Medien

Technik leicht gemacht – das neue Kinderbuch

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Wie kommt das Bild auf den Fernseher und was passiert dabei genau? Was ist eigentlich IPTV und wo ist der Unterschied zu normalem Fernsehen? Diese und weitere Fragen erklärt das neue Kinderbuch der Deutschen Telekom.

Mit kurzen Sachtexten, vielen bunten Zeichnungen und seitenweise Rätseln werden komplexe Inhalte spielerisch dargestellt und Ihnen und Ihren Kindern die Welt von IPTV (Internet Protocol Television) verständlich erklärt.

Wie zum Beispiel Entertain: Das TV-Angebot der Telekom wird über die Telefonleitung übertragen. Dadurch sind viele zusätzliche Funktionen wie zeitversetztes Fernsehen möglich. So kann eine Sendung einfach pausiert und später weitergeschaut werden. Auch können Sendungen aufgenommen werden, auf dem mitgelieferten Festplattenrekorder mit 500 Gigabyte Speicherplatz ist Platz für bis zu 300 Stunden Programm. Bei Entertain kommt alles über einen Anschluss: Telefon, Internet und Fernsehen.

Mit mehr als 160 TV-Sendern, rund 20.000 Inhalten in Online-Videothek und TV-Archiv, von denen 3.000 in High Definition und zahlreiche in 3-D verfügbar sind, bekommt der Zuschauer eine enorme Programmvielfalt geboten. Dank IPTV ist Entertain rückkanalfähig, das heißt weg vom starren Empfangen. So kann auch etwas zurückgesendet werden, wie beispielsweise die interaktiven Funktionen bei LIGA total!, dem Fußball-Angebot bei Entertain. Auf Knopfdruck wird der Zuschauer zum Programmdirektor mit der persönlichen Konferenz. Auch andere interaktive Funktionen wie Onlinevideothek, Bewertungsfunktion oder Programm Manager werden erst durch IPTV möglich.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.