Medien

Sie sind urlaubsreif - aber ist Ihr Handy auch urlaubsfit?

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Ob Wettervorhersage oder Sightseeing-Tipp - auf die Recherche im Internet möchte man auch im Urlaub nicht verzichten. Doch viele schrecken immer noch vor zu hohen Kosten zurück. Dabei surfen Telekom Kunden im Ausland günstiger, als sie vielleicht glauben - immer bei voller Kostenkontrolle.

Mit der Option "Travel & Surf" können Telekom Kunden auch im Urlaub ganz entspannt surfen – und das sogar weltweit! Für absolute Transparenz wird eine Internetverbindung im Ausland erst nach vorheriger Buchung eines Travel & Surf Passes aufgebaut. So entstehen keine ungewollten Kosten.

Mit dem Auslandsangebot "Travel & Surf" der Telekom ist es ebenso bequem wie günstig, Freunde und Familie mit Urlaubseindrücken und Berichten zu versorgen und dabei selbst auf dem Laufenden zu bleiben. Ob per E-Mail, über soziale Netzwerke oder das Versenden von Fotos - Internet kostet heute auch unterwegs nicht mehr die Welt. Aber die ganze Welt ist jetzt Europa!

Mit den Travel & Surf Pässen surfen Vertragskunden weltweit bereits ab 2,95 € pro Tag (DayPass M mit 50 MB Inklusivvolumen). Das entspricht gerade einmal 6 Cent pro MB Daten – egal ob in den Niederlanden oder in Brasilien - und ist je nach Tarif deutlich günstiger als die von der EU-Kommission festgesetzte Preisobergrenze für die Datennutzung im EU-Ausland (0,23 €/MB). Den WeekPass (150 MB, gültig für 7 Tage) gibt es zum Preis von 14,95 €. Auch Prepaid-Kunden profitieren von den Preissenkungen. Sie zahlen für den DayPass M mit 50 MB Datenvolumen in den Ländergruppen 2 und 3 jeweils 6,95 Euro.

Travel & Surf Pässen bequem buchen
Die Travel & Surf Pässe lassen sich für Telekom Kunden schnell und bequem über Smartphone, Notebook mit Surfstick oder Tablet kaufen. Die kostenlose Option "Travel & Surf" ist bei allen Privat- und Geschäftskundenverträgen bereits voreingestellt. Im Ausland dann einfach Datenroaming auf dem Handy einschalten und eine beliebige Internetseite öffnen. Wichtig: Es entstehen dabei keine Kosten, weil noch keine Datenverbindung aufgebaut wird. Die Pässe können dann online unter dem kostenlosen Link www.pass.telekom.de (Link funktioniert nur im Ausland), per SMS oder per "Travel & Surf"-App gekauft werden. Nach Verbrauch des Datenvolumens wird je nach Pass die Internetverbindung unterbrochen oder die Geschwindigkeit reduziert. So können Telekom Kunden ganz entspannt ins Ausland reisen und dort ihr Smartphone oder Tablet wie gewohnt nutzen.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.