Symbolbild Länderbeteiligung China

Konzern

Die Deutsche Telekom in China

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

China Ltd. im Jahr 2006 die Bereitstellung von ICT-Lösungen für den chinesischen Markt auf. Seither ist es unser Bestreben, unseren europäischen und chinesischen Kunden in allen Aspekten der Digitalisierung und Globalisierung als vertrauenswürdiger Partner zur Seite zu stehen.

Geschäftskunden

Zu den Hauptschwerpunkten von T-Systems in China gehören u. a. die Sektoren Automotive (global und lokal), Fertigung, Reise sowie Transport und Logistik. Dank seiner kombinierten lokalen und globalen Kompetenzen und Erfahrung kann das Unternehmen die ganze Bandbreite an ICT-Services anbieten, von grundlegenden Plattformlösungen bis hin zu Anwendungsentwicklung und -management. Die Kernkompetenzen sind Cloud-Services, digitale Lösungen und SAP.

Zum Kundenkreis gehören multinationale Unternehmen aus China und anderen Ländern. Das Unternehmen managt Rechenzentren und Cloud-Services in Beijing und Shanghai sowie PoP-Zugang in Beijing, Shanghai und Hongkong. Ein Zentrum für die Anwendungsentwicklung in Wuhan dient außerdem als entwicklungsspezifisches Competence Center für Flughäfen der APAC-Region.

Das Unternehmen ist seit 2019 ein SAP Platinum Partner.

Ausblick

Weitere Entwicklungen werden im Bereich der Telematik, beim Ökosystem für autonomes Fahren sowie auf den Gebieten intelligente Flughafenlösungen, Markt- und Industrietransformation und Digitalisierung erwartet.

Internationalitaet-Mitarbeiter

Lernen Sie uns kennen

Telekom Standorte und Beteiligungen im Überblick.

FAQ