Symbolbild Länderbeteiligung Niederlanden

Konzern

Die Deutsche Telekom in den Niederlanden

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

T-Mobile Niederlande ist eines der größten niederländischen Telekommunikationsunternehmen mit einem umfassenden Portfolio an Mobilfunkdiensten für Privat- und Geschäftskunden.

T-Mobile Niederlande ist mit den Marken T-Mobile, BEN und KNIPPR vertreten. Das Unternehmen startete 2013 ein Netzprogramm mit dem 4G eingeführt und das bestehende Netz vollständig modernisiert wurde.

Angebote für Privatkunden

T-Mobile Niederlande betreibt ein vollständig modernisiertes 4G Netz mit landesweiter Abdeckung, das 2016 mit der höchsten je erreichten Punktzahl als bestes Netz im P3 Mobile Benchmark bewertet wurde. T-Mobile Niederlande bietet seinen Kunden einen einfachen und attraktiven Zugang zu Telekommunikationsdiensten (sowohl Festnetz als auch Mobilfunk) sowie zum Internet. Mit KNIPPR hat T-Mobile Niederlande zudem eine einzigartige Möglichkeit für kabelloses, interaktives TV im Portfolio.

Angebote für Geschäftskunden

T-Systems Niederlande stellt für Geschäftskunden Cloud-, Digital- und Netzdienste bereit. Das Portfolio von T-Systems Niederlande ist auf Services bei Cloud, Dynamic SAP und SAP (S / 4HANA), Netzwerke, Dynamic Workplace, Sicherheit und Digitalisierung (IoT) ausgerichtet.

Ausblick

Durch die erfolgreiche Neupositionierung am Markt konnte T-Mobile Netherlands im Geschäftsjahr 2018 im Mobilfunk-Geschäft bei Privat- und Geschäftskunden einen Zuwachs um 4,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Im Privatkunden-Festnetz-Geschäft stieg die Anzahl der Kunden bei intensivem Wettbewerb.

Internationalitaet-Mitarbeiter

Lernen Sie uns kennen

Telekom Standorte und Beteiligungen im Überblick.

FAQ