Investor Relations

Lob von den Aktionären

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Auf der Hauptversammlung der Telekom haben Aktionärsvertreter den Kurs des Unternehmens vorwiegend gelobt – insbesondere den geplanten Verkauf von T-Mobile USA. Konzernchef René Obermann erläuterte die Strategie und den angelaufenen Wandel des Unternehmens.

Der Vorstand habe seine Aufgaben "zielstrebig und unaufgeregt" abgearbeitet, sagte Klaus Kaldemorgen vom Fondsverwalter DWS. Die "nicht leichte" Entscheidung in den USA verdiene "unseren besonderen Respekt", so Kaldemorgen weiter. Auch die Aktie habe sich gemessen an vergleichbaren Unternehmen "zumindest zufriedenstellend entwickelt". Jella Benner-Heinacher von der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) sprach von einem "echten Befreiungsschlag" in den USA, stellte aber auch die Frage, wie der Vorstand mit der Lage in Griechenland fertig zu werden gedenke.

Auch Lars Labryga (Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger - SdK) bescheinigte dem Vorstand, sich gut geschlagen zu haben – wenngleich gegen große Schwierigkeiten. In Frage stellte Kaldemorgen den Plan, die Erlöse aus der Transaktion in Amerika maßgeblich für Aktienrückkauf und Schuldenabbau zu verwenden. Er regte als Alternative an, das Geld zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit gegen die Kabelnetzbetreiber in Deutschland zu verwenden. Als "authentische Beschreibung der Problemlage" bezeichnete Labryga die Rede von Konzernchef René Obermann auf der Versammlung. Obermann hatte die Notwendigkeit des Wandels betont. "Vor uns liegt die nächste Mammutaufgabe" sagte der CEO. "Es geht um das Verändern und Erneuern unseres Unternehmens. Wir entwickeln die klassische, immer noch stark regulierte und strukturell noch zu unbewegliche Telekom weiter zu einer – wie wir es nennen – 'Telco plus'. Das heißt, wir bauen die Netze der Zukunft und erweitern unser klassisches Anschlussgeschäft um cloud- und internetbasierte Dienstleistungen." Umsatz aus Wachstumsfeldern verdoppeln Selbstkritisch merkte Obermann an: "Es dauert immer noch zu lange, bis aus guten Ideen marktreife Produkte werden. Doch selbst wenn wir uns dort deutlich verbessern, werden wir es nicht alleine schaffen. Wir brauchen Partnerschaften und auch die ein oder andere gezielte Ergänzung unseres Portfolios. Dabei geht es nicht um Multimilliarden-Übernahmen, die haben wir derzeit nicht im Visier." Bis 2015 will die Telekom den Umsatz aus ihren Wachstumsfeldern annähernd verdoppeln. "Davon haben wir 2010 schon mehr als 1,5 Milliarden Euro realisiert – in den ersten drei Monaten 2011 sind noch einmal rund 400 Millionen Euro dazugekommen." Die Versammlung nahm alle Anträge von Vorstand und Aufsichtsrat an – darunter die vorgeschlagene Dividende von 0,70 Euro je Aktie.

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur Telekom Aktie, Anleihen, zu Finanzberichten oder ähnlichen Themen? Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.

Telefon und E-Mail Symbol

Investor Relations

Deutsche Telekom

investor.relations@telekom.de

+49 228 181‐88880

+49 228 181‐88899

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Porträt Hannes Wittig

Hannes Wittig

Leiter Investor Relations Deutsche Telekom (SVP)

hannes.wittig@telekom.de

+49 228 181‐88880

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Christoph Greitemann

Christoph Greitemann

Senior IR Manager

christoph.greitemann@telekom.de

+49 228 181‐88240

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Andreas Puy

Andreas Puy

Vice President Investor Relations

andreas.puy@telekom.de

+49 228 181‐88131

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Thomas Ris

Thomas Ris

Vice President Investor Relations

thomas.ris@telekom.de

+49 228 181‐88160

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Peer Roßbach

Peer Roßbach

Senior IR Manager

peer.rossbach@telekom.de

+49 228 181‐88120

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Christopher Lüttig

Christian Kuhlen

Senior Expert Debt Capital Markets

christian.kuhlen@telekom.de

+49 228 181‐87842

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Markus Schäfer

Markus Schäfer

Vice President Debt Capital Markets

markus.schaefer01@telekom.de

+49 228 181‐84255

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Renate Pohler

Renate Pohler

IR Manager Privatanleger und Hauptversammlung

renate.pohler@telekom.de

+49 228 181‐88880

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Porträt Simone Schlief

Simone Schlief

IR Manager SRI

simone.schlief@telekom.de

+49 228 181‐88380

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Logo T-Mobile US

T-Mobile US, Inc.

investor.relations@t-mobile.com

+1‐212‐358‐3210

vCard

Adresse

1 Park Avenue, 14th Floor, New York, NY 10016

Logo OTE

OTE Investor Relations Department

esarsentis@ote.gr

+30 210 6115323

vCard

Adresse

Ikarou & Agiou Louka St. 1, 19 002 Paiania - Attica

T-Logo

Magyar Telekom Plc.

investor.relations@telekom.hu

+36 1 265 9210

vCard

Adresse

1541 Budapest

Logo Telekom

Hrvatski Telekom d.d. / Croatian Telecom Inc.

ir@t.ht.hr

+385 1 4911 114

vCard

Adresse

Roberta Frangeša Mihanovića 9, 10110 Zagreb

FAQ