Schnelles WLAN immer dabei: die neue Telekom Speedbox

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Mobiler Highspeed-Hotspot in zweiter Generation mit neuem Design
  • Einfach und komfortabel unterwegs lossurfen
  • Zwei flexible Tarife zur bedarfsgerechten Nutzung
Speedbox

Die neue Speedbox ist in einem modernen Weiß gehalten und ihre Form ist schlanker und flacher als die der ersten Generation.


Mit der neuen Speedbox führt die Telekom die nächste Generation des WLAN-Routers zum Mitnehmen ein. Der mobile Highspeed-Hotspot kann deutschlandweit eine Internetverbindung über das LTE-Mobilfunknetz aufbauen und bietet eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s. Die neue Speedbox ist in einem modernen Weiß gehalten und ihre Form ist schlanker und flacher als die der ersten Generation. Damit ist sie ideal für unterwegs. Egal, ob im Hotelzimmer, in der Zweitwohnung oder beim Camping: Mit der Speedbox können Kunden unterwegs genauso sicher und komfortabel online gehen wie zuhause. Das Gerät besitzt eine Akkulaufzeit von dreieinhalb Stunden. 

Schnelles WLAN im Handumdrehen verfügbar

Der Highspeed-Hotspot ist dank Plug & Play überall sofort startklar. Einfach nur einschalten und an das Stromnetz anschließen. Schon können Laptop oder PC über LAN oder WLAN auf das Internet zugreifen. Dabei können bis zu 64 Geräte gleichzeitig im Internet surfen. Mit einer Micro-SIM-Karte erhält der Router Zugang zum Mobilfunknetz. 

MagentaMobil Speedbox Tarife passend dazu

Mit der Speedbox kommen Vielnutzer und Gelegenheits-Surfer gleichermaßen auf ihre Kosten. Sie ist mit zwei Tarifen erhältlich. Kunden bekommen mit dem MagentaMobil Speedbox-Tarif für monatlich 38,94 Euro ein Datenvolumen von 100 GB für die Nutzung innerhalb Deutschlands. Der Speedbox Router kostet dabei einmalig 0,97 Euro. Die Laufzeit beträgt 24 Monate. Bei Bedarf kann zusätzliches Datenvolumen mit der Option SpeedOn hinzugebucht werden.

Der MagentaMobil Speedbox Flex-Tarif ist ideal für den gelegentlichen Bedarf. Der Kunde zahlt keinen Grundpreis für den Tarif. Für die bedarfsweise Nutzung sind Datenpakete mit einer Laufzeit von 31 Tagen erhältlich. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt 38,94 Euro. Für den Speedbox Router fällt einmalig ein Preis von 97,43 Euro an.

Beide Tarife gibt es für Kunden unter 28 Jahren zu vergünstigten Konditionen. 

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

FAQ