Medien

FÜNFZEILENWOCHE

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die wöchentliche Infomail für Arbeits- und Sozialthemen der Deutschen Telekom.
24. April 2015, Nr. 15

Themen der Woche

Ausgezeichnete Lieferkette: Beim deutschen CSR Forum gewann die Deutsche Telekom in der Kategorie "CSR in der Lieferkette". Nach Aussage der Jury beeindruckte vor allem das partnerschaftliche Lieferanten Management mit der hohen Komplexität der über 30000 Lieferanten in über 80 Ländern. Seit 2013 enthalten alle Lieferantenverträge klare Definitionen, welche ethischen, sozialen, ökologischen und Antikorruptionsstandards einzuhalten sind.

Auf den Kopf gestellt: Fließt in der schönen neuen Welt der Talente wirklich schon Milch und Honig? Zumindest ist sie auf den Kopf gestellt, denn die Bewerber sind längst die Unternehmen und sie scheuen sich nicht, dafür auch die Bretter zu betreten, die die Welt bedeuten, so geschehen am Dienstag beim ersten Recruiter Slam in Stuttgart. Dichten, reimen, Gesicht zeigen, menscheln im Wettkampf um 300 Interessierte. Ohne Recruiting-Erfolg, aber der Vorhang ist noch nicht gefallen.

Mobil zum Job: Entsprechen Online-Jobbörsen noch dem Zeitgeist? Die Anforderungen der Bewerber haben sich geändert aber die Jobportale sind dieselben geblieben. Nicht die Jobbörse der Telekom. Einheitlich, schnell, mobil und international ist angesagt. Ob mit Smartphone, Tablet, PC - alle freien Stellen in 50 Ländern auf einen Blick, mit interaktiver Landkarte, Zoomfunktion, Kurz- Beschreibung und Routenplaner zum Standort.

Supermarke: Die Telekom wird aktuell als weltweit wertvollste deutsche Marke nach BMW und wertvollste europäische Telekommunikationsmarke bewertet und steht erneut an der Spitze der vertrauenswürdigsten Marken aus Sicht der Konsumenten. Und ganz aktuell wurde das Unternehmen als "Superbrand" ausgezeichnet. Gute Vorlage für den weiteren Ausbau der Arbeitgeberattraktivität.

Weltweit aktiv: Die Deutsche Telekom ist weltweit in mehr als 50 Ländern vertreten. Und bietet damit Beschäftigten, die sich international ausrichten möchten, viele Möglichkeiten. Die Angebotspalette des Unternehmens reicht vom mehrwöchigen Job-Visiting über den mehrmonatigen Projekteinsatz bis hin zur mehrjährigen Besetzung von Schlüsselpositionen. Und auch der dauerhafte Wechsel ins Ausland ist möglich.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications

Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit rund 151 Millionen Mobilfunkkunden sowie 30 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 228.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz von 62,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als 60 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.