Lorbeerkranz für Auszeichnungen #1

Auszeichnungen

Bedeutung der Auszeichnungen für unsere ArbeitNatürlich freuen uns über jede Auszeichnung. Besondere Bedeutung haben für uns jedoch die Ergebnisse von Umfragen unter Investoren und Analysten: sie sind ein zentrales Mittel zur Erfolgskontrolle unserer Arbeit und ergänzen das direkte Feedback, das wir kontinuierlich erhalten. Sie geben uns Aufschluss darüber, ob unsere externen Ansprechpartner mit der unserer Arbeit zufrieden sind und wo wir uns weiter verbessern können. Der Erfolg und die Qualität unserer Investor Relations Arbeit lässt sich nur schwer messen. Die Kursentwicklung hängt von vielen Faktoren ab, die unabhängig von der Qualität der Investor Relatons Arbeit sind. Investor Relations macht keinen Umsatz oder Profit, der sich messen ließe.

Extel Pan European Survey: 1.Platz zum 4. Mal in Folge.​​​​​​​

Extel Auszeichnung Übersicht der Kategorien

#1 Gesamt: Deutsche Telekom. 

#1 CEO: Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom

#1 CFO: Thomas Dannenfeldt, Finanzvorstand Deutsche Telekom

#3 IR Professional: Hannes Wittig, Leiter Investor Realtions Deutsche Telekom

#1 Gesamt: Deutsche Telekom 

#1 CEO: Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom

#1 CFO: Thomas Dannenfeldt, Finanzvorstand Deutsche Telekom

#1 IR Professional: Hannes Wittig, Leiter Investor Realtions Deutsche Telekom.

#1 Gesamt: Deutsche Telekom 

#1 CEO: Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom

#1 CFO: Thomas Dannenfeldt, Finanzvorstand Deutsche Telekom

#1 IR Professional: Hannes Wittig. Leiter Investor Realtions Deutsche Telekom.


Extel bietet die relevanten Kapitalmarktstudien für Europa: die mit Abstand größte Beteiligung von Investment Professionals auf der ganzen Welt und die genaueste Methode sorgen für eine zuverlässige Rückmeldung über die Qualität der Investor Relations-Aktivitäten.

  • Größte Beteiligung: 17.000 Investoren und Analysten haben ihre Stimme abgegeben (14.000 Käuferseite; 2.500 Verkäuferseite); Extel hat mehr als 8x so viele Teilnehmer als die zweitgrößte Umfrage (Institutional Investor: 870 Käuferseite, 1110 Verkäuferseite) und mehr als 20x so viel Teilnehmer als die drittgrößte Umfrage (IR-Magazine, 700 Teilnehmer insgesamt).
  • Die genauste Methodik: Extel ist die einzige IR-Umfrage, wo Käufer- und Verkäuferseite teilnehmen, um die relative Bedeutung und den Einfluss der beteiligten Firmen zu reflektieren.

Die führende Position von Extel wird durch die Tatsache unterstrichen dass eine Reihe von europäisch nationalen Investor Relations Verbänden (DIRK aus Deutschland, Investor Relations Society aus Großbritannien und CLIFF aus Frankreich) Extel Survey Daten als Grundlage für ihre jeweiligen nationalen IR Auszeichnungen ausgewählt haben.

Sie erhalten weitere Informationen über Extel hier.

Institutional Investor - All Europe Executive Team: „Most Honoured Company“

Die Deutsche Telekom wurde beim diesjährigen Ranking des Fachmagazins Institutional Investor im Bereich All-Europe Executive Team zum Sieger in allen Kategorien gewählt. Noch nie zuvor konnte die Deutsche Telekom bessere Platzierungen in diesem Ranking erzielen.

Innerhalb des Telekommunkationssektors wurde die Deutsche Telekom die Most Honoured Company, als Gesamtsieger in allen Kategorien geehrt.

Der Gesamtsieg ergibt sich aus den Platzierungen in den Einzelkategorien:

Kategorie

 

Platzierungen

Bester CEO:

Tim
Höttges

#1 Gesamt, #2 Investoren , #1 Analysten

Bester CFO:

Thomas Dannenfeldt

#1 Gesamt, #2 Investoren, #2 Analysten

Bester IR Professional

Hannes Wittig

#1 Gesamt, #2 Investoren, #1 Analysten

Beste IR Company

 

#1 Gesamt, #1 Investoren, #1 Analysten

Beste Analyst Days

 

#1 Gesamt

Beste Website
#2 Gesamt

Eine Übersicht der Kategorie All Europe Executive Team des Institutional Investor Rankings finden Sie hier.

Insgesamt wurden 755 Portfoliomanager und Buy-Side Analysten, sowie 909 Sell-Side Analysten über insgesamt 31 Branchen befragt. Die Befragten sollten hierbei bis zu vier Unternehmen mit dem besten CEO, CFO, Investor Relations Professional, dem besten Investor Relations Programm und den besten Analyst Days in Europa nominieren.

Ein Unternehmen, welches eine Top-Drei Platzierung in einer der vier Kategorien, erzielt erhält den Titel Honoured Company. Um mit dem Titel Most Honored Company geehrt zu werden, muss ein Unternehmen mindestens zwei Mal eine Top-Drei Platzierung erzielen.

Die Platzierungen ergeben sich aus einem gemittelten Wert. Hierbei ist ein erster Platz drei Punkte, ein zweiter Platz zwei Punkte und ein dritter Platz einen Punkt wert. Bei einem Gleichstand ergibt sich die Platzierung aus der Anzahl der Platzierungen innerhalb ihrer Branche. Daneben sollten bis zu vier Unternehmen benannt werden, die in jeder der insgesamt acht abgefragten Ranking-Kriterien hervorstechen. Diese Kriterien beinhalten beispielsweise Zugang zum Senior Management und Offenlegung der Finanzen. Die Ergebnisse dieser Befragung wurden zusammengeführt, um eine Gesamtplatzierung für die jeweiligen Unternehmen abzuleiten.

Um in der Befragung geführt zu werden, muss das Unternehmen in Europa firmieren und an einem europäischen Handelsplatz gelistet sein. Außerdem muss eine Mindestanzahl an Stimmen erreicht werden.

Die Analysten und Investoren wurden von Oktober bis Dezember 2016 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im März 2017.

Extel Pan European Survey: 1.Platz zum 3. Mal in Folge.​​​​​​​

Extel Auszeichnung Übersicht der Kategorien

#1 Gesamt: Deutsche Telekom. 

#3 CEO: Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom

#3 CFO: Thomas Dannenfeldt, Finanzvorstand Deutsche Telekom

#3 IR Professional: Hannes Wittig, Leiter Investor Realtions Deutsche Telekom

#1 Gesamt: Deutsche Telekom 

#3 CEO: Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom

#3 CFO: Thomas Dannenfeldt, Finanzvorstand Deutsche Telekom

#3 IR Professional: Hannes Wittig, Leiter Investor Realtions Deutsche Telekom.

#1 Gesamt: Deutsche Telekom 

#1 CEO: Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom

#1 CFO: Thomas Dannenfeldt, Finanzvorstand Deutsche Telekom

#1 IR Professional: Hannes Wittig. Leiter Investor Realtions Deutsche Telekom.


Extel bietet die relevanten Kapitalmarktstudien für Europa: die mit Abstand größte Beteiligung von Investment Professionals auf der ganzen Welt und die genaueste Methode sorgen für eine zuverlässige Rückmeldung über die Qualität der Investor Relations-Aktivitäten.

  • Größte Beteiligung: 17.000 Investoren und Analysten haben ihre Stimme abgegeben (14.000 Käuferseite; 2.500 Verkäuferseite); Extel hat mehr als 8x so viele Teilnehmer als die zweitgrößte Umfrage (Institutional Investor: 870 Käuferseite, 1110 Verkäuferseite) und mehr als 20x so viel Teilnehmer als die drittgrößte Umfrage (IR-Magazine, 700 Teilnehmer insgesamt).
  • Die genauste Methodik: Extel ist die einzige IR-Umfrage, wo Käufer- und Verkäuferseite teilnehmen, um die relative Bedeutung und den Einfluss der beteiligten Firmen zu reflektieren.

Die führende Position von Extel wird durch die Tatsache unterstrichen dass eine Reihe von europäisch nationalen Investor Relations Verbänden (DIRK aus Deutschland, Investor Relations Society aus Großbritannien und CLIFF aus Frankreich) Extel Survey Daten als Grundlage für ihre jeweiligen nationalen IR Auszeichnungen ausgewählt haben.

Sie erhalten weitere Informationen über Extel hier.

 Institutional Investor - All Europe Executive Team: „Most Honoured Company“

Die Deutsche Telekom wurde beim diesjährigen Ranking des Fachmagazins Institutional Investor im Bereich All-Europe Executive Team zum Sieger in allen Kategorien gewählt. Noch nie zuvor konnte die Deutsche Telekom bessere Platzierungen in diesem Ranking erzielen.

Innerhalb des Telekommunkationssektors wurde die Deutsche Telekom die Most Honoured Company, als Gesamtsieger in allen Kategorien geehrt.

Der Gesamtsieg ergibt sich aus den Platzierungen in den Einzelkategorien:

Kategorie

 

Platzierungen

Bester CEO:

Timotheus Höttges

#1 Gesamt, #2 Investoren , #1 Analysten

Bester CFO:

Thomas Dannenfeldt

#1 Gesamt, #2 Investoren, #2 Analysten

Bester IR Professional

Hannes Wittig

#1 Gesamt, #2 Investoren, #1 Analysten

Beste IR Company

 

#1 Gesamt, #1 Investoren, #1 Analysten

Beste Analyst Days

 

#1 Gesamt

Eine Übersicht der Kategorie All Europe Executive Team des Institutional Investor Rankings finden Sie hier.

Insgesamt wurden 755 Portfoliomanager und Buy-Side Analysten, sowie 909 Sell-Side Analysten über insgesamt 31 Branchen befragt. Die Befragten sollten hierbei bis zu vier Unternehmen mit dem besten CEO, CFO, Investor Relations Professional, dem besten Investor Relations Programm und den besten Analyst Days in Europa nominieren.

Ein Unternehmen, welches eine Top-Drei Platzierung in einer der vier Kategorien, erzielt erhält den Titel Honoured Company. Um mit dem Titel Most Honored Company geehrt zu werden, muss ein Unternehmen mindestens zwei Mal eine Top-Drei Platzierung erzielen.

Die Platzierungen ergeben sich aus einem gemittelten Wert. Hierbei ist ein erster Platz drei Punkte, ein zweiter Platz zwei Punkte und ein dritter Platz einen Punkt wert. Bei einem Gleichstand ergibt sich die Platzierung aus der Anzahl der Platzierungen innerhalb ihrer Branche. Daneben sollten bis zu vier Unternehmen benannt werden, die in jeder der insgesamt acht abgefragten Ranking-Kriterien hervorstechen. Diese Kriterien beinhalten beispielsweise Zugang zum Senior Management und Offenlegung der Finanzen. Die Ergebnisse dieser Befragung wurden zusammengeführt, um eine Gesamtplatzierung für die jeweiligen Unternehmen abzuleiten.

Um in der Befragung geführt zu werden, muss das Unternehmen in Europa firmieren und an einem europäischen Handelsplatz gelistet sein. Außerdem muss eine Mindestanzahl an Stimmen erreicht werden.

Die Analysten und Investoren wurden von Oktober bis Dezember 2015 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im März 2016.

Deutscher Investor Relations Preis: Auszeichnung erfolgreich verteidigt: #1 in Deutschland!

Schmuckbild Deutscher Investor Relations Preis 2016

​​​​​​​#1 IR Arbeit (DAX30): Deutsche Telekom

#1 IR Professional (DAX30): Hannes Wittig, Leiter Investor Realtions Deutsche Telekom

Veröffentlichung der Ergebnisse: 24. Mai 2016 im Rahmen der DIRK Konferenz 2016

Weitere Informationen zum Deutschen Investor Relations Preis sowie über den Deutschen Investor Relations Verband (DIRK) erhalten Sie hier.

IR Magazine Award: #1 in der Telekommunikationsbranche!

 

#1 IR Arbeit in der Telekommunikationsbranche: Deutsche Telekom

 

Veröffentlichung der Ergebnisse: 22. Juni 2016 im Rahmen der IR MAGAZINE Awards ‒ EUROPE

Weitere Informationen zum IR MAGAZINE Preis erhalten Sie hier.

Extel Pan European Survey: 2. Mal in Folge 1.Platz.

  • Zum ersten Mal überhaupt: Die Deutsche Telekom ist das erste Unternehmen das beide Auszeichnungen, "Leading company for Investor Relations" und "Leading Investor Relations Professional" zusammen gewinnt.
  • Zum ersten Mal überhaupt: Die Deutsche Telekom hat als erstes Unternehmen die Topplatzierung für Deutschland in allen 4 Kategorien (Gesamt, CEO, CFO, IR-Professional) erreicht.

​​​​​​​#1 Gesamt: Deutsche Telekom. Führend von allen 1.652 teilnehmenden börsennotierten Unternehmen. Entfernung zu Platz 2 wurde um +15% zum Vorjahr ausgebaut
#2 CEO: Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom
#3 CFO: Thomas Dannenfeldt, Finanzvorstand Deutsche Telekom
#1 IR Professional: Stephan Eger. Leiter Investor Realtions Deutsche Telekom. Bester IR-Professional von 5751 Teilnehmern.

​​​​​​​#1 Gesamt: Deutsche Telekom
#2 CEO: Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom
#2 CFO: Thomas Dannenfeldt, Finanzvorstand Deutsche Telekom
#1 IR Professional: Stephan Eger. Leiter Investor Realtions Deutsche Telekom.

​​​​​​​#1 Gesamt: Deutsche Telekom
#1 CEO: Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom
#1 CFO: Thomas Dannenfeldt, Finanzvorstand Deutsche Telekom
#1 IR Professional: Stephan Eger. Leiter Investor Realtions Deutsche Telekom.

Die Investor Relations Arbeit bei der Deutschen Telekom ist eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Für die starke Entwicklung unserer Aktie in den vergangenen Jahren war diese Arbeit ein wichtiger Baustein. Wir kommunizieren fair und verlässlich mit Analysten, großen Investoren und natürlich auch mit unseren Privatanlegern.

Thomas Dannenfeldt

Extel bietet die relevanten Kapitalmarktstudien für Europa: die mit Abstand größte Beteiligung von Investment Professionals auf der ganzen Welt und die genaueste Methode sorgen für eine zuverlässige Rückmeldung über die Qualität der Investor Relations-Aktivitäten.

  • Größte Beteiligung: 17.000 Investoren und Analysten haben ihre Stimme abgegeben (14.000 Käuferseite; 2.500 Verkäuferseite); Extel hat mehr als 8x so viele Teilnehmer als die zweitgrößte Umfrage (Institutional Investor: 870 Käuferseite, 1110 Verkäuferseite) und mehr als 20x so viel Teilnehmer als die drittgrößte Umfrage (IR-Magazine, 700 Teilnehmer insgesamt).
  • Die genauste Methodik: Extel ist die einzige IR-Umfrage, wo Käufer- und Verkäuferseite teilnehmen, um die relative Bedeutung und den Einfluss der beteiligten Firmen zu reflektieren.

Die führende Position von Extel wird durch die Tatsache unterstrichen dass eine Reihe von europäisch nationalen Investor Relations Verbänden (DIRK aus Deutschland, Investor Relations Society aus Großbritannien und CLIFF aus Frankreich) Extel Survey Daten als Grundlage für ihre jeweiligen nationalen IR Auszeichnungen ausgewählt haben.

Sie erhalten weitere Informationen über Extel hier.

 Institutional Investor - All Europe Executive Team

Die Analysten und Investoren wurden von Oktober bis Dezember 2014 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im März 2015.

  • Bester CEO: Timotheus Höttges: 1. Platz (Investoren) und 1. Platz (Analysten)
  • Bester IR Professional im Telco Sector: Stephan Eger 1. Platz (Investoren)
  • Bester CFO: Thomas Dannenfeldt: 2. Platz (Analysten)
  • Bestes IR Team im Telco Sector: 2. Platz (Analysten) und 3. Platz (Investoren)

Sie erhalten weitere Informationen über Institutional Investor hier.

Deutscher Investor Relations Preis: Auszeichnung erfolgreich verteidigt: #1 in Deutschland!

#1 IR Arbeit (DAX30): Deutsche Telekom

#1 IR Professional (DAX30): Stephan Eger. Leiter Investor Realtions Deutsche Telekom

#3 Fixed-Income IR: Deutsche Telekom

DIRK (Deutscher Investor Relations Verband) hat die Deutsche Telekom Investor-Relations-Qualität als beste in Deutschland ausgezeichnet.

Veröffentlichung der Ergebnisse: 2. Juni 2015 im Rahmen der DIRK Konferenz 2015

Weitere Informationen zum Deutschen Investor Relations Preis sowie über den Deutschen Investor Relations Verband (DIRK) erhalten Sie hier.

DSW - Studie: Als einziges Unternehmen alle Anforderungen erfüllt!

Inhalt der Studie ist die inhaltliche Analyse der Prognoseberichterstattung sowie der retroperspektivischen Prognosegenauigkeit in den Geschäftsberichten 2014.

  • Transparenz: Hoch - "Deutsche Telekom hat als einziges Unternehmen alle Anforderungen erfüllt."
  • Prognosegenauigkeit: Prognose erfüllt - "Maßgebend für eine Erfüllung ist vor allem das Einhalten des prognostizierten Konzernergebnisses"

Link zur Niederschrift der Pressenkonferenz
Studie (pdf, 2.8 MB)

BILANZ-Auszeichnung: „Besten Geschäftsbericht“

Die Deutsche Telekom belegt Rang 1 in der Kategorie Dax und in der Gesamtwertung des Wettbewerbs um den „Besten Geschäftsbericht“.

Ausschlaggebend für die Topplatzierung sind nach Meinung des wissenschaftlichen Gutachterteams vor allem die präzisen Angaben im Lagebericht der Deutschen Telekom.

Link zum Artikel auf bilanz-magazin.de

Auszeichnungen für die Investor Relations Arbeit in 2014

Extel Pan European Survey 2014: Deutsche Telekom #1 über alle Branchen hinweg

16.000 Investoren und Analysten aus mehr als 75 Ländern gaben ihre Stimme: Deutsche Telekom bietet die beste Investor Relations Arbeit in Europa über allen Branchen. Wir sind stolz und sehr dankbar für diese positive Rückmeldung. Diese Auszeichnung motiviert uns noch härter zu arbeiten, um die hohen Erwartungen zu erfüllen und unsere Dienstleistungen kontinuierlich weiter zu verbessern.

Details vom Thomson Reuters Extel Pan European Survey

Die Analysten und Investoren wurden von März bis Mai 2014 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im Juni 2014.

Bestes Investor Relations Team:

  • Innerhalb der Telekommunikationsbranche: 1. Platz in Europa
  • Über alle Branchen: 1. Platz in Europa und 1. Platz in Deutschland

Bester Vorstandsvorsitzender:

  • Innerhalb der Telekommunikationsbranche: Tim Höttges auf 1. Platz in Europa

Bester Investor Relations Manager:

  • Innerhalb der Telekommunikationsbranche: Stephan Eger 2. Platz

Sie erhalten weitere Informationen über Extel hier.

Deutscher Investor Relations Preis 2014

DIRK (Deutscher Investor Relations Verband) hat die Deutsche Telekom Investor-Relations-Qualität als beste in Deutschland ausgezeichnet.

Details vom Deutschen Investor Preis

  • Beste IR Arbeit (DAX30): 1. Platz

Sie erhalten weitere Informationen über DIRK hier.

Geschäftsbericht der Deutschen Telekom beim ARC zum zweiten mal in Folge ausgezeichnet

Der Geschäftsbericht der Deutschen Telekom wurde unter anderem in der besonders wichtigen Kategorie ‚Finanzzahlen‘ als Spitzenreiter ausgezeichnet.

Details von der Annual Report Competition

Der Geschäftsbericht der Deutschen Telekom wurde bei der International Annual Report Competition (ARC) mehrfach ausgezeichnet:

  • bester Bericht in der besonders wichtigen Kategorie ‚Financial Data‘ (GRAND & Gold Award)

Der ARC ist weltweit der angesehenste internationale Wettbewerb und wird häufig als ‚Academy Awards für Geschäftsberichte‘ bezeichnet.

Sie erhalten weitere Informationen über ARC hier.

Geschäftsbericht der Deutschen Telekom durch LACP mit Gold ausgezeichnet

Der Geschäftsbericht der Deutschen Telekom wurde in der Kategorie "Telekommunikation" ausgezeichnet.

Details von der LACP 2013 Vision Awards Annual Report Competition

Der Geschäftsbericht der Deutschen Telekom wurde bei den LACP 2013 Vision Awards ausgezeichnet:

  • Auszeichnung in der Kategorie Telekommunikation (Gold Award)

Der Aufruf zur LACP 2013 Vision Awards Annual Report Competition zog die größte Anzahl an Einreichungen an Geschäftsberichten überhaupt mit sich. An der diesjährigen Veranstaltung haben fast 1.000 Unternehmen aus zwei Dutzend Ländern teilgenommen.

Sie erhalten weitere Informationen über LACP 2013 Vision Award hier.

ReportWatch zeichnet Geschäftsbericht der Deutschen Telekom als zweitbesten in Deutschland aus

Der Geschäftsbericht der Deutschen Telekom ist der zweitbeste deutsche Geschäftsbericht.

Details vom Reportwatch Annual Report on Annual Reports 2014 Wettbewerb

Der Geschäftsbericht der Deutschen Telekom wurde durch Reportwatch ausgezeichnet:

  • zweitbester deutscher Bericht (mit der Bewertung: A- / Sehr gut)

Reportwatch ist das Markenzeichen zur Bewertung von Geschäftsberichten. Jährlich fleißen die Ergebnisse in den "Annual Report on Annual Reports" Wettbewerb ein, um die besten 400 Geschäfsberichte zu ernennen und auszuzeichnen.

Sie erhalten weitere Informationen über Reportwatch´s "Annual Report on Annual Reports 2014" hier.

Institutional Investor: Spitzenplätze für Deutsche Telekom

Sowohl der Vorstand als auch die Investor Relations Abteilung wurden als sehr gut bewertet und belegen abermals Spitzenplätze.

Details vom Institutional Investor Award

Die Analysten und Investoren wurden von Oktober bis Dezember 2013 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im März 2014.

  • Bestes IR Team im Telco Sector: 1. Platz (Analysten)
  • Bester IR Professional im Telco Sector: Stephan Eger 2. Platz (Investoren)
  • Bester CEO: René Obermann 2. Platz (Investoren) und 3. Platz (Analysten)
  • Bester CFO: Timotheus Höttges 1. Platz (Analysten) und 2. Platz (Investoren)

Sie erhalten weitere Informationen über Institutional Investor hier.

Auszeichnungen für die Investor Relations Arbeit in 2013

Institutional Investor: Spitzenplätze für Deutsche Telekom

Sowohl der Vorstand als auch die Investor Relations Abteilung wurden als sehr gut bewertet und belegen abermals Spitzenplätze.

Details

Die Analysten und Investoren wurden von Oktober bis Dezember 2012 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im März 2013

  • Bestes IR Team im Telco Sector: 2. Platz (Investoren) und 3. Platz (Analysten)
  • Bester IR Professional im Telco Sector: Stephan Eger 1. Platz (Investoren)
  • Bester CEO: René Obermann 2. Platz (Investoren)
  • Bester CFO: Timotheus Höttges 1. Platz (Investoren) und 2. Platz (Banken)

Ausblick im Geschäftsjahr 2013 ausgezeichnet

Bei der Auswertung der Geschäftsberichte des Jahres 2012 aller DAX30 Unternehmen hinsichtlich der Qualität des Ausblicks wurde die Deutsche Telekom einer von sechs Spitzenreitern.

Details des Kirchhoff Awards

In Kooperation mit:

Bei der Auswertung der Geschäftsberichte des Jahres 2012 aller DAX30 Unternehmen hinsichtlich der Qualität des Ausblicks wurde die Deutsche Telekom einer von sechs Spitzenreitern. Der Ausblick der Deutschen Telekom wurde mit ‘hoher Transparenz’ bewertet und als positives Vorbild hervorgehoben. Damit liegt die Deutsche Telekom vor 17 Unternehmen mit der Wertung ‘mittlere Transparenz’ und weiteren sechs Unternehmen mit der Wertung ‘niedrige Transparenz’. Die Analyse wurde durchgeführt von Krichhoff Consult in Zusammenarbeit mit der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz.

Geschäftsbericht der Deutschen Telekom beim ARC ausgezeichnet

Der Geschäftsbericht der Deutschen Telekom wurde unter anderem in der besonders wichtigen Kategorie ‚Finanzzahlen‘ als Spitzenreiter ausgezeichnet.

Details von der Annual Report Competition

Der Geschäftsbericht der Deutschen Telekom wurde bei der International Annual Report Competition (ARC) mehrfach ausgezeichnet:

  • bester Bericht aller 2.260 Einreichungen aus 34 Ländern in der besonders wichtigen Kategorie ‚Financial Data‘ (GRAND & Gold Award)
  • bester Bericht aus Deutschland (GRAND Award)
  • hervorragende Gestaltung bezüglich „Interior Design“ und „Printing & Production“ (Gold & Bronze Award)

Der ARC ist weltweit der angesehenste internationale Wettbewerb und wird häufig als ‚Academy Awards für Geschäftsberichte‘ bezeichnet.

Sie erhalten weitere Informationen über ARC hier.

Thomson Reuters Extel Pan European Survey 2013

Die befragten Investoren und Analysten haben der Deutsche Telekom für ihre Investor Relations Arbeit auch für 2013 ein hervorragendes Zeugnis ausgestellt.

Details vom Thomson Reuters Extel Pan European Survey

Die Analysten und Investoren wurden von März bis Mai 2013 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im Juni 2013.

Bestes Investor Relations Team:

  • Innerhalb der Telekommunikationsbranche: 2. Platz in Europa
  • Über alle Branchen: 7. Platz in Europa und 3. Platz in Deutschland

Bester Vorstandsvorsitzender:

  • Innerhalb der Telekommunikationsbranche: René Obermann auf 2. Platz in Europa
  • Über alle Branchen: René Obermann auf 3. Platz in Europa und auf 1. Platz in Deutschland

Bester Finanzvorstand:

  • Innerhalb der Telekommunikationsbranche: Timotheus Höttges auf 1. Platz
  • Über alle Branchen: Timotheus Höttges auf 2. Platz in Europa und auf 1. Platz in Deutschland

Bester Investor Relations Manager:

  • Innerhalb der Telekommunikationsbranche: Stephan Eger 1. Platz
  • Über alle Branchen: Stephan Eger mit 2. Platz in Europa und 2. Platz in Deutschland

Sie erhalten weitere Informationen über Extel hier.

Deutscher Investor Relations Preis 2013

Die Deutsche Telekom wurde von DIRK (Deutscher Investor Relations Verband) als eines der Top3 Unternehmen in Deutschland ausgezeichnet.

Details vom Deutschen Investor Preis

  • Beste IR Arbeit (DAX): 3. Platz
  • Bester IR Professional (DAX): Stephan Eger, 2. Platz
  • Kommunikation mit Fremdkapitalgebern (DAX): 2. Platz

Sie erhalten weitere Informationen über DIRK hier.

Auszeichnungen für die Investor Relations Arbeit in 2013

Thomson Extel Pan-European Survey 2012

Die Analysten und Investoren wurden von März bis Mai 2012 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im Juni 2012

  • Bestes IR Team im Telco Sector: 1. Platz in Europa und in Deutschland
  • Bester IR Team über alle Branchen: 3. Platz in Europa und 2. Platz in Deutschland
  • Bester CEO über alle Branchen: René Obermann mit 6. Platz in Europa unter den Top10
  • Bester CFO über alle Branchen: Timotheus Höttges 1. Platz in Europa und in Deutschland
  • Bester IR Professional im Telco Sector: Stephan Eger 1. Platz in Europa and in Deutschland
  • Bester IR Professional über alle Branchen: Stephan Eger mit 6. Platz in Europa und 4. Platz in Deutschland unter den Top10

Deutscher Investor Relations Preis 2012

  • Beste IR Arbeit (DAX): 2. Platz
  • Bester IR Professional (DAX): Stephan Eger, 4. Platz
  • Proaktivität von Senior Executives (DAX): 1. Platz

Institutional Investor (Europa) 2011

Die Analysten und Investoren wurden von Oktober bis Dezember 2011 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im März 2012.

  • Bestes IR Team im Telco Sector: 1. Platz (Banken und Investoren)
  • Bester IR Professional im Telco Sector: Stephan Eger 1. Platz (Investoren)
  • Bester CEO: René Obermann 3. Platz (Banken)
  • Bester CFO: Timotheus Höttges 1. Platz (Banken und Investoren)
  • Unternehmensreputation: 1. Platz im Telco Sector, 2. Platz im DAX, insgesamt Platz 8 von 63

Auszeichnungen für die Investor Relations Arbeit in 2011

Thomson Extel Pan-European Survey 2011

Die Analysten und Investoren wurden von März bis Mai 2011 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im Juni 2011.

  • Bestes IR Team im Telco Sector: 1. Platz
  • Bester IR Professional im Telco Sector: Stephan Eger 1. Platz
  • Bester IR Professional über alle Branchen: Stephan Eger 2. Platz
  • Bester CEO über alle Branchen: René Obermann 1. Platz in Deutschland und Europa
  • Bester CFO über alle Branchen: Timotheus Höttges 1. Platz in Deutschland und 2. Platz in Europa
  • Innerhalb der Telekommunikationsbranche: Stephan Eger 1. Platz
  • Über alle Branchen: Stephan Eger mit 2. Platz in Europa und 2. Platz in Deutschland

Deutscher Investor Relations Preis 2011

  • Bestes IR Team im DAX30: 12. Platz
  • Bester IR Professional im DAX30: Stephan Eger 5. Platz

Institutional Investor (Europa) 2010

Die Analysten und Investoren wurden von Oktober bis Dezember 2010 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im März 2011.

  • Bestes IR Team im Telco Sector: 1. Platz (Banken)
  • Bester IR Professional im Telco Sector: Stephan Eger 2. Platz (Banken)
  • Bester CFO: Timotheus Höttges 2. Platz (Banken) und 3. Platz (Investoren)

Auszeichnungen für die Investor Relations Arbeit in 2010

Thomson Extel Pan-European Survey 2010

Die Analysten und Investoren wurden von März bis Mai 2010 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im Juni 2010.

  • Bestes IR Team im Telco Sector: 1. Platz
  • Bester IR Professional im Telco Sector: Stephan Eger 1. Platz
  • Bester IR Professional über alle Branchen: Stephan Eger 2. Platz
  • Bester CEO im Telco Sector: René Obermann 4. Platz
  • Bester CFO über alle Branchen: Timotheus Höttges 2. Platz im Sector und 3. Platz in Deutschland

Institutional Investor (Europa) 2009

Die Analysten und Investoren wurden von Oktober bis Dezember 2009 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im März 2010.

  • Bestes IR Team im Telco Sector: 3. Platz (Banken)

Auszeichnungen für die Investor Relations Arbeit in 2009

Thomson Extel Pan-European Survey 2009

Die Analysten und Investoren wurden von März bis Mai 2009 befragt, wie sie die Investor Relations Arbeit von europäischen börsennotierten Unternehmen einschätzen. Die Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgte im Juni 2009.

  • ester IR Professional im Telco Sector: Stephan Eger 2. Platz

Aktuelle Investor Relations Publikationen

Symbolbild Quartalszahlen Deutsche Telekom AG

Finanzergebnisse drittes Quartal 2017

Am Donnerstag, den 9. November 2017, hat die Deutsche Telekom AG ihre Ergebnisse für das dritte Quartal 2017 veröffentlicht.

Symbolbild Cloud

Webinar: Cloud Strategy

Cloud Computing hat in der IT einen Paradigmen-Wechsel eingeleitet: Daten, Rechenleistung und IT-Programme wandern ins Netz.

Die nächsten Investor Relations Termine im Überblick

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur Telekom Aktie, Anleihen, zu Finanzberichten oder ähnlichen Themen? Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.

Telefon und E-Mail Symbol

Investor Relations

Deutsche Telekom

investor.relations@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88880

Fax: +49 228 181‐88899

investor.relations@telekom.de

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Porträt Hannes Wittig

Hannes Wittig

Leiter Investor Relations Deutsche Telekom (SVP)

hannes.wittig@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88331

hannes.wittig@telekom.de

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Christoph Greitemann

Christoph Greitemann

Senior IR Manager

christoph.greitemann@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88240

christoph.greitemann@telekom.de

vCard

Xing

LinkedIn

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Porträt Stanley Martinez

Stanley Martinez

Vice President Investor Relations

stanley.martinez@telekom.com

Telefon: +1 212 301 6114

stanley.martinez@telekom.com

vCard

Adresse

One Rockefeller Plaza 16th Floor, 10020 New York

Foto Andreas Puy

Andreas Puy

Vice President Investor Relations

andreas.puy@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88131

andreas.puy@telekom.de

vCard

LinkedIn

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Thomas Ris

Thomas Ris

Vice President Investor Relations

thomas.ris@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88160

thomas.ris@telekom.de

vCard

LinkedIn

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Peer Roßbach

Peer Roßbach

Senior IR Manager

peer.rossbach@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88120

peer.rossbach@telekom.de

vCard

Xing

LinkedIn

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Christopher Lüttig

Christian Kuhlen

Senior Expert Debt Capital Markets

christian.kuhlen@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐87842

christian.kuhlen@telekom.de

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Markus Schäfer

Markus Schäfer

Vice President Debt Capital Markets

markus.schaefer01@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐84255

markus.schaefer01@telekom.de

vCard

Xing

LinkedIn

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Renate Pohler

Renate Pohler

IR Manager Privatanleger und Hauptversammlung

renate.pohler@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88880

renate.pohler@telekom.de

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Porträt Simone Schlief

Simone Schlief

IR Manager SRI

simone.schlief@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88380

simone.schlief@telekom.de

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Logo T-Mobile US

T-Mobile US, Inc.

investor.relations@t-mobile.com

Telefon: +1‐212‐358‐3210

investor.relations@t-mobile.com

vCard

Website

Adresse

1 Park Avenue, 14th Floor, New York, NY 10016

Logo OTE

OTE Investor Relations Department

esarsentis@ote.gr

Telefon: +30 210 6115323

esarsentis@ote.gr

vCard

Website

Adresse

Ikarou & Agiou Louka St. 1, 19 002 Paiania - Attica

T-Logo

Magyar Telekom Plc.

investor.relations@telekom.hu

Telefon: +36 1 265 9210

investor.relations@telekom.hu

vCard

Website

Adresse

1541 Budapest

Logo Telekom

Hrvatski Telekom d.d. / Croatian Telecom Inc.

ir@t.ht.hr

Telefon: +385 1 4911 114

ir@t.ht.hr

vCard

Website

Adresse

Roberta Frangeša Mihanovića 9, 10110 Zagreb

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.