Welche Zertifikatstypen werden ausgestellt?

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Von der Volksverschlüsselung werden derzeit Zertifikate entsprechend dem ITU-T-Standard X.509 ausgestellt und verwaltet. X.509 ist der am weitesten verbreitete Standard und wird von den gängigen E-Mail-Clients und Web-Browsern standardmäßig unterstützt.

Jeder Nutzer erhält jeweils ein Zertifikat für Verschlüsselung, Authentifizierung und Signatur, die in unterschiedlichen Anwendungen eingesetzt werden können. Neben der Absicherung von E-Mails (Signatur und Verschlüsselung) mit S/MIME ist somit beispielsweise auch die sichere Kommunikation mit Web-Seiten mittels HTTPS (auf Basis z.B. des TLS Standards) möglich, wenn ein Server nach einem persönlichen Zertifikat zur Authentifizierung verlangt.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.