Verantwortung

Jetzt für Medienpreis bewerben

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Die Deutsche Telekom Stiftung schreibt einen Medienpreis für Bildungsjournalismus aus. Attraktive Preisgelder von insgesamt 23.000 Euro winken den Gewinnern. Medienvertreter aus Print, Hörfunk, Fernsehen und Online können ab sofort Beiträge zu Bildungsthemen einreichen, einen Sonderpreis gibt es für den journalistischen Nachwuchs.

Kooperationsverbot, Schulleistungsvergleiche oder Hochschulautonomie – Journalisten, die komplexe Bildungsthemen verständlich aufbereiten, können sich jetzt um den neuen Medienpreis der Deutsche Telekom Stiftung bewerben. Ausgezeichnet werden deutschsprachige Print-, Online-, Hörfunk- oder Fernsehbeiträge, die sich mit Aspekten der Bildungspolitik oder Bildungspraxis beschäftigen. Bewerben können sich freie und fest angestellte Journalisten. Darüber hinaus können auch Beiträge vorgeschlagen werden. Mit jeweils 10.000 Euro ausgezeichnet wird der beste Beitrag in den beiden Kategorien „Print“ und „Hörfunk/Fernsehen/Online“. Für Nachwuchsjournalisten stellt die Telekom-Stiftung einen Förderpreis von bis zu 3.000 Euro bereit. Hier sind Konzepte für die Bearbeitung eines Bildungsthemas gefragt, die mit Hilfe des Preisgeldes umgesetzt werden sollen.

„Mit diesem Preis wollen wir die Aufmerksamkeit für das so wichtige Thema Bildung erhöhen und gleichzeitig dazu beitragen, die Leistungen von Medienvertretern hervorzuheben, die die vielen Aspekte des Themas verständlich und interessant aufbereiten“, so Dr. Klaus Kinkel, Vorstandsvorsitzender der Telekom-Stiftung. Über die Preisträger entscheidet eine Fachjury unter Leitung von Hans Werner Kilz, ehemals Chefredakteur von Spiegel und Süddeutscher Zeitung.

Bewerbungen können bis zum 15. Juni 2014 bei der Telekom-Stiftung eingereicht werden. Der Zeitraum der Veröffentlichungen muss zwischen dem 1. Januar 2013 und dem 31. März 2014 liegen. Die Preisverleihung findet am 26. September 2014 in Berlin statt. Ausführliche Informationen zur Ausschreibung und den Kriterien finden sich im Internet unter www.telekom-stiftung.de/medienpreis .

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.