Medien

FÜNFZEILENWOCHE

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die wöchentliche Infomail für Arbeits- und Sozialthemen der Deutschen Telekom.
26. Juni 2015, Nr. 23

Themen der Woche

Ausgezeichnet: Beim "Best of Corporate Publishing Award" Gold hat das Mitarbeiter-Magazin der Telekom Gold geholt. Ausgezeichnet wurde eine Ausgabe, die sich kritisch mit Sprache im Unternehmen auseinandersetzt. Bezeichnender Titel: "Geschwafel"! Die monothematische "You & Me" erscheint zehnmal im Jahr mit einer Auflage von 60.000 Exemplaren. Zusätzlich zur Print-Ausgabe gibt es ein e-Paper. www.bcp-award.com

Wettbewerb: Die Deutsche Telekom Stiftung hat zum vierten Mal den Junior-Ingenieur-Akademie-Wettbewerb ausgeschrieben. Weiterführende Schulen aus dem ganzen Bundesgebiet können sich mit ihren Akademie-Konzepten bei der Stiftung bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 7. Januar 2016. Die Siegerschulen erhalten dann für den Aufbau einer Junior-Ingenieur-Akademie eine Anschubfinanzierung von jeweils bis zu 10.000 Euro. www.telekom-stiftung.de

Frauenpower: Der Anteil von Frauen im mittleren und oberen Management der Deutschen Telekom ist 2014 leicht auf nunmehr 25,6 Prozent gestiegen. Das Ziel des Unternehmens, weltweit mindestens 30 Prozent der oberen und mittleren Führungspositionen mit Frauen zu besetzen, rückt damit ein weiteres Stück näher. Vielfältige Studien zeigen, dass ein höherer Frauenanteil die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur unterstützen kann.

Barrierefrei: Die Telekom liegt bei der Beschäftigung schwerbehinderter Menschen mit 7 Prozent weit über dem bundesweiten Durchschnitt von 4,7 Prozent. Dies geht aus der Statistik der Bundesagentur für Arbeit mit dem Thema "Schwerbehinderte Menschen in Beschäftigung" hervor. Die Deutsche Telekom bietet schwerbehinderten Beschäftigten ein breites Angebot an unterstützenden Maßnahmen und arbeitet kontinuierlich am Abbau von Barrieren.

Gutes Zeugnis: Mehr als drei Viertel aller Beschäftigten sind der aktuellen Pulsbefragung zufolge stolz auf die Marke Telekom, sowohl national als auch international. 71 Prozent der Beschäftigten in Deutschland sind zufrieden mit dem Unternehmen und 68 Prozent bewerten ihre Work Life Balance positiv. Ergänzend zu den Mitarbeiterbefragungen finden halbjährlich Pulsbefragungen statt. Diese ergeben in kurzen Abständen ein konzernweites Stimmungsbild.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications

Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit rund 151 Millionen Mobilfunkkunden sowie 30 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 228.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz von 62,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als 60 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.