Investor Relations

Viele Fragen in der Generaldebatte

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

In der mehrstündigen Generaldebatte in der Hauptversammlung nutzen Aktionäre und Aktionärsvertreter die Gelegenheit, dem Vorstand Fragen zum Geschäftsverlauf der Deutschen Telekom zu stellen.

Vertreter von Aktionärsorganisationen bescheinigten dem Telekom-Management insgesamt eine gute Arbeit in einem schwierigen Marktumfeld. Hinterfragt wurde von einzelnen Rednern beispielsweise die vorgeschlagene Dividendenerhöhung, allgemein positiv bewertet die Beteiligung an der griechischen OTE.

Lars Labryga von der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) sagte, er werde gegen den Vorschlag stimmen, die Ausschüttung von 0,72 auf 0,78 Euro je Aktie zu erhöhen. Die Ausschüttung betrage das Sechsfache des Nettogewinns und sei damit zu hoch.

Positiv bewertete Labryga die Entwicklung der Festnetzsparte seit Herbst 2007, die "klugen Investitionen im Ausland", die Verkaufserfolge bei schnellen Internetzugängen sowie die Reduzierung der Personalkosten und die Verbesserung des Kundenservice. Die Telekom habe sich damit an vielen Stellen in die richtige Richtung entwickelt. "OTE halte ich für vernünftig", sagte Labryga. Die von Obermann präsentierte Zukunftsperspektive 2015 klinge vielversprechend.

Kritische Fragen zum iPhone konterte Obermann mit Zahlen: So würden Kunden aus niedrigerem Segment jetzt zur Flatrate von 99 Euro greifen und das Datenvolumen steigern. Dies sei auch ein Signal für Preisstabilität. Insgesamt betrachtet bezeichnete Hans-Richard Schmitz, Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz, das Jahr 2007 als "durchwachsen". Vorstandsvorsitzender René Obermann mache aber "alles in allem einen guten Job".

Dieser verteidigte die erhöhte Ausschüttung: In allen für die nach Ansicht des Vorstandes relevanten Kennzahlen habe die Telekom 2007 ihre Planung erreicht oder übertroffen. Es sei wichtig, die Aktionäre am Erfolg des Unternehmens teilhaben zu lassen.

Auf Fragen nach der Einführung von CRM-T betonte René Obermann, dass Verzögerungen bei einer Umstellung von IT-Systemen in einer solchen Größenordnung nicht zu vermeiden seien: "1.000 Mitarbeiter haben 14 Tage lang im 24-Stunden-Betrieb die neuen Systeme stabilisiert. 1.000 Stunden Telefonkonferenzen liegen hinter ihnen. Vorab wurden 23.500 Mitarbeiter geschult. Nach Anlaufschwierigkeiten, die sich bei einer solchen Systemumstellung nicht vermeiden lassen, laufen die Serviceprozesse nun erheblich besser als zuvor."

Entscheidend sei: Endlich könnten die Mitarbeiter schneller auf die Daten zugreifen, die sie für einen reibungslosen Kundenservice benötigten: "Die Modernisierung legt den Grundstein für die ganzheitliche Bedienung unserer Kunden", betonte Obermann.

Kritisch bewerteten einige Redner vergangene und laufende Umstrukturierungen der Telekom. Sie würden das Unternehmen lähmen. Was Aufsichtsratsvorsitzender Professor Ulrich Lehner allerdings ganz anders sieht. Er bezeichnet die strategische Neuausrichtung als geradlinig und als konsequente Antwort auf die Herausforderung des sich schnell verändernden Markts. Auf dem Kapitalmarkt würde die Telekom so verlorengegangenes Vertrauen zurückgewinnen, hatte der Aufsichtsratschef im Vorfeld der Debatte betont.

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur Telekom Aktie, Anleihen, zu Finanzberichten oder ähnlichen Themen? Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner.

Telefon und E-Mail Symbol

Investor Relations

Deutsche Telekom

investor.relations@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88880

Fax: +49 228 181‐88899

investor.relations@telekom.de

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Porträt Hannes Wittig

Hannes Wittig

Leiter Investor Relations Deutsche Telekom (SVP)

hannes.wittig@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88331

hannes.wittig@telekom.de

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Christoph Greitemann

Christoph Greitemann

Senior IR Manager

christoph.greitemann@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88240

christoph.greitemann@telekom.de

vCard

Xing

LinkedIn

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Porträt Stanley Martinez

Stanley Martinez

Vice President Investor Relations

stanley.martinez@telekom.com

Telefon: +1 212 301 6114

stanley.martinez@telekom.com

vCard

Adresse

One Rockefeller Plaza 16th Floor, 10020 New York

Foto Andreas Puy

Andreas Puy

Vice President Investor Relations

andreas.puy@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88131

andreas.puy@telekom.de

vCard

LinkedIn

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Thomas Ris

Thomas Ris

Vice President Investor Relations

thomas.ris@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88160

thomas.ris@telekom.de

vCard

LinkedIn

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Peer Roßbach

Peer Roßbach

Senior IR Manager

peer.rossbach@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88120

peer.rossbach@telekom.de

vCard

Xing

LinkedIn

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Christopher Lüttig

Christoph Lüttig

Senior Expert Debt Capital Markets

luettig.christoph@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐87062

luettig.christoph@telekom.de

vCard

Xing

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Markus Schäfer

Markus Schäfer

Vice President Debt Capital Markets

markus.schaefer01@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐84255

markus.schaefer01@telekom.de

vCard

Xing

LinkedIn

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Foto Renate Pohler

Renate Pohler

IR Manager Privatanleger und Hauptversammlung

renate.pohler@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88880

renate.pohler@telekom.de

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Porträt Simone Schlief

Simone Schlief

IR Manager SRI

simone.schlief@telekom.de

Telefon: +49 228 181‐88380

simone.schlief@telekom.de

vCard

Adresse

Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Logo T-Mobile US

T-Mobile US, Inc.

investor.relations@t-mobile.com

Telefon: +1‐212‐358‐3210

investor.relations@t-mobile.com

vCard

Website

Adresse

1 Park Avenue, 14th Floor, New York, NY 10016

Logo OTE

OTE Investor Relations Department

esarsentis@ote.gr

Telefon: +30 210 6115323

esarsentis@ote.gr

vCard

Website

Adresse

Ikarou & Agiou Louka St. 1, 19 002 Paiania - Attica

T-Logo

Magyar Telekom Plc.

investor.relations@telekom.hu

Telefon: +36 1 265 9210

investor.relations@telekom.hu

vCard

Website

Adresse

1541 Budapest

Logo Telekom

Hrvatski Telekom d.d. / Croatian Telecom Inc.

ir@t.ht.hr

Telefon: +385 1 4911 114

ir@t.ht.hr

vCard

Website

Adresse

Roberta Frangeša Mihanovića 9, 10110 Zagreb

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.