Medien

René Bresgen

0 Kommentare

Telekom-Markenwert auf Rekordniveau

  • Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen
  • Wertvollste Telekommunikationsmarke in Europa
  • Konzern steigt auf Rang zwei der weltweit führenden Telcos
  • Positive Entwicklung durch wirtschaftliche und technologische Erfolge
Die Telekom ist eine der wertvollsten Marken weltweit.

Die Telekom ist eine der wertvollsten Marken weltweit. Download © DTAG

Die Deutsche Telekom hat sich zu einem der führenden globalen Player in der Telekommunikationsbranche entwickelt. Dies unterstreicht auch ihr aktueller Markenwert. Die Telekom ist eine der wertvollsten Marken weltweit. Laut „Brand Finance Global 500“ beläuft sich der Markenwert auf 60,2 Milliarden US-Dollar. Der Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr (51,1 Milliarden US-Dollar) beträgt 18 Prozent und befindet sich damit erneut auf Rekordniveau. 

„Die Marke Telekom konnte sich durch die wirtschaftlichen und technologischen Erfolge im nationalen und internationalen Vergleich weiter erfolgreich entwickeln“, sagt Telekom Markenchef Ulrich Klenke und unterstreicht den positiven Trend. „Unsere ausgezeichnete Netz- und Produktqualität sichert die Verbindungen der Menschen und zeigt unsere Innovationskraft und Leistungsfähigkeit in all unseren Märkten. Sie lässt die Menschen an den Chancen der Digitalisierung teilhaben.“

Telekom unter den Top 20 Marken weltweit

Telekom unter den Top 20 Marken weltweit.

Telekom unter den Top 20 Marken weltweit. © Brand Finance Global 500 2022

Die Experten von Brand Finance listen die Telekom mit Abstand als die wertvollste Telekommunikationsmarke in Europa. Laut Studie verbessert sich der Konzern zudem auf Platz zwei der globalen Telcos – hinter Verizon und vor AT&T und China Mobile. Zudem rangiert er im Vergleich zu den weltweit führenden deutschen Unternehmen auf dem zweiten Platz hinter Mercedes-Benz. Die wertvollste Marke weltweit ist Apple vor Amazon und Google. Im Gesamtranking notieren die Experten die Telekom auf Rang 17.

Brand Finance ermittelt jährlich die wertvollsten Marken weltweit. Die deutliche Steigerung des Markenwertes der Deutschen Telekom führt das britische Beratungsunternehmen auf die positive wirtschaftliche und technologische Entwicklung zurück. Dazu tragen vor allem der erfolgreiche Geschäftsverlauf und das hohe Kundenwachstum insbesondere in den USA bei. Zudem konnte der Konzern erneut durch nachhaltige Investitionen in Netzqualität, digitale Technologien und Kundenservice punkten. Dies habe der Marke eine zusätzliche Dynamik verliehen. Zudem werde sich die Telekom durch ihren schnell fortschreitenden Ausbau der Mobilfunktechnologie 5G und seiner Glasfasernetze neue Umsatzperspektiven erschließen.

Brand Finance Global 500

Brand Finance weist das Ranking der wertvollsten Marken weltweit nach dem Markenwert in US-Dollar aus. Die Markenwerte werden auf Grundlage der Fragestellung berechnet, welche Lizenzgebühren ein Unternehmen bezahlen müsste, wenn es die Marke nicht in Besitz hätte. Neben dem Markenwert ist jeder der 500 Marken ein Marken-Rating zugeordnet. Nach dem Muster der Kredit-Ratings stellt dieser Wert eine Benchmark der Stärken, Risiken und Potentiale einer Marke im Vergleich zu denen der Wettbewerber dar. Weitere Informationen zur Studie „Brand Finance Global 500“ finden Interessierte unter www.brandfinance.com

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Die Farbe Magenta

Die Marke Telekom

„Erleben, was verbindet“ oder international „Life is for sharing“. Das ist unser Slogan und zugleich unser Anspruch.

FAQ