Medien

GRENZENLOS REISEN: URLAUBSSERVICES DER TELEKOM

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Für einen erholsamen Urlaub bietet die Telekom zahlreiche Urlaubsservices. Von Tipps und günstigen Tarifen für das Surfen und Telefonieren im Ausland über Last Minute-Reiseversicherungen bis hin zur leichten Lektüre reichen die Angebote, mit denen Urlauber ihre Freizeit sorgenfrei und ohne Stress genießen können:

  1. TRAVEL & SURF (auch im Urlaub entspannt surfen)
  2. E-READER TOLINO (leichte Lektüre für den Urlaub)
  3. MEDIENCENTER /CLOUD (Reisedokumente sichern und Urlaubsfotos teilen)
  4. WLAN TO GO (Zugang zu rund 14 Millionen HotSpots weltweit)


01 | TRAVEL & SURF

  • Auch im Urlaub entspannt surfen
  • Telekom Kunden erhalten Datenpässe für günstiges Surfen im Urlaub
  • Einfache Kostenkontrolle

Mit Travel & Surf das mobile Internet auch im Ausland zum Festpreis nutzen: Mit den Travel & Surf Pässen surft man in den EU-Ländern und der Schweiz bereits ab 2,95 € pro Tag (DayPass M mit 50 MB Inklusivvolumen). Den WeekPass (150 MB, gültig für 7 Tage) gibt es zum Preis von 14,95 €. Für absolute Transparenz wird im Ausland keine Internetverbindung ohne vorherige Buchung eines Travel & Surf Passes aufgebaut. Die Pässe können bequem und ohne Zusatzkosten im Urlaubsland auf der Online-Buchungsseite, per App oder SMS gebucht werden. So können Telekom Kunden ganz entspannt ins Ausland reisen und dort ihr Smartphone oder Tablet wie gewohnt nutzen.


02 | TOLINO

  • Leichte Lektüre für den Urlaub
  • Der ideale Reisebegleiter für alle, die gerne und viel lesen
  • Passt in jede Reisetasche

Der tolino wiegt weniger als ein Taschenbuch, speichert eine ganze Bibliothek und der Akku hält länger als die Ferien. Mit dem E Ink Display und integriertem Leselicht macht er augenschonendes Lesen ganz ohne Spiegeleffekte bei jedem Licht möglich. Über das integrierte WLAN lassen sich neue eBooks an über 300.000 HotSpots der Telekom in Deutschland (inkl. WLAN TO GO) blitzschnell kostenlos herunterladen. Und über die Cloud kann man auch von unterwegs ganz einfach auf die gespeicherten eBooks zugreifen und diese mit bis zu fünf Geräten synchronisieren.


03 | MEDIENCENTER

  • Reisedokumente sichern und Urlaubsfotos teilen
  • Telekom Kunden können Pass, Flugticket und Tauchschein in der TelekomCloud speichern und jederzeit und von überall darauf zugreifen
  • 25 GB Speicherplatz sind im Mediencenter bereits inklusive, auf Wunsch erweiterbar auf 50 oder 100 GB

Im Urlaub auf der sicheren Seite: Im Mediencenter der Telekom können alle wichtigen Dateien wie Reisedokumente, Ausweise, Kontakte, aber auch Fotos, Videos und Musik sicher gespeichert und jederzeit von überall mit persönlichen Login-Daten abgerufen werden. So ist gewährleistet, dass man im Falle eines Verlustes auch im Urlaub auf Kopien der wichtigsten Dokumente zurückgreifen kann. Außerdem lassen sich die schönsten Urlaubsfotos via Mediencenter einfach mit anderen teilen. Dabei kann man selbst entscheiden, wer die Dateien nur ansehen oder auch bearbeiten darf. Kostenlose 25 GB Speicherplatz sowie eine E-Mail-Adresse @t-online.de sind im Mediencenter der Telekom bereits inklusive.


04 | WLAN TO GO

  • WLAN TO GO – 14 Millionen HotSpots weltweit nutzen
  • Telekom Kunden erhalten Zugang zur weltweit größten WLAN Community
  • 2,5 Millionen neue HotSpots in Deutschland bis 2016 geplant

Zusammen mit Partner Fon baut die Telekom am größten WLAN-Netz Deutschlands. Rund 2,5 Millionen WLAN TO GO HotSpots sollen bis Ende 2016 das kommerzielle HotSpot Angebot der Telekom ergänzen. Mit derzeit rund 14 Millionen HotSpots unterhält das spanische Unternehmen Fon das größte WLAN-Netz der Welt. Das Prinzip ist einfach: Nutzer teilen ihr heimisches WLAN mit anderen Nutzern und erhalten dadurch weltweit kostenlosen Zugang zu anderen WiFi-Spots. Alles was man braucht, sind ein IP-Internetanschluss der Telekom und der Telekom Router Speedport W 724V, der dann zwei separate WiFi-Signale erstellt - eines für den privaten Internetzugang sowie ein öffentliches Signal für andere Nutzer im Umkreis. Datenschutz und Komfort haben dabei oberste Priorität.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.