Medien

Mit dem Programm Fashion Fusion verbindet die Telekom erneut Fashion und Tech

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Digitalisierung vernetzt immer mehr Dinge miteinander und Technik wird ein selbstverständlicher Teil des Alltags. Deshalb hat die Telekom „Fashion Fusion“ ins Leben gerufen, um wichtige Impulse für die Zukunft zu geben und einmalige Markenerlebnisse zu schaffen. Ziel ist es, mit Hilfe von digitalen Technologien Kleidung, Accessoires oder Endgeräte intelligent zu vernetzen. Auf der Berliner Fashion Week werden im Juli die Prototypen präsentiert.

Telekom Fashion Fusion

Solar-Hemd mit Solarzellenbeschichtung von Pauline van Dongen. Blauer Sonnenschutz von Mykita. Transparenter Latexmantel 'Algae Coat‘ von SteinRohner.

Ziel des Programms ist es, mit Hilfe von digitalen Technologien Kleidung, Accessoires oder Endgeräte intelligent zu vernetzen, so dass sie für den Anwender einen innovativen Nutzwert bieten. Mit dem „Telekom Fashion Fusion“ Programm fördert die Deutsche Telekom also visionäre Konzepte von Startups und jungen Unternehmern aus den Bereichen Mode, Technologie und Produktdesign, die Hightech, Wearables und Smarte Services intelligent miteinander verknüpfen. 

Experten unterstützen die Finalisten

Eine hochkarätig besetzte Jury aus namhaften Vertretern der Industrie und Modeszene wählt aus zahlreichen Einreichungen die jeweils besten Ideen und Konzepte aus den drei Kategorien Connected Devices & Smart Accessories, Haute Couture & Show Fashion und Business Solutions & Smart Services aus. 

Die Finalistenteams arbeiten bis Ende Juni an der Fertigstellung ihrer Prototypen. Die Teilnehmer können hierbei auf wichtiges Expertenwissen der Telekom und Jury zurückgreifen und bekommen alle notwendigen Arbeitsmaterialien gestellt, um ihre Ideen zum Leben zu erwecken. 

Auf der Berliner Fashion Week werden im Juli 2018 im Rahmen einer Fashion Fusion Award Ceremony die Prototypen präsentiert und der Gewinner verkündet.

FAQ