Medien

Dirk Becker

0 Kommentare

Telekom bringt James Blunt in die Elbphilharmonie Hamburg

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Telekom Street Gig mit James Blunt am 11. März in Hamburg
  • Premiere für britischen Superstar in einem der weltbesten Konzertsäle
  • Ticketgewinnspiel und Livestream bei MagentaMusik 360
James Blunt


Große Popmusik in einmaliger Kulisse: Die Telekom holt gemeinsam mit Warner Music den britischen Superstar James Blunt am 11. März für die Street Gigs in die Elbphilharmonie Hamburg. Die Tickets für das exklusive Konzert gibt es nicht zu kaufen, sondern nur zu gewinnen. Weltweit können Fans den Street Gig im MagentaMusik 360-Livestream und in Deutschland zusätzlich auf MagentaTV erleben.

„Auftritte in Hamburg sind für mich immer ganz besonders, aber der Street Gig in der Elbphilharmonie wird für meine Fans und auch für mich ein einmaliger Abend“, sagt James Blunt. „Ich freue mich sehr auf die unglaubliche Location, auf die Fans vor Ort und alle, die weltweit im Livestream dabei sind.“ 

Und Michael Schuld, TV- und Entertainmentchef der Telekom Deutschland, ergänzt: „James Blunt ist einer der weltweit bekanntesten Musiker. Wir sind begeistert, dass wir ihn für einen Street Gig in die beeindruckende Elbphilharmonie holen. Getreu unserem Markenversprechen ‚Erleben was verbindet‘ präsentieren wir allen Fans dieses außergewöhnliche Konzert live vor Ort, im Livestream zu Hause oder unterwegs im besten Netz der Telekom.“ 

Blunt bringt „ehrlichstes“ Album mit

James Blunt veröffentlichte im Oktober 2019 sein sechstes - und wie der Sänger selbst sagt ehrlichstes - Studioalbum. „Once Upon a Mind“ widmet er vor allem seiner Familie und begeistert darauf mit emotionalen Balladen wie den Titeln „The Truth“ oder „Monsters“, für dessen Video er gemeinsam mit seinem Vater vor der Kamera sitzt. Bis April wird James Blunt noch auf Deutschland-Tour sein.

Außergewöhnliches Design und exzellenter Klang

Mit der Elbphilharmonie hat die Telekom einen ganz besonderen Ort für diesen Street Gig gewählt. Das Anfang 2017 eröffnete Konzerthaus im Hamburger Hafen gilt als neues Wahrzeichen der Stadt. Die Location beeindruckt nicht nur durch ihre Außenfassade aus historischen und modernen Elementen. In den zwei Sälen überzeugt die Elbphilharmonie mit einer überragenden Klangqualität und einem atemberaubenden Design. 

„Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem Partner den ersten Telekom Street Gig in der Elbphilharmonie zu präsentieren. Gerade für Künstler wie James Blunt, die normalerweise in wesentlich größeren Mehrzweckhallen oder Stadien auftreten, ist die einmalige Architektur und die Intimität unseres Großen Saals ein besonders eindrückliches und inspirierendes Erlebnis“, sagt Christoph Lieben-Seutter, Generalintendant Elbphilharmonie & Laeiszhalle.  

Mit gefühlvollem Pop-Rock zum Welterfolg

James Blunt, 1974 geboren, diente bis 2002 in der britischen Armee. Kurze Zeit später wurde die Sängerin Linda Perry auf ihn aufmerksam und nahm James unter ihrem Label unter Vertrag. Kurz darauf erschien James‘ Debütalbum „Back to Bedlam“, von dem bis heute rund 15 Millionen Exemplare verkauft wurden. 2004 wählte die Telekom den Song „High“ des bis dahin international noch relativ unbekannten Popmusikers für einen Werbespot. Ein Jahr später gelang dem Briten der weltweite Durchbruch mit der emotionalen Ballade „You’re Beautiful“. Titel wie „Carry you Home“, „1973“ oder „Bonfire Heart“ folgten. Mit dem Album „Once Upon a Mind“ meldet sich Blunt jetzt nach zwei Jahren zurück.

James Blunt im kostenlosen Livestream erleben

Zuschauer können das Konzert im Livestream bei MagentaMusik 360, MagentaTV oder über Social Media verfolgen. Damit sind Fans zu Hause oder unterwegs kostenlos dabei. Mit dem Samsung Galaxy S10 werden Fans durch den Livestream Teil des exklusiven Events. Dem Zuschauer wird das Gefühl vermittelt, mitten auf der Bühne zu stehen. Samsung ist strategischer Partner der Telekom Street Gigs. Die Show ist im Nachgang in der Mediathek von MagentaMusik 360 und der Megathek von MagentaTV verfügbar. 

Weiterführende Informationen

Über die Telekom Street Gigs
Über MagentaMusik 360
Über James Blunt
Über die Elbphilharmonie
 

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Die Farbe Magenta

Die Marke Telekom

„Erleben, was verbindet“ oder international „Life is for sharing“. Das ist unser Slogan und zugleich unser Anspruch.

FAQ