Medien

Lisa Machnig

2 Kommentare

Smarter Schulterschluss gegen das Frieren

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Wie viele Jacken braucht man, um durch alle Temperaturen von Herbst und Winter zu kommen? In Kürze könnte ein einziges Modell ausreichen. Und wie wäre es, wenn jeder bei seiner Jacke die Wärme individuell regulieren und dem persönlichen Wohlfühlfaktor anpassen könnte? Und das mit einem Produkt ohne Kompromisse, bei dem durchdachtes Design und intelligentes Material mit technologischer Kompetenz verschmelzen? Für dieses Ziel brachten drei führende Unternehmen ihre Kernkompetenzen zusammen.

Jacken auf Kleiderständer

Telekom, AlphaTauri und Schoeller launchen beheizbare Jacke und Weste für Damen und Herren aus neuem, innovativem Material.

Heatable Capsule Collection kommt

Gemeinsam launchen Telekom, AlphaTauri und Schoeller heute eine technologische Neuheit: die Heatable Capsule Collection. Telekom steuerte die technologische Komponente bei, AlphaTauri designte die Kollektion und Schoeller entwickelte die eingesetzte Heiztechnologie und die verwendeten Textilien sowie die elektronischen Komponenten. Den Start der Heatable Capsule Collection bilden eine Jacke und eine Weste in zwei Farbvarianten. Der/die Träger/in bestimmt selbst den Wärmegrad von Weste oder Jacke. Die Kleidungsstücke werden via App gesteuert. Damit können einzelne Zonen im Bereich der Taschen und der Nieren erwärmt werden.

Die Kollektion für Männer und Frauen richtet sich an eine Lifestyle- und Technologie-orientierte Zielgruppe, die sogenannten „Urban Explorer“. Sie ist saisonübergreifend für alle kühleren Wetterlagen geeignet und auch auf Reisen, beim Wandern oder Sport praktisch. Die partiell beheizbare Weste kann sowohl einzeln als auch unter einer Jacke getragen werden.

Die individuelle Wohlfühltemperatur kann bei Jacke und Weste über zwei Heizstufen eingestellt werden. Über die schoeller® E-Soft-Shell Heiztechnologie ist die Heizfunktion vollständig textil integriert und möglichst nah am Körper des Trägers lokalisiert. Darüber hinaus ermöglicht die eingebaute Sensorik die Temperaturmessung des Mikroklimas im Inneren der Jacke.

Es ist bereits eine Weiterentwicklung der Jacke mit zusätzlichen Features in Planung, bei der die Konnektivität, aber auch künstliche Intelligenz weiter an Bedeutung gewinnen wird.

Kooperation zeigt das Beste aus drei Welten

Die Kooperationspartner zeigen mit der Heatable Capsule Collection, wie durch Konnektivität Mode für den Kunden gewinnbringend weiterentwickelt werden kann.

Telekom als führendes europäisches Telekommunikationsunternehmen ist für die Technologie verantwortlich. Dazu zählt die App, mit der die Nutzer den Wärmegrad ihrer Jacke individuell und einfach steuern können. Wird die Wärmefunktion gerade nicht gebraucht, kann die integrierte Powerbank unterwegs auch zum Aufladen des Smartphones genutzt werden.

AlphaTauri begeistert als „stand-alone“-Fashion Label von Red Bull durch Funktionalität und smarte Features. Intelligente Designs mit hohem Wohlfühlfaktor im metropolitischen Stil zeichnen die Kollektionen von AlphaTauri aus.

Mit seinen innovativen Textilien und Technologien rundet die Firma Schoeller Textil AG die Kooperation ab. Schoeller ist als erfahrenes „Smart Textiles“-Unternehmen für die E-Soft-Shell Heiztechnologie, die textilen Materialien und die Elektronik verantwortlich, die in der Kollektion Anwendung finden. Herzstück der Heiztechnologie ist ein beheizbarer Futterstoff, der ein Netzwerk leitfähiger Garne enthält. Die Konstruktion ermöglicht eine individuelle, flexible Definition textilintegrierter Heizflächen. In Kombination mit weiteren Schoeller Stoffen und Technologien wie corkshellTM für eine zusätzliche Wärmeisolation ergibt sich ein hoch performantes Materialkonzept, das in Kombination mit einer fein abgestimmten Elektronik neue Maßstäbe hinsichtlich beheizbarer Bekleidung setzt.

Pate der Heatable Capsule Collection war Telekom Fashion Fusion

Entstanden ist die gemeinsame Heatable Capsule Collection im Rahmen des Fashion Fusion Programms der Telekom. Stand hier in den vergangenen Jahren primär die Förderung von Talenten bei der Entwicklung innovativer Prototypen und die Kooperationen mit verschiedenen Events wie der IFA und #Fashiontech-Konferenz im Vordergrund, ging es 2019 erstmalig um die Entwicklung marktreifer Produkte.

Antje Hundhausen, Founder Telekom Fashion Fusion und VP Brand Experience, Telekom: „Wir wollen Kunden Produkte mit echtem Mehrwert bieten. Auf dem Weg zur Digital Lifestyle Brand arbeiten wir kontinuierlich an der Verbesserung des individuellen Lebensstils. Die Heatable Capsule Collection ist ein Anfang, Mode durch Technik zu revolutionieren. Sie macht den Alltag - egal zu welcher Wetterlage - komfortabler und die Mode interessanter. Die 5G Technologie wird in den nächsten Jahren alles so vernetzen, dass weitere faszinierende Anwendungen möglich sind. Denn Technik macht auch vor Mode nicht Halt.“

Ahmet Mercan, Head of Global Consumer Products bei Red Bull und General Manager von AlphaTauri: „Für AlphaTauri ist Innovation Key! Die Heatable Capsule Collection ist ein Beispiel, wie ein wahrer Mehrwert für den Kunden dank der jeweiligen Expertisen und eines shared-mind-sets geschaffen werden kann: nur dort, wo Player bereit sind, den Status-Quo zu hinterfragen, kann Neuartiges und Innovatives entstehen. Auch diese im Kollektiv entstandene Capsule trägt die AlphaTauri Design- Handschrift: eine Fusion aus Fashion, Funktion und innovativer Features mit Benefit für den Träger!“

Siegfried Winkelbeiner, CEO von Schoeller Textil AG: „Wir sind stolz darauf, dass wir mit der E-Soft-Shell Heiztechnologie unseren innovativen Textilien und Technologien einen wesentlichen Beitrag zur Funktionalität der Kollektion beitragen konnten. Für Schoeller sind Smart Textiles ein strategischer Fokus für eine spannende textile Zukunft. Für uns bedeutet die Kooperation einen großen Lerneffekt und eine erste Präsenz unserer Heiztechnologie in einem kommerziellen Produkt.“

Fakten zum Verkaufsstart

Die Heatable Capsule Collection wird ab der Saison AW20 online bei AlphaTauri und Telekom sowie in AlphaTauri-Stores und bei ausgewählten Retailern erhältlich sein. Jacke und Weste sind in zwei Farben sowie Größen von S bis XXL für Männer und XS bis XL für Frauen erhältlich und kosten 699,90 Euro (Jacke) bzw. 399,90 Euro (Weste).

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

ÜBER TELEKOM FASHION FUSION
Fashion Fusion ist das Programm an der Schnittstelle von Mode und Technologie, um visionäre Konzepte in die Realität umzusetzen. Ursprünglich als Ideenwettbewerb gestartet, ist das Ziel von Fashion Fusion revolutionäre Lösungen und Formate hervorzubringen, indem vereintes Fachwissen in einem kollaborativem Raum zusammengeführt wird – um so neue Standards für intelligente Mode zu setzen. Das Programm ist aus dem Bestreben entstanden neue Formen der technologisch verbesserten Mode, tragbare Technologien und alles in between zu entwickeln.

ÜBER ALPHATAURI
AlphaTauri, die von Red Bull gegründete Modemarke, schafft ihren eigenen Weg in der Modebranche und verbindet Mode und Funktion. Die Kollektionen der Marken bieten einen Mehrwert für den Verbraucher durch innovative Funktionalität und selbst entwickelte Technologie, umgesetzt auf hochwertige Stoffe für stylische Kleidung. Z.B. Taurex®, eine bahnbrechende Textiltechnologie, die die vom Körper natürlich abgegebene Infrarotstrahlung nutzt, um Energie an den Träger zurückzugeben, die sich positiv auf den Körper auswirken kann. Die Marke kombiniert wegweisende Textilinnovationen, zielgerichtetes Design und hochwertige Materialien, um Körper und Geist einen Mehrwert zu bieten. Seit der Einführung der eigenständigen Modemarke von Red Bull Ende 2016 ist AlphaTauri in einem ganzheitlichen Ansatz aufgebaut: Vom Design über die Entwicklung und Vermarktung bis hin zum Vertrieb wird alles intern und in Zusammenarbeit mit führenden Experten für Produktion und Technologien wie Schoeller Textil aus der Schweiz verwaltet. AlphaTauri ist in seinen Filialen in Graz & Salzburg sowie bei ausgewählten Großhandelspartnern und online unter alphatauri.com erhältlich.

ÜBER SCHOELLER
Die Schoeller Textil AG ist ein Textilhersteller mit Hauptsitz in der Schweiz. Das global agierende Unternehmen hat sich auf die nachhaltige Entwicklung und Produktion von innovativen Textilien und Textiltechnologien spezialisiert, welche in Nischenmärkten weltweit führend sind. Als Systemanbieter von lösungsorientierten Produkten geht Schoeller auf die spezifischen Kundenwünsche ein und liefert seinen Kunden und Partnern einen spürbaren Mehrwert. Die Wurzeln des Unternehmens reichen weit zurück ins Jahr 1868.

Heatable Capsule Collection

Fashion Fusion

Informationen für Medienschaffende zum internationalen Ideenwettbewerb für Smart Fashion.

FAQ