Medien

FÜNFZEILENWOCHE

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die wöchentliche Infomail für Arbeits- und Sozialthemen der Deutschen Telekom.
28. Oktober 2016, Nr. 40

Themen der Woche

Vertrauenswürdig: Welches Unternehmen aus dem Bereich Telekommunikation und Internet halten die Deutschen für vertrauenswürdig? Zum sechsten Mal in Folge nennen die meisten der
Befragten in einer Umfrage die Telekom: 47 Prozent halten die Telekom für vertrauenswürdig. Damit konnte der Bonner Konzern diesen Wert nicht nur erneut steigern, sondern er liegt auch weit vor anderen Unternehmen. Alle Informationen zur Sicherheit im Internet finden Sie hier.

Gegen Kummer: Das Kinder- und Jugendtelefon (KJT) wurde seit 1979 aufgebaut. Zunächst hieß es noch «Sorgentelefon für Kinder und Jugendliche». 1994 kam das Angebot «Jugendliche beraten
Jugendliche» hinzu, 2001 das Elterntelefon und 2003 eine E-Mail-Beratung für Kinder und Jugendliche. Die Gebühren für alle Anrufe bei den Beratungsangeboten übernimmt seit 1991 die Telekom.

Manipulation: Führen Algorithmen zurück ins Mittelalter? Algorithmen können im Hintergrund Prozesse und Meinungen steuern. Wie gefährlich ist das? Haben Algorithmen Vorurteile? Im Rahmen des Telekom-Spezials "Digitale Verantwortung" wurde TV-Moderator Rangar Yogeshwar dazu befragt. Was passiert, wenn Nullen und Einsen über uns entscheiden? Haben Algorithmen womöglich Vorurteile? Das ganze Interview finden sie unter dem Link.

Krankentage: Die Digitalisierung erhöht den Krankenstand kaum. Zwischen der Anzahl der Krankentage und dem Grad der Digitalisierung von Unternehmen besteht nur ein geringer Zusammenhang. Das ist eine von zehn Kernthesen einer Studie zum Thema Digitalisierung und
Gesundheit der Universität St. Gallen im Auftrag der Barmer GEK. Als Projektpartner hat sich die Telekom an der Umfrage beteiligt. Die Studie gibt es auf Anfrage.

Gewinn für die Demenzforschung: Beim Golden Drum Grand Award in Ljubljana, Slowenien, wurde die Deutsche Telekom mit sieben Awards für die Initiative zum Spiel Sea Hero Quest ausgezeichnet. Das Spiel hilft Wissenschaftlern bei der Demenzforschung und wurde seit Start im Mai 2016 bereits 2,4 Millionen Mal heruntergeladen. Das Golden Drum Festival ist das wichtigste Kreativfestival der Werbeindustrie in den osteuropäischen Ländern.

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications

Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit über 156 Millionen Mobilfunkkunden sowie 29 Millionen Festnetz- und rund 18 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2015). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband, Mobilfunk, Internet und Internet-basiertes Fernsehen für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in über 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 225.200 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte der Konzern einen Umsatz von 69,2 Milliarden Euro, davon wurde rund 64 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.