Konzern

Susanne Schöttke

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Mitglied des Aufsichtsrats seit 7. April 2022, gewählt bis zur Hauptversammlung 2023, Landesbezirksleiterin Nord ver.di, Lübeck.

Susanne Schöttke

Mitglied des Aufsichtsrats der Deutschen Telekom AG.



Geburtsjahr: 1974
Geburtsort: Lübeck
Nationalität: deutsch

Beruflicher Werdegang:

Seit 2017

Landesbezirksleiterin ver.di Nord
In dieser Tätigkeit Übernahme folgender Funktionen: Mitglied im Aufsichtsrat der Telekom Deutschland GmbH (seit 2019), Mitglied im Aufsichtsrat der T-Systems International GmbH (2018-2019), Mitglied im NDR Rundfunkrat (seit 2018)

2012 - 2017            Gewerkschaftssekretärin für die Fachbereiche Medien, Kunst und Industrie (ver.di Bezirke Kiel-Plön und Schleswig-Holstein Nordost)
2009 - 2017Geschäftsführerin (ver.di Bezirk Kiel-Plön)
In dieser Tätigkeit Übernahme folgender Funktionen: 
Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke Kiel AG (2012 - 2017), Mitglied im Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit (2010 - 2017), Mitglied im Schlichtungsausschuss der IHK (2006 - 2017) sowie Mitglied bzw. Stellv. Mitglied im Berufsbildungsausschuss der IHK (2003 - 2017)
2007 - 2017Gewerkschaftssekretärin für den Fachbereich Telekommunikation und Informationstechnologie (ver.di LBZ Nord/HH)

2006 – 2009

Stellvertretende Geschäftsführerin im ver.di Bezirk Kiel-Plön

2001-2007

Versch. Funktionen im Jugendbereich der Gewerkschaften ÖTV und ver.di

Ausbildung:

2000 - 2004Fernuniversität Gesamthochschule Hagen, Studiengang Wirtschafts- und Arbeitsrecht
1996 - 1999Freie Universität Berlin, Hauptstudium: 
Erziehungswissenschaften, Diplomarbeit zum Thema „Die Deutsche Gewerkschaftsbewegung auf dem Weg ins 21. Jahrhundert – das Modell der Dienstleistungsgewerkschaft als Antwort auf den Wandel der Arbeit“

1994 - 1996

Universität Hamburg, Grundstudium: Erziehungswissenschaften

Expertise/Schwerpunkte:
Arbeits- und Tarifrecht, Personal, Gremien- und Führungskompetenz, politische Frauenarbeit

Ausschussmitgliedschaften Aufsichtsrat Deutsche Telekom:
- Prüfungsausschuss

Aufsichtsratsmandate in Tochtergesellschaften und Beteiligungen:
- keine

Mitgliedschaft in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien in Wirtschaftsunternehmen:
- MVV Energie AG (börsennotiert)

FAQ