Medien

FÜNFZEILENWOCHE

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die wöchentliche Infomail für Arbeits- und Sozialthemen der Deutschen Telekom.
10. April 2015, Nr. 13

Themen der Woche

Diabetes früh erkennen: Dabei unterstützt die Telekom ihre Mitarbeiter. Gemeinsam mit der Deutschen BKK führt sie an über 50 Standorten kostenlose Blutzuckermessungen durch. Das Ergebnis gibt es sofort. Sollte sich zeigen, dass die Werte auffällig sind, kann man zeitnah mit dem Betriebsarzt sprechen. Mit der Früherkennung von Diabetes können schwere Folgeerkrankungen wie Nervenschädigungen oder Herz-Kreislauferkrankungen verhindert werden.

Mitarbeiterbefragung 2015 – MY TURN startet am 15. April
Über 190.000 Mitarbeiter aus 30 Ländern haben die Chance, in der größten konzernweiten Befragung Feedback zu Engagement und Gesundheitsfragen zu geben. Das Ziel ist die "Leading Telco": eine starke Organisation, die sich durch engagierte und gesunde Mitarbeiter auszeichnet. In rund 15.000 Ergebnisberichten für Führungskräfte werden ab Ende Juni die Ergebnisse aufbereitet.

Konzernhaus Hamburg: Die Hamburger Mitarbeiter der Deutschen Telekom werden voraussichtlich ab Mitte 2016 ein neues Bürogebäude in der City Nord beziehen. Das Gebäude wird nach den Modulen des Konzernprogramms "Future Work" gestaltet: In den offenen, attraktiv gestalteten Bürowelten wird es die üblichen festen Arbeitsplätze nicht mehr geben, Mitarbeiter können auch von zuhause aus oder von unterwegs aus arbeiten.

Karriere mit Kind: Mehr als 30 Mentees nehmen über einen Zeitraum von rund 20 Monaten an dem Telekom-Mentoringprogramm "Karriere mit Kind" teil. Ziel ist es, die Akzeptanz einer lebensverlaufsorientierten Personalplanung bei Mitarbeitern sowie Führungskräften zu unterstützen, um damit einen nachhaltigen Kulturwandel zu fördern. So darf die Inanspruchnahme von Elternzeit künftig nicht mehr zum Karriereknick führen.

Ferienzeit = Betreuungslücke? Nicht bei der Telekom. Auch 2015 bietet die Telekom zusammen mit dem Partner AWO in den Sommerferien günstige Kinderbetreuung an. Eltern haben die Wahl zwischen abwechslungsreichen Tagesprogramme oder einer Woche im Ferienlager für ihre Kinder. Das unterstützt berufstätige Eltern bei der Überbrückung der langen schulfreien Zeit im Sommer ohne das ihr eigenes Urlaubskonto überlastet wird.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications

Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit rund 151 Millionen Mobilfunkkunden sowie 30 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 228.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz von 62,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als 60 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.