Konzern

Claudia Nemat

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Vorstandsmitglied Deutsche Telekom AG, Technologie und Innovation

Claudia Nemat, Vorstandsmitglied Deutsche Telekom AG, Technologie und Innovation

Claudia Nemat, Vorstandsmitglied Technologie & Innovation der Deutschen Telekom AG

Claudia Nemat, Jahrgang 1968, ist seit Oktober 2011 Mitglied des Vorstands der Deutschen Telekom AG. Bis Ende 2016 verantwortete sie den Geschäftsbereich Europa und Technik. Seit Januar 2017 leitet Frau Nemat das neue Vorstandsressort Technologie & Innovation.

Vor ihrem Wechsel zur Deutschen Telekom AG arbeitete sie 17 Jahre bei der Unternehmensberatung McKinsey&Company, wo sie im Jahr 2000 zum Partner und 2006 zum Senior Partner ("Director") gewählt wurde. Unter anderem war sie Co Leiterin des weltweiten Technologiesektors und führte diesen im Wirtschaftsraum EMEA.

Zu ihren Schwerpunkten zählen strategische und operative Turnaround- und Transformationsprogramme, insbesondere für globale Technologieunternehmen in der Software- und Telekommunikationsindustrie. Zudem leitete sie McKinseys Initiativen für die Notwendigkeit globaler Technologieführerschaft europäischer Unternehmen

Frau Nemat war in zahlreichen europäischen Ländern sowie in Nord- und Südamerika tätig.

In den Jahren 2013 bis 2016 war Claudia Nemat Aufsichtsratsmitglied der Lanxess AG.

Seit Mai 2016 ist sie Mitglied im Verwaltungsrat der Airbus Group sowie im Aufsichtsrat der Airbus Defence and Space GmbH.

Claudia Nemat studierte Physik an der Universität zu Köln, wo sie auch am Institut für Theoretische Physik und Mathematik unterrichtete.

FAQ

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Website {js_accept}akzeptieren{js_accept} Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie hier.