Verantwortung

Alexia Sailer

0 Kommentare

Demokratie im Zeitalter der digitalen Manipulation

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Parallel zum Cyber Security Summit in Tel Aviv findet am 28. Juni der zweite Berliner Sicherheitstag statt. Dabei thematisieren Politiker, Vertreter von Behörden und Wissenschaftler aktuelle Cyber-Fragen, die sich wenige Wochen vor der Bundestagswahl gerade in Deutschland stellen.

Symbolbild Berliner Sicherheitstag

Vertreter der großen Parteien stellen die jeweilige Cyber-Politik für die kommende Legislaturperiode vor. Weiterer Schwerpunkt wird die Frage sein, in welchen Bereichen eine Manipulation der Bundestagswahl denkbar wäre und wie Schutzmaßnahmen dagegen aussehen könnten.  Darüber hinaus beantworten Wissenschaftler die Frage, wie ein internationaler Cyber-Raum durch Normen geregelt werden könnte.

Agenda des Berliner Sicherheitstags (pdf, 35.0 KB)

Symbolbild CSS 2017

Cyber Security Summit 2017

Telekom und Münchner Sicherheitskonferenz laden zum fünften Cyber Security Summit ein.

FAQ