, nämlich Platin, gab es dabei in elf Kategorien nur ein einziges Mal: für das Online-Reporting der Telekom. Der Bericht "Wir leben Verantwortung" besteche durch die Berichterstattung in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft, befand die Jury.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications

Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit über 142 Millionen Mobilfunkkunden sowie 31 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2013). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 229.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte der Konzern einen Umsatz von 60,1 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.