Mensch gegen Maschine

"Die Schlüsselfrage dreht sich um die Entstehung menschlichen Bewusstseins. Wird die künstliche Intelligenz jemals so weit kommen? Diese Frage wurde bisher nicht beantwortet, doch unsere Fortschritte sind beeindruckend." Sundar Pichai, CEO von Google, vor dem Match seiner Software "AlphaGo" gegen den amtierenden Go-Weltmeister im März 2016.

Telekom Vorstandschef Tim Höttges beim Interview.

Video-Interview: Tim Höttges fragt Google CEO Sundar Pichai

"Die Schlüsselfrage dreht sich um die Entstehung menschlichen Bewusstseins. Wird die künstliche Intelligenz jemals so weit kommen? Diese Frage wurde bisher nicht beantwortet, doch unsere Fortschritte sind beeindruckend." Sundar Pichai, CEO von Google, vor dem Match seiner Software "AlphaGo" gegen den amtierenden Go-Weltmeister im März 2016.

Brettspiel Go

Hintergrund: Künstliches Gedankenspiel

Das asiatische Brettspiel Go galt lange als zu kompliziert für künstliche Intelligenz, weil es viel Kreativität und Intuition erfordert. Im Oktober 2015 gewann dann erstmals doch ein Computer gegen einen Menschen.

FAQ Teilen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.