Medien

Deutsche Telekom: Entertain to go, TV Apps und Remote Control App machen Entertain noch komfortabler

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Entertain to go: Fernsehen jetzt auch auf Smartphone, Tablet und Laptop
  • Neue Anwendungen für Entertain: TV Apps und Remote Control App
  • Entertain Comfort Sat: Noch größere Vielfalt dank Zubuchoptionen

Die Deutsche Telekom präsentiert zur Internationalen Funkausstellung in Berlin zahlreiche Neuheiten für das TV-Angebot Entertain: Mit Entertain to go können Zuschauer ihr Lieblingsprogramm auch auf Smartphone, Tablet und Laptop genießen. Entertain-Kunden haben dabei im heimischen Netzwerk Zugriff auf 40 TV-Sender sowie die Onlinevideothek. Mit der kostenlosen Entertain Remote Control App wird das Smartphone zur Fernbedienung und dank der Sprachsteuerung die Bedienung noch einfacher. Ein weiteres Highlight sind die neuen TV Apps: Zahlreiche Anwendungen können direkt über Entertain auf dem Fernseher genutzt werden - vom Mediencenter über die Tagesschau bis zu Bild.de. Außerdem gibt es Entertain Sat in der Comfort Variante: Der Kunde erhält damit auch bei Entertain Sat die Möglichkeit, weitere TV-Pakete hinzuzubuchen und Highspeed-DSL zu nutzen. "Entertain hat den Zuschauer von starren Sendezeiten befreit. Mit Entertain to go gehen wir jetzt den nächsten konsequenten Schritt und machen Fernsehen unabhängig von Ort und Endgerät", sagt Niek Jan van Damme, Vorstand Deutsche Telekom, zuständig für das Deutschlandgeschäft. "Damit unterstreichen wir unsere Position als Innovationstreiber in der deutschen TV-Landschaft." Mit Entertain to go wird Fernsehen mobil Entertain to go bringt Fernsehen auf PC, Laptop, Tablet und Smartphone - zunächst im heimischen Netzwerk und im zweiten Schritt via Mobilfunk für unterwegs. Zum Start von Entertain to go sind rund 40 Sender verfügbar. Darunter die Öffentlich-Rechtlichen wie ARD, ZDF und 3sat sowie Privatsender wie ProSieben, SAT.1 und kabeleins. Das bedeutet, mit Entertain to go wird nicht nur ein zweiter Fernseher überflüssig, auch die Parallelnutzung bietet dem Kunden höchste Flexibilität. So kann während des Fernsehens auf dem TV-Gerät gleichzeitig via Tablet-PC nach weiteren interessanten Sendungen gesucht werden, um diese mit einem Klick auf den großen Bildschirm zu bringen. Zudem haben Entertain to go-Kunden auch über Mobilfunk und WLAN Zugriff auf die Onlinevideothek mit einer großen Zahl an Inhalten. So kann am Flughafen, in der Bahn und im Park der Lieblingsfilm genossen werden. Entertain to go wird Ende des Jahres als Zubuchoption für monatlich 4,95 Euro mit einer Vertragslaufzeit von nur einem Monat für alle Entertain-IPTV-Kunden erhältlich sein. Als kleinen Vorgeschmack kann Entertain to go zum Start in einer Promotionsphase kostenfrei und unverbindlich getestet werden. TV Apps machen Entertain noch smarter Ab sofort bei Entertain verfügbar sind die neuen TV Apps: Anwendungen von Bild.de, Tagesschau, ADAC, Sport 1 und viele mehr stehen für alle Entertain-Kunden kostenlos bereit. Unter dem Menüpunkt "Medienwelt" findet sich zum Start eine Auswahl von rund 20 Apps, die kontinuierlich erweitert wird. Auch das Mediencenter mit 25 Gigabyte kostenlosem Cloud-Speicher und die E-Mail-Funktion werden zukünftig hier zu finden sein. Die Applikationen können nach eigenem Geschmack beliebig angeordnet werden. Zapping 2.0 mit der Entertain Remote Control App Die kostenlose Entertain Remote Control App macht das Smartphone zur Fernbedienung: Der Media Receiver kann in vollem Umfang über die neue Anwendung gesteuert werden. Dank Schnellzugriffen können Nutzer mit der App komfortabel im Entertain Menü navigieren. Auch lässt sich das Smartphone zur Tastatur umfunktionieren, zum Beispiel für die Sucheingabe. Das Highlight der Remote Control App ist die Sprachsteuerung: Diese ermöglicht die Bedienung über Sprachbefehle, etwa für das schnelle Umschalten durch Nennung des gewünschten Senders. Die kostenlose App wird ab Herbst für das Apple-Betriebssystem iOS und kurze Zeit später für Android Smartphones erhältlich sein. Entertain Comfort Sat- das Beste aus zwei Welten Mit Entertain Comfort Sat bekommt der Kunde die perfekte Mischung aus Satellitenfernsehen und IPTV: Sat-TV, Zubuchoptionen wie LIGA total, Big TV und HD-Paket, Onlinevideothek und TV-Archiv, Internet mit bis zu 16 Mbit/s und VDSL-Option sowie alle Entertain-Komfortfunktionen. Den Kunden stehen so über Astra mehr als 280 TV-Sender zur Verfügung, davon über 50 in High Definition. Entertain Comfort Sat ist Ende des Jahres für 39,95 Euro monatlich erhältlich. Erleben Sie unsere Produkte und Dienstleistungen während der IFA in Berlin vom 31. August bis 5. September live auf dem Stand der Deutschen Telekom in Halle 6.2. Der gesamte Messeauftritt der Deutschen Telekom ist klimaneutral: Alle CO2-Emissionen aus dem Aufbau und Betrieb des Standes werden zu 100% mit Projekten zur CO2-Reduktion im Ausland kompensiert.

Über die Deutsche Telekom Die Deutsche Telekom ist mit fast 130 Millionen Mobilfunkkunden sowie 33 Millionen Festnetz- und über 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 30. Juni 2012). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit über 233.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2011 erzielte der Konzern einen Umsatz von 58,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet (Stand 31. Dezember 2011). Entertain - das TV-Angebot der Deutschen Telekom Mit mehr als 160 TV-Sendern, rund 20.000 Inhalten in Online-Videothek und TV-Archiv (davon 3.000 in HD und zahlreiche in 3-D), rund 2.500 nationalen und internationalen Radiosendern sowie zahlreichen interaktiven Komfortfunktionen ist Entertain der unangefochtene Marktführer im deutschen IPTV-Markt. Entertain ist auch als Hybrid-Variante via Satellit und damit von mehr als 75 Prozent aller deutschen Haushalte zu empfangen. Interessierte können Entertain (inkl. TV, Telefon- und Internetflatrate) ab 39,95 Euro/Monat buchen.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.